Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Strafkolonie Online. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Jara

    Latros persönliche Sekretärin

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Jαяα / Aяαj
    -
    -
    ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷
    -
    -

    ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷ ↕ ▷
    -
    -
    "Ƭαg αυcн."
    -
    ⚓️ Gast ⚓️
    -
    -
    -
    Wιe мαɴ ѕιcн Jαrα vorѕтelleɴ ĸαɴɴ..

    Spoiler Spoiler

    -
    -
    -
    -

    Spoiler Spoiler

    Ihr Tag hat so früh begonnen, nach nur 'ner Stunde Schlaf, sie springt von 'nem Viehwagon.Unsichtbar für die, die entgegen kommen. Ein griff in den Mandarinenkarton und schnell weg von hier. Den Mann am Eck fixiert, ungefragt den Dreck von seinen Schuhen poliert. Hat die glänzende Sachen fest im Visier, wenn sie 'nen Blick durch das offene Fenster wirft. Sich geschickt an das offene Fenster pirscht, noch bevor irgendwer, irgendetwas hört.

    Spoiler Spoiler

    Irgendwann atmet sie kurz durch, über den Dächern der Stadt. In diesem Moment kann sie, sie sein. Schüttelt den Straßenstaub ab. Ein Auge noch wach, alle Lichter verschwommen,beide Ohren gespitzt, um schnell zu entkommen. Sie rennt, wenn sie kommen.
    Sie jagen ihr hinterher, flink wie sie ist, zwingt sie sich durch einen Schlitz und tritt in Scherben. Unterdrückt den Schmerz, um nicht zu schreien. Sie hinkt weiter, um nicht gekriegt zu werden.
    Und Sie duckt sich, denn sie kommen, sie nimmt ältere Leute als Schutzschild. Bis sie umknickt. Schlag eins. Schlag zwei.
    Die Menschen empört, aber tun nichts denn sie schadet dem Stadtbild. Sie ist nur eine Straßendiebin. Traurige Szenen im staubigen Licht. Und es wird ihr bewusst, ihr Leben war verweht in der flirrenden Luft. Ihr besitzer herrisch, kalt und krank,es gab keine helfende Hand.

-Das sie nicht denken können, hindert sie nicht daran es doch zu tun.- Mr.Dönerteller :D

Persönliche Informationen

InGame Daten

"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen