Sie sind nicht angemeldet.

Server IP: 159.69.110.78:46502 - ACHTUNG: Neue IP seit 27.04.2019!
TeamSpeak³ IP: 78.143.39.184:11450
Aktuelle .mod Datei

Nützliche Links:
Installationsanleitung für neue Spieler - Achtung: GMP Update
Server- und RP-Regeln Aktualisiert: 21.05.18
Guides und Wissenswertes über die Spielwelt
FAQ & Helpmaster
Liste mit Ingamebefehlen

Jarret

Servermoderator

  • »Jarret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Nickname: Der Kapuzenmann

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2018, 18:44

Pfeile/Bolzen aus Mobs wiedergewinnen.

Moin,

Kurzum: ein Befehl mit dem man bei erschossenen Tieren einen vertretbaren/zufälligen Anteil der verwendeten Pfeile oder Bolzen wiedererhält. Script könnte ich mir in etwa vorstellen: Zwei Intreger pro Mob, die die Anzahl jeweils getroffener Bolzen/Pfeile mitzählen und bei Befehleingabe einen zufälligen Betrag an Bolzen/Pfeilen wieder ausspucken.

Der zugehörige Perk wäre entweder neutral oder Jäger-only.
Für anonymes Feedback jeglicher Art zum Neuen Lager oder meinen Charakter Shawn und dem RP mit ihm:
-> https://tellonym.me/NeuesLagerPlusShawn <-


2

Freitag, 22. Juni 2018, 19:15

Liesse sich auch an den Skill mit der Waffe koppeln. Je nachdem wie erfahren man ist, desto besser trifft man ja und schiesst nicht auf Knochen/ Schädelplatten und co die das Projektil zerstören.

Jarret

Servermoderator

  • »Jarret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Nickname: Der Kapuzenmann

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2018, 19:20

Liesse sich auch an den Skill mit der Waffe koppeln. Je nachdem wie erfahren man ist, desto besser trifft man ja und schiesst nicht auf Knochen/ Schädelplatten und co die das Projektil zerstören.


Könnte man auch machen. Prozent könnten direkt übernommen werden als Chance.
Für anonymes Feedback jeglicher Art zum Neuen Lager oder meinen Charakter Shawn und dem RP mit ihm:
-> https://tellonym.me/NeuesLagerPlusShawn <-


SvSan

Servermoderator

Beiträge: 503

Nickname: Darin / Rem

Serverbeitritt: 10. März 2014

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2018, 19:43

Wenns um Craftables wie Pfeile, Bolzen, Rüstungen, Waffen etc geht, wär ich bei sowas etwas vorsichtig.

Pfeile werden wiederverwertbar > Der Kerl, der die Pfeile herstellt, hat weniger Arbeit > weniger Erzfluss > weniger Ressourcen werden benötigt > Items wie Krallen oder Zähne werden nichtmehr so oft benötigt/gekauft > Etc.

Was ich sagen will ist.. wenn das nicht anständig gebalanced wird, beeinflusst das die Wirtschaft der Kolonie. Früher oder später zumindest.

Grundsätzlich mag ich die Idee. Wenns richtig umgesetzt wird. Die chance, einen Pfeil zu erhalten, sollte meiner Meinung nach nie höher als 30% sein. Um zu verhindern, das Pfeile ihren Wert verlieren.

Das ist nur mein Gedankengang dazu. Pls no hate.
Der folgende Beitrag enthält Absätze, die Ihr sittliches Empfinden verletzen könnte!
Reader discretion is advised

Jarret

Servermoderator

  • »Jarret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Nickname: Der Kapuzenmann

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juni 2018, 20:06

Status derzeit: Der Kerl der die Pfeile/Bolzen herstellt, fehlt es an allem. Krallen/Zähne/Kohle/Äste. Durch die erhöhten Schwierigkeitsgrad werden bei der Jagd umso mehr Pfeile verbraucht, während Nicht-Gildenspieler nur sehr schlecht mithelfen können das benötigte Holz zu farmen, da die Wälder schlichtweg zu gefährlich für sie sind.
Ein wie vorgeschlagener, verlangsamter "Verfall" der Munitionsbestände macht niemanden arbeitslos. Mit Pfeilen/Bolzen wird ohnehin nie viel Gewinn erzielt, die Bogen/Armbrustbauer verdienen hauptsächlich an den Waffen.
Für anonymes Feedback jeglicher Art zum Neuen Lager oder meinen Charakter Shawn und dem RP mit ihm:
-> https://tellonym.me/NeuesLagerPlusShawn <-


Casey

Registrierter Benutzer

Beiträge: 136

Nickname: Der Stumme/Steini

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2018, 20:23

Auch dafür... aber auch nur beschrängt... 20-30% max (5% startchance)

Nocturan

Wassermagier

Beiträge: 691

Nickname: Nocturan, Gottfried (Beta), Yigdar (Beta)

Serverbeitritt: 20. November 2015

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2018, 20:40

Und welchen Sinn hat es dann noch überhaupt "nur" Nahkämpfer zu sein, wenn man als guter Schützte nicht nur im Kampf stets im Vorteil ist, sondern daraus auch keinen Nachteil mehr ziehen soll?

Nairobi

Registrierter Benutzer

Beiträge: 6

Serverbeitritt: 28. April 2018

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2018, 20:42

Nahkämpfer schlagen nicht vorbei.

Casey

Registrierter Benutzer

Beiträge: 136

Nickname: Der Stumme/Steini

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juni 2018, 21:07

Nahkämpfer schlagen nicht vorbei, können viel schneller angreifen... und sind mobil...

wobei ich tatsächlich auch dafür wäre, dass der Fokus verloren geht, wenn man auf etwas hinter sich zielt... :D
ob das möglich ist oder aufgrund von bugs nicht gut wäre is ne andere Frage... aber generell würde das Bogenschützen realistischer machen :D

Mey

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 577

Nickname: Mey

Serverbeitritt: 14. August 2014

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juni 2018, 21:15

Im PvE sind Bogenschützen dennoch eig stärker... egal -> Man macht sich immerhin die Jagdtrophäen nicht so futsch im Fernkampf. Ich erinnere mich an eine Diskussion mit Pfeilen, doch finde ich gerade nicht mehr den Thread und wie dieser ausgegangen ist - ob dies technisch umsetzbar wäre.

Jarret

Servermoderator

  • »Jarret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Nickname: Der Kapuzenmann

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juni 2018, 21:36

Und welchen Sinn hat es dann noch überhaupt "nur" Nahkämpfer zu sein, wenn man als guter Schützte nicht nur im Kampf stets im Vorteil ist, sondern daraus auch keinen Nachteil mehr ziehen soll?


Man macht bei einigen Gegnern mehr Schaden, man trifft immer, man hat keine Ausgaben für Pfeile und Bolzen, man kann schneller zuschlagen...
Die einzige Veränderung bei Einführung des Vorschlags wäre ein etwas reduzierter (nicht entfernter!) Verbrauch an Munition, was auch den derzeitigen Engpässen zugute kommen würde.
Für anonymes Feedback jeglicher Art zum Neuen Lager oder meinen Charakter Shawn und dem RP mit ihm:
-> https://tellonym.me/NeuesLagerPlusShawn <-


Laghima

Registrierter Benutzer

Beiträge: 497

Nickname: Sins

Serverbeitritt: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juni 2018, 21:41

Zitat

wobei ich tatsächlich auch dafür wäre, dass der Fokus verloren geht, wenn man auf etwas hinter sich zielt... :D
ob das möglich ist oder aufgrund von bugs nicht gut wäre is ne andere Frage... aber generell würde das Bogenschützen realistischer machen :D


Ich persönlich finde, dass das derzeitige Bogenschießen einfach zum Gothic 1-Feeling dazugehört. Manuelles Zielen wie bei G3 passt irgendwie garnicht.

Casey

Registrierter Benutzer

Beiträge: 136

Nickname: Der Stumme/Steini

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juni 2018, 21:49

nix manuelles zielen wtf xD

nur dass wenn etwas aus dem Fokus gerät/ einen umrundet, man nicht einfach "durch" sich selbst schießen kann... das heißt man muss sich mitdrehen mit dem ziel.

Oder man macht es so wie mit magie... die trifft (zumindest im hauptspiel) nicht, wenn das ziel direkt vor einem steht :D

Jarret

Servermoderator

  • »Jarret« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 929

Nickname: Der Kapuzenmann

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Juni 2018, 21:52



Nur dass wenn etwas aus dem Fokus gerät/ einen umrundet, man nicht einfach "durch" sich selbst schießen kann... das heißt man muss sich mitdrehen mit dem ziel.

Oder man macht es so wie mit magie... die trifft (zumindest im hauptspiel) nicht, wenn das ziel direkt vor einem steht :D


Bin ich auch dafür, auch wenn's engine/servertechnisch vermutlich nicht umsetzbar ist. Aber das ist dann doch ein ganz eigener Verbesserungsvorschlag und führt etwas vom Thema weg. :love:

Und btw. Feuerbälle kann man auch im NK noch auf die Gegner werfen :D
Für anonymes Feedback jeglicher Art zum Neuen Lager oder meinen Charakter Shawn und dem RP mit ihm:
-> https://tellonym.me/NeuesLagerPlusShawn <-


Langnase

"Oh noes!"

Beiträge: 1 072

Nickname: Who noes?

Serverbeitritt: 30. Januar 2015

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. Juni 2018, 10:10

Im Mini-Update angenommen.

Ähnliche Themen

"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen