Sie sind nicht angemeldet.

Server IP: 78.47.204.51:46502
TeamSpeak³ IP: 78.143.39.184:11450
Aktuelle .mod Datei (Alternativ Link)

Nützliche Links:
Installationsanleitung für neue Spieler - Achtung: GMP Update
Server- und RP-Regeln Aktualisiert: 06.10.17
Anfängerguides
FAQ & Helpmaster

Jarret

Registrierter Benutzer

Beiträge: 117

Nickname: Jarret

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 4. Februar 2018, 19:01

Man hat wirklich nur 2 Wochen zeit sich mit den anderen Bewerbern abzusprechen und ein Konzept für das jeweilige lager auszubaldowern? Das erscheint mir relativ kurz oder wird man vor vollendete Tatsachen gestellt und muss das starr das ausspielen was schon ausgefertigt wurde?
Weiß nicht, gefragt ist ja hier kein bis ins letzte Detail ausgearbeites Konzept sondern eher ein Framework in das die neuen Spieler dann integriert werden können und gleichzeitig die Chance bekommen, Details selbst auszuarbeiten. Beispielsweise könnte man als Startspielergruppe ein paar Ideen ausarbeiten wie u.a. einen Bau-/Sammel-/Spionagetrupp aus Buddlern. Ob dann aber tatsächlich einer entsteht kommt auf die neuen Spieler an, die wiederrum vielleicht aber auch eigene Ideen mitbringen was das angeht.

Scagnix

Registrierter Benutzer

Beiträge: 6

Nickname: Scagnix der Brecher

Serverbeitritt: 4. Januar 2016

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 4. Februar 2018, 19:01

Hmm alles Klar danke für die Schnelle Antwort

Der Beitrag »Der Schläfer« von »Burak« (Freitag, 9. Februar 2018, 13:41) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Katzennahrung« (Freitag, 9. Februar 2018, 13:48) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Rena« (Freitag, 9. Februar 2018, 14:06) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Folken« (Freitag, 9. Februar 2018, 14:17) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Randy« (Freitag, 9. Februar 2018, 14:17) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Miyagi« (Freitag, 9. Februar 2018, 14:27) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Burak« (Freitag, 9. Februar 2018, 14:28) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Der Beitrag von »Folken« (Freitag, 9. Februar 2018, 14:43) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Das ist immernoch kein Spamthread im OT-Bereich. (Freitag, 9. Februar 2018, 14:51).

Niklas

Obermotherfucker

Beiträge: 394

Nickname: Niklas

Serverbeitritt: 29. Januar 2014

  • Nachricht senden

91

Freitag, 9. Februar 2018, 16:50

Danke @Zaras für die tollen Kurzgeschichten, gefallen mir bis jetzt sehr! :love:
Leider werden bis zum Reset keine neuen Faces und Körpertexturen mehr eingefügt. Danach dürft ihr mich aber weiter zuspammen, bin eh Student und hab nichts zu tun. :D

92

Samstag, 10. Februar 2018, 13:26

Ja die Kurzgeschichten haben was.
Tut mir einen Gefallen und baut für den Reset so Bots wie Quentins Bande, die Schwarzkrauthändler und andere Halunken ein.
Das ganze kann man sehr gut mit RP, Quests und Storys füllen. Bei Fragen/Anregungen bin ich da gerne zu haben.
Eventuell auch Bots wie im Einzelspieler, die man ansprechen kann. Die Frage ist halt, ob das im Mehrspieler funktioniert und ob/wie man da sinnvollen Text einfügt. Wäre gut für die Stimmung (z.B. durch die standart Gothic Redewendungen) und um allgemeines Wissen zu verbreiten oder sogar um Quests anzustoßen.

93

Samstag, 10. Februar 2018, 13:32

Nein.


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

Strumpfus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 111

Nickname: Lawrence... snence, Besenboy #1

Serverbeitritt: 29. November 2016

  • Nachricht senden

94

Samstag, 10. Februar 2018, 16:02

die Schwarzkrauthändler
Ein Mithalunke und einer meiner Twinks versuchten einst, sowas anzufangen, wurde aber leider von der Sumpfleitung nicht genehmigt. Wenn Spieler sowas aufbauen, finde ich das sehr spannend, aber die als NPCs einzufügen, kann ich mir schlecht vorstellen.

Spoiler Spoiler


95

Samstag, 10. Februar 2018, 18:28

@ Strumpfus
Viele Gaunereien, die möglich und interessant wären werden nicht gemacht. Aus unterschiedlichen Gründen.
Denke nur mal darüber nach, was im Bereich von Fälschungen möglich wäre: Handelswaren oder Dokumente. Letztere um etwas zu bekommen, zu erreichen und/oder anderen etwas unterzuschieben/diese zu erpressen. Allerdings ist gerade der letzte Punkt für Spieler wegen der Tötungsregel gefährlich,wobei er RIESEN Potential hat.

"Menschenbots" haben auch ihre Vorteile. Gerade, weil sie eine weitere Partei sind und man somit Taten nicht unbedingt dem AL oder NL zuordnen kann. Wobei mir bei Lagern die innere Zerstrittenheit im RP und die mit "Scheißegal"Einstellung eh besser gefallen als die Linientreuen. Hat aber, denke ich auch damit zu tun, dass man z.B. die Kuppel nicht sehen kann, welche ja geradezu zur Lethargie, Depression, Verdrossenheit, Schicksalsergebenheit (ala. "ich komm hier nie wieder raus", in ALLEN Lagern) usw. einlädt.
Wären dazu noch als "FiecherWegelagerer" einsetzbar. SInd/werden sie zu stark/mutig, dann kommen die "Großen" und stutzen sie eben wieder zurecht, aber eine Weile später beginnen sie halt erneut vom Kleinen zu wachsen.
Auch für Intrigen als Handelspartner zu gebrauchen. Oder auch als Gruppe, die random an iergendwelchen Orten/Lagerplätzen angetroffen werden kann.

Rune

Spielleiter

Beiträge: 1 455

Nickname: Rune

Serverbeitritt: 4. Januar 2015

  • Nachricht senden

96

Samstag, 10. Februar 2018, 18:58

Es gibt keine Menschenbots, das hat Latro klar genug gesagt, also kannst du aufhören Pros und Kontrast auf zu listen.

SkO ist ein Rollenspielserver auf dem fast alles von Spielern geregelt und entschieden wird, und nicht von irgend welchen Scripts. Wenn wir als Spielleitung der Meinung sind, dass man so eine Wegelagerertruppe braucht, werden wir sie logisch einbauen und dafür sorgen, dass sie zu passenden Zeiten passend ausgespielt werden.

Zitat von »Skullgreymon«

Ich hätte es nicht besser aufzeigen können als Rune.8o

Zitat von »Gotha«

<19:23:19> "[Gotha] Gotha": Tom > Martin
<19:23:20> "[Gotha] Gotha": :^)
Mo-Do:
ab ca. 19.00 Uhr NSCs

Der Beitrag von »Sharik« (Samstag, 10. Februar 2018, 20:41) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Skullgreymon« gelöscht: Letzte Warnung, dass das kein Spambereich ist. (Samstag, 10. Februar 2018, 20:48).

Strumpfus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 111

Nickname: Lawrence... snence, Besenboy #1

Serverbeitritt: 29. November 2016

  • Nachricht senden

98

Samstag, 10. Februar 2018, 23:14

An der Stelle würde ich gern eine weitere Sache nachfragen, da es nun schon einige Startpostenanträge ins Forum geschafft haben:


Wäre es erlaubt/gewollt, von den Erstellern etwas über die Grundparameter zu erfahren, auf deren Grundlage ihre beantragten Charaktere fußen? Damit meine ich vor allem die Mentalitäten, Ideologien und Verhältnisse innerhalb sowie zwischen den Lagern. Zum Beispiel, ob die Bande eher Gothic 1 ähneln soll, in der "jeder sein eigenes Süppchen kocht" oder wie das Alte Lager gestaltet werden soll. So kann Letzteres sich zwischen verschiedenen Polen bewegen wie Schikane und Unterdrückung oder Bereitstellung der ersehnten Ruhe und Ordnung vor Verbrechen, die schwierig koexistieren können.
Oder gibt es dafür vielleicht auch von der Teamseite aus Vorstellungen, die ich übersehen habe oder die noch nicht öffentlich sind? Ich finde diese Angaben für das potentielle Erstellen eines eigenen Antrages durchaus wichtig und würde sie sehr begrüßen! Ansonsten könnte man im Zweifel eine Bewerbung ins Blaue schreiben, die in die entstandene soziale Konstellation von vornherein nicht passen kann.

Spoiler Spoiler


99

Samstag, 10. Februar 2018, 23:35

Wie die Lager zu Beginn strukturiert sein werden und wie sich die Startcharaktere verhalten (unterdrückend, nett, etc.) ist allein Angelegenheit der Startcharaktere. Es gibt nicht grundlos am Ende noch 2 Wochen für die Startspieler, die allein dafür reserviert sind, sich abzusprechen. ;)
Seitens der Spielleitung wird dieser Abspracheprozess und die Festlegung der Startspieler auf konkrete Verhältnisse untereinander aber natürlich mit Rat und Vorschlag unterstützt. Aber bis dahin sind es noch ein paar Wochen.


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

100

Sonntag, 11. Februar 2018, 14:12

Darf man die Bewerbungen noch bis zum ende der frist bearbeiten? :)
Patrick Jane : Was jagen sie?
Sheriff McAllister : Ach... alles mit einem Gesicht


"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen