Sie sind nicht angemeldet.

Server IP: 159.69.110.78:46502 - ACHTUNG: Neue IP seit 27.04.2019!
TeamSpeak³ IP: 78.143.39.184:11450
Aktuelle .mod Datei

Nützliche Links:
Installationsanleitung für neue Spieler - Achtung: GMP Update
Server- und RP-Regeln Aktualisiert: 21.05.18
Guides und Wissenswertes über die Spielwelt
FAQ & Helpmaster
Liste mit Ingamebefehlen

Mertran

Bandit

Beiträge: 83

Nickname: Varek

Serverbeitritt: 29. Mai 2017

  • Nachricht senden

41

Freitag, 24. Mai 2019, 17:27

In den letzten drei Beiträgen steht schon alles, was ich noch zu sagen hätte. Ich warte noch auf das Ergebnis der NL-Umfrage, eventuell werden die Rationen etwas erhöht, bis dahin wird die OOC-Ausbeutung aber weiter stattfinden. ;)

Rune

Verurteilter Gefangener

  • »Rune« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Nickname: Rune∞ || Arlen

Serverbeitritt: 4. Januar 2015

  • Nachricht senden

42

Freitag, 24. Mai 2019, 18:13

Wenn man das weiterhin als "systematische OOC Ausbeutung" betitelt wohl eher weniger.
Eie ich in Posts vorher gesagt habe war es nie meine Intention das der Feldleitung zu unterstellen. Ich vergaß wohl das Ironie zu veestehen einer der Fährigkeiten ist die höhere Intelligenz benötigen 8o Ich kann es auch gerne OoC-Ungerechtigkeit oder Nicht-Einhalten der angedachten Scripts und Balancing nennen. Such dir selber aus was die am besten passt.
Mehr als eine weitere Ration bzw. gerechter verteilte Rationen wird sowieso nicht drin sein.
Das Feld soll nicht unbedingt freiwillig sein, das ist ja der Sinn der Sache und bestimmt somit auch das Feld-RP.
Und warum nicht? Warum nicht das Konzept so nehmen wie es angedacht war, Latro hat das bestimmt nicht "einfach so" gesagt wie die Bündel getauscht werden, sondern hat sich dabei was gedacht.
Ich bitte hier doch wohl zu unterscheiden ob es OoC-Freiwillig oder RP-Freiwillig ist. Wie ich oft genug vorgerechnet habe ist das Feld einfach OoC massivst ungerecht wie es in der aktuellen Form ist. Mit der gleichen Argumentation kannst du auch einem Buddler das Erz streichen, weil das ja ungerecht ist innerhalb von 30 Minutrn das zu erwirtschaften wofür ein Pflücker 2 Stunden OoC Zrit braucht und, mit dem aktuellen System, immernoch brnachtriligt ist.
3 Schüsseln Reis sind keine angemessene Ration für einen Feldtag. Der gekochte Reis hat nicht umsonst drn niedrigsten Sättigungsfaktor wenn ich das recht im Kopf habe. Ich kann es nur nochnal betonen: Latro hat es dabei wohl etwas gedacht.
Zudem: Dann lasst die Leutr doch einen kleinen Nahrungsvorrat haben. Um so schneller kann man auch mal versuchen rinen Tag Feldpause zu machen Um ungehindert RP machen zu können. Rückblickend da auf Milagros Aussage.
Wie u.A. Varek bereits sagte könnte man dann auch gleich Bauern und Schläger abschaffen.
Nach all den Beiträgen in diesem Thread finde ich es sowieso einfach nur noch lächerlich, dass man behauptet, dass wir das zu unserem eigenen OOC- Vorteil nutzen würden.
Muss man eben nicht, ein paar Schüsseln mehr Reis werden nichr dafür sorgen das die Hosenlosen das Feld überlaufen. Im Gegenteil: die Mine ist selbst dann noch wesentlich attracktiver: Du hast Geld. Und mit dem Geld einen wesentlichen Faktor an Selbstbestimmung. Man kann sich davon mal nur Reis kaufen, oder mal was rauslassen. Bei dem Feld, selbst wenn man seinen Anteil bekommt, nur schwer.
Es wäre auch angebracht, der breiten Masse nicht permanent suggerieren zu wollen, dass die Feldleitung die Spieler OoC ausbeuten möchte. Das ist nun mal eine offensichtliche Provokation, und das wird die Problemlösung auch nicht vorantreiben.
Die breite Masse ist in dem Fall wohl eine Gruppe von knapp einem Dutzend Personrn aus dem NL die die Feldleitung obliegt+ ein paar Interessierte aus den anderrn Lagern. Natürlich soll provoziert werden, das ist Politik und lernt man spätestens in der 10. Klasse. Ich provoziere gerne auf eine ironische Art, wir oben genannt.
Interessant ist hier ebenfalls anzumerken, das lediglich die Mitglieder des NLs gegen eine Veränderung sind, meist aus dem Grund des "Rauen Charakters". Die Spieler aus den anderen Lagern sehen da aber auch die OoC-Fairness hinter die einfach nicht gegeben ist.
Wenn ihr davon ausgeht, das Feld würde den rauen Charakter dadurch verlieren und ihr MÜSST das machen um den Charakter zu wahren, halte ich das in entferntem Sinne für aufgezwungenes RP und ist laut Regelwerg Powerplay. Wenn es Ausnahmen gibt die dann plötzlich meinen Reis wäre der Zaubertrank aus Asterix und Obelik und gibt einem Kräfte (ich habe da irgend wie von rinem Reisfeld-Kult gehört) könnt ihr das gerne einem Teammitglied melden, was die Sache der entsprechenden Person erklärt und ferner sanktioniert. Die Masse kollektiv durch "Belohnungsentzug" zu bestrafen ist einfach nicht im Kompenzentbereich der Reisfeldleitung, da ist eher die SL/Administration angesprochen.

Man muss halt sagen, dass das auch nie anders war. Vorm Reset wurd nicht automatisch n Teil ins Lager gelegt, aber jeder hat alles abgegeben an die Bauern, die haben dann eine Ration rausgegeben. Also dasselbe wie jetzt.
Der Resett wurde gemacht um eben alte festgefahrene Strukturen neu zu bilden.
Jetzt ist eben das System da welches eigentlich seit Resett durchgeführt werden sollte. Das Hodges da was nicht hinbekommen hat (der Char war doch generell ziemlich gegen alle Konzepte? Ist er deshalb nicht sogar der Erste gewesen der Starb oder so?) ist aber nicht die Schuld der "Hosenlosen" und Personen hinter dem Bildschirm. Da jetzt die Augen zu zu machen ist wie zu sagen "Russland war schon immer der Feind, deswegen bleibt das auch der Feind" und zeugt nicht von Reflexion.

In den letzten drei Beiträgen steht schon alles, was ich noch zu sagen hätte. Ich warte noch auf das Ergebnis der NL-Umfrage, eventuell werden die Rationen etwas erhöht, bis dahin wird die OOC-Ausbeutung aber weiter stattfinden. ;)
Angemessen wäre es höchstens Rationen in Höhe des "Eigenen Anteils" zu geben, wenn man den abgeben soll, da kann man sich die Dinge zurecht reden wie man will. Genau deswegen steht gerade eine politische Partei ziemlich im Kreuzfeuer.

Edit: Nicht zuletzt steht der Punkt des umgangenes Scripts (Wie ich bereits genannt hatte und Valerius freundlicherweise rausgesucht hat) im Raum. Es ist einfach regelwidrig.
Und wenn euch der Anteil zu groß ist hättet ihr da die Administration um Verständigung beten können um das System anzupassen... Wofür man es natürlich erst mal nutzen müsste.
Meiner Einschäzung nach würdet ihr das Recht auf Reglementierung aber nicht bekommen, aus Balancinggründen.

Ps: Handy. Ich mache sowas nie wieder 8o


(Peter V Brett)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rune« (24. Mai 2019, 18:24)


Eck

Söldner

Beiträge: 1 082

Serverbeitritt: 10. Mai 2015

  • Nachricht senden

43

Freitag, 24. Mai 2019, 19:47

Es wäre auch angebracht, der breiten Masse nicht permanent suggerieren zu wollen, dass die Feldleitung die Spieler OoC ausbeuten möchte. Das ist nun mal eine offensichtliche Provokation, und das wird die Problemlösung auch nicht vorantreiben.


+ This

:thumbup:
#Eckistsowiesonieda

Beiträge: 737

Nickname: Findets selbst herraus

Serverbeitritt: 20. Januar 2014

  • Nachricht senden

44

Freitag, 24. Mai 2019, 22:02

Entspann dich mal Rune.
1. Ist ja schön das du provoziertst um etwas zu erreichen weils in der Politik so läuft.... nur Leider sind wir nicht in nem Parlament sondern der Diktatur der SL unterworfen. Kappa....
Wir sind nicht in der Politik also lass uns doch versuchen das normal zu klären.
2. Wenn du der Meinung bist, dass es sich um einen Regelverstoss handelt dann schreib ne Beschwerde.

Du musst das einfch so sehen, als ob du im RP garkeinen Anteil kriegst Rune. Wenn du ohne anteil nicht aufm Feld arbeiten willst solltest du aufpassen das varek dich nicht aufs Feld kriegt. Das das Enginesystem nicht der "realität" ist halt mal grade so.... Ich bin wie bereits erwähnt auch dafür das system zu ändern.... /allen reis tauschen etc.... Aber das wird leider von den meisten hier abgelehnt.

"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen