Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Strafkolonie Online. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Über mich

  • „Der Witz ist,
    dass die Komischen
    keinen Humor haben“





    Die verschwiegene Wahrheit

    Der Spieler Kindred ist auch bekannt unter einem Namen, den er vor dem Reset genutzt hat - Sigma.
    Milagro, heute auch Aldrich genannt auf dem Server existiert seit der Zeit der neuen Startposten zum Reset.

    Nur ein Zufall oder möglicherweise doch nicht?

    Ich fahre fort.
    Wenn man "Aldrich" in Google eingibt erhält man als erstes Ergebnis die Webseite"Sigma-Aldrich". Es handelt sich um eine Seite, die um Wissenschaft, etc. handelt.

    Der Spieler Kindred meinte, dass sein Charakter "Sigma" sehr unausgereift gewesen sei.

    Spoiler Spoiler




    Nicht nur das, der Spieler Aldrich erschien nach Sigma auf unserem Server, um genau zu sein nach dem Reset.
    Um es knapper zu fassen : Sigma ist nicht nur ein Name, es ist ein Konzept.
    Ein Konzept, welches für einen Schritt nach vorne sein soll für SkO. Um genauer zu sein, Fortschritt oder auch Entwicklung. Und es ein wenig wage zu sagen, Wissenschaft und damit Fortschritt.

    Damals war Sigma ein Spieler mit einer Vision, die noch nicht ausgeklügelt genug war und beauftragte die Spielleitung damit, diese Vision durchzuführen. Sie erkannten die Großartigkeit in Sigmas Plan.
    Der Spielleiter Milagro, erster seines Namens stellte sein Profil so ein, dass Leute, die nicht seine Freunde waren keinen Zutritt darauf hatten.
    Aber wieso sollte ein Spielleiter sowas tun? Was sollte er verbergen? Eine Person, die sich für die Spielerschaft einsetzt! Da liegt etwas in der Luft und nur Leute, die ihn als Freund haben im Forum, können sehen, was das ist.

    Und dennoch, wieso nur eine bestimmte Gruppe an Personen? Wer gehört zu Milagros Freunden? Latro, Gotha und viele weitere kluge Köpfe, keine Frage.
    Und wieso sollte Latro als nicht sehr aktiv gemeldet sein von anderen Spielern? Wieso Gotha als nicht mal in der Spielerschaft? Wieso weiß keiner, wen Xagasil ausspielt?
    Yormund ebenso. Ein Guideschreiber, der weiß, was Spieler wollen.

    Und was ist mit den Events, die in der letzten Zeit auftauchten? Da ist etwas Faul, das sage ich euch.
    Sie nutzen Ablenkung, wie bei Latro zum Beispiel, dass er WoW spielt, aber das sagt man nur, um vom Wahren abzulenken.

    Das Unwetter, der Angriff auf Vengard. Beides Dinge, die das Schicksal der Barriere auf lange Zeit ändern können.
    Wenn der König stirbt, was wird aus der Kolonie, was wird aus uns?
    Jetzt schon wird das Neue Lager als sehr produktiv gesehen und die Leute im Lager sehen das auch so.

    Ich erinnere gerne, dass erwähnt wurde, dass der Spieler Sigma aus dem Neuen Lager stammte und einen Söldner ausgespielt hat. Und nun ist er wieder im Neuen Lager und nimmt großen Teil am RP.
    Zufall? Unmöglich.

    Der ganze Fortschritt, der in den letzten Jahren bei SkO stattfand, ist auch kein Zufall. Wir haben seit längerer Zeit einen Launcher und letztens erst kamen neue Features wie die Barriere im Hintergrund und Synchronität der Türen.
    Was gibt es anderes als Türen? Wie werden sie sonst genannt? Tore? Tore sollen verhindern, dass jemand einfach reinkommen könnte... oder doch rauskommt?
    Die Barriere hat die gleiche Funktion, sie verhindert, dass Leute fliehen können. Wir hatten bereits eine Probe, wie es aussehen würde, wenn Spieler aus der Barriere brechen.
    Das war nur die Einleitphase. Dieses Mal werden wir nicht nur ausbrechen, wir werden außerhalb der Barriere spielen.

    Es passt. Der König hat den Krieg gegen die Orks verloren und wir, die Spieler kommen aus der Barriere, um einen Angriff der Orks außerhalb auf uns zu verhindern und unsere Schafswurst zu bekommen.
    Wer isst sonst noch Schafswurst, doch bekam er nur selten welche? Bruder Pedro aus Gothic 2. Er stand vor dem Tor und wurde seiner Wurst nicht gerecht.
    So wie wir vergessen wurden und deswegen dem Wahnsinn verfallen werden, wenn wir keine Wurst bekommen, wie Pedro.

    Latro hatte schon lange geplant SkO zu erweitern und nun hat er es endlich geschafft.

    Strafkolonie-Online 2


    Spoiler Spoiler



    Zitat

    Vieles hätte ich verstanden, wenn man es mir nicht erklärt hätte.
    Stanislaw Jerzy Lec

Zitat

Der Bruch der Erwartung ist Teil seiner Erfüllung
Florian Schröder

Persönliche Informationen

InGame Daten

"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen