Abmeldethread | Bitte erst ab drei Tagen abmelden!

  • So, nochmal zur Erinnerung: Bin bis Sonntag Abend nicht mehr online. :) Bin aber im Forum erreichbar, falls jemand mal in seiner Hütte vorbeischauen möchte.


    Scott sitzt in oder vor seiner Hütte und betrinkt sich. Sein rechter Arm sieht blutig und aufgeschabt aus, er hat sich am rechten Arm verletzt und kann deshalb die nächste Zeit nicht wie gewohnt schuften. Gerüchten zu Folge hat der Säufer alleine und ohne Armschutz das Bogenschießen geübt und sich dabei diesen auch aufgerissen.

  • Werde ab und an mal wieder reinschauen :D die Pause tat mir gut, so konnte ich in Real einiges Klären.

  • Leider erst nachträglich, aber durch einen Trauerfall in der Familie war der Kopf woanders:
    Ich werd' vermutlich noch bis Freitag/Sonntag verhindert sein.
    Branver versucht derweil Berengar wegen der Miete aus dem Weg zu gehen, auf Nachfrage wird er eine Ausrede liefern und Berengar einen Anteil seines Minenverdienstes zusichern.
    Ansonsten drückt er sich um soziale Interaktion mit "Strombergs 1.000 und eine Ausrede".

  • Meine Zwangspause aufgrund von Internet-Problemen ist vorüber.
    Allerdings reizt mich die Strafkolonie zurzeit nicht wirklich wieder online zu kommen.
    Warum und wieso könnt ihr zum Teil hier im Forum nachlesen, wer mich und mein YouTube kram verfolgt weis das bereits.

    Ich möchte mich hier noch bei allen bedanken,
    mit denen ich meine Zeit in der Strafkolonie geteilt habe.
    Ob ich wieder komme steht in den Sternen, in naher Zukunft jedenfalls nicht.


    Was ich stark bezweifel, aber falls es für jemanden eine Rolle spielt.
    Mein Charakter Fynn hat eines Nachts sein hab und gut aus seiner Minenhütte zusammen gekramt und hat das neue Lager verlassen. Die Hütte wurde verwahrlost hinterlassen, am Bett und am Tisch sind verschmierte Reste von Reis und Pilzen zu finden. Eine ungeöffnete Flasche Bier steht noch vergessen in einer Ecke.
    Vor dem Bett sind mehrere Knochen von verschiedenen Keulen vorzufinden, die meisten sind alt und gammelig. Ein paar wenige scheinen frisch abgenagt.
    Das Bett stinkt nach einer Mischung aus Schnaps und Schweis.
    In der Hütte riecht es stark nach Sumpfkraut, zwei frisch ausgetretene Stummel lassen sich mitten im Raum finden. Quer verteilt durch den Raum liegen vereinzelt Erzbrocken auf dem Boden herum.

    Ich wünsch euch noch weiterhin viel Spaß in der Kolonie,
    "Ja Moin, muss los Bruder"




  • Lieber zu früh als zu spät.
    Jetzt nach exzessiver Zockerey wird mir Studium & Beruf ab nächster Woche wieder die Fesseln der Knechtschaft anlegen und daher werde ich wenn dann frühs und abends on kommen, da dann immer nur für 2h circa.

    Da mein Charakter nur nen Buddler is und ne Kneipenaushilfe wird er wohl kaum vermisst werden.

    Dennoch hier ne kurze Story bei eventueller längerer Abwesenheit:
    Skuld schuftet tagelang in der Mine, auf seinem Weg verkauft er die Waren aus der Kneipe, ganz spät am Abend schrubbt er noch die Böden der Kneipe und haut sich dann in seine Hütte hin.
    Manchmal macht er auch Spaziergänge und sammelt Pflanzen und Sklavenbrote, wenn es zu spät wird schläft er unter freien Himmel oder an verlassenen Orten bis er zurück zur Mine oder in die Taverne wackelt.

    Danke an dieser Stelle geht auch an die Community raus und an die Leute mit denen ich cooles RP hatte, macht echt Laune und hat Suchtpotenzial, ich freu mich auf die nächsten gefühlten Jahrhunderte im Game ;)

    "Der Mensch ist zunächst einmal ein Biest, ab und an ist etwas anständiges daraufgeschmiert, wie bei einer Schmalzstulle"
    - Zitat aus: "Im Westen nichts Neues"

  • Über das Wochenende ist Scott nicht anzutreffen.


    Scott sitzt in seiner Hütte und findet das es mal wieder an der Zeit sei ordentlich zu saufen. Jeder der ihn dabei stört wird von ihm gereizt angemault.


    /vertreiben2

    Einmal editiert, zuletzt von Scott ()

  • Guten Abend zusammen,


    da es bei uns in der Firma momentan drunter und drüber geht, fehlt mir momentan die Zeit mich im Game blicken zu lassen. Melde mich daher erstmal ab, jedoch bin ich jeden Samstag auf Sonntag da. Sobald sich das wieder bessert, bin ich auch wieder mehr da.

    Ich wünsche viel erfolg, und baut keinen Unsinn :)


    LG