Ooc Berichtigung zur Verstümmlung des Charakter Percys.

  • Ich schreibe das mal hier ins öffentliche Forum, weil auch viele Schürfer der Situation beigewohnt haben. Es geht hier ausschließlich um die Verstümmelung des Charakters Percys durch den Charakter Svolgor. Da ich und der Spieler hinter Percys uns geeinigt haben, möchte ich hier kurz und knapp das RP revidieren und einen wichtigen kleinen Punkt ändern.

    Die Situation bleibt im Grunde gleich, bis auf einen ausschlaggebenden Punkt.

    Der Charakter Svolgor hat Percy nicht die Hand abgeschlagen, ich stelle die Szene nochmal kurz da, ehe ich den Post der Sauberkeit wegen wieder lösche.

    • Svolgor findet Percy, nach einem kleinen Gefecht wird dieser niedergeschlagen und schwer verletzt
    • Die Verhandlungen laufen fehl, der Charakter Svolgor hackt Percy die Axt in den Unterarm, der Knochen wird schwer verletzt.
    • Einen Wutausbruch verschuldet tritt der Charakter auf Percy ein, bis er aufgehalten wird und sich verzieht
    • Absichtlich oder nicht, Percys Unterarm wurde erneut durch einen Tritt getroffen, ein offener Bruch ist zu sehen, der Knochen wirkt zertrümmert
    • Die Heiler geben ihr bestes, auch der Magier (Aerion) wird aus der Not dazu gerufen
    • Die schweren Verletzungen werden so gut es geht mit Heilkunst und Magie behandelt
    • Die darauffolgenden Einschränkungen und bleibenden Schäden werden von Percy ausgespielt und sind im RP herauszufinden


    Der Post dient lediglich der Richtigstellung und soll nicht zur Diskussion anregen. Bei Fragen oder Unklarheiten kann man sich gerne an mich oder Percy wenden.

  • Svolgor

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Svolgor

    Hat das Thema geschlossen