[Info] Ankündigungen für Events

  • Wie einige mitbekommen haben, findet zurzeit ein Kolonieweites Event statt.


    Hier zu möchte ich sagen, dass mir heute morgen erzählt wurde das Gieselbrecht (und Leandros? Bei zweiterem ist man sich nicht sicher) eine Form von Besessenheit ( schwarze Augen etc?) ausspielen seit gestern Abend. - Das Ganze wird jetzt schlicht von meiner seite aus Annulliert, denn die Event-Chars haben nichts dergleichen mit diesen beiden Spielern getan, sie nicht verzaubert, nicht mit ihnen Rp gemacht oder irgendetwas anderes was zur Besessenheit führt.

  • Das betrifft die Chars Gudman (Schwarze Augen, Besessenheit) Leandros und Gieselbrecht (Beide wollten übermenschliche Kräfte ausspielen. Wurden aber darauf hingewiesen, dass das nicht funktioniert)

    Wer an seinem Ich, seinem Leben, seinem Atem oder seinem Geist festhält, hält sich an einem Gott fest. Dann stirbt alles ab und versteinert. Wer aber loslassen und ausatmen kann, kann auch wieder Atem holen. Das ist der Schläfer.

  • 17.04.20, ab 18:00 startet ein Event von mir. Mein Beileid für euch, ihr wisst nicht (oder doch) was euch erwartet. Es betrifft die ganze Kolonie und ihr werdet leiden.

    Wenn die Sonne schläft, schlägt die Stunde der Möwen

  • Einen schönen Guten Abend, werte Community.


    Hier einmal eine kleine Ankündigung meiner Seits. Ich habe ein längerfristiges Event ausgearbeitet, bei dem ich gerne einigen von euch die Möglichkeit geben möchte, sich aktiv an der Eventdurchführung zu beteiligen. Für die Dauer des Event, wird euch ein entsprechender Charakter zur Verfügung gestellt, mit einigen "festen" Charktereigenschaften und Talenten. Zudem wird es einen gewissen Rahmen geben, an den sich jeder Ausspieler zur halten hat, jedoch werden auch gewisse Freiheiten gestattet. Das soll dafür Sorgen das Event belebter zu gestallten aber auch mir, als Eventleiter ermöglichen den Eventfortschritt bis hin zum Schlussendlichen Ziel steuern zu können.


    Um was es sich genau handeln wird, werde ich zunächst keine Informationen offen kund tun, um die spätere Spannung und den Spielspaß auf einem hohen Maß zu halten. Jedoch wird eine Bekanntgabe unausweichlich sein, um eine Information darüber zu geben, auf was ihr euch da bewerbt. Und zwar wird es sich um ein Event mit "Piraten" handeln. Und genau diese sind es, worauf ihr euch bei mir via PM bewerben könnt und ich werde dann sehen ob mir eure Visage gefällt und meine Wahl bekannt geben. Ich werde aber nicht erläutern warum es für die ein oder andere Person zu einer Ablehnung kam, das sei euch zuvor gesagt. Heißt, wer die Kriterien erfüllt und mich mit seinem Char Konzept überzeugt, ist dabei. Die Plätze sind allerdings begrenzt und einige Charktere will ich auch mit Teammitgliedern besetzen, die mir dann bei der ein oder anderen Sache zur Hand gehen. Mehr Wissen wird es für die Ausspieler geben, wenn sie dann schlussendlich angenommen wurden.


    Vorraussetzungen:

    • mindestens 1/2 Jahr Spielerfahrung auf dem Server
    • Keine Vorstrafen
    • Es sollte genügend Zeit und Motivation mitgebracht werden um neben seinem eigenen Char den Eventchar auszuspielen. (rund 10h pro Woche)
    • Ausreichendes Zeitpensum. (bis zu 3 Monate)
    • wenn möglich keine Gildenleiter oder andere für den Spielbetrieb wichtige Postenträger


    Es stehen folgende Chars ohne Namen zur Auswahl:

    • Der Smutje
    • Der Brenner
    • Der Schiffsbauer
    • Der Bukanier
    • 1. Matt der Entermannschaft und Hehler
    • Schiffsarzt
    • Schiffsjunge

    Was ist mit dem Kapitän und dem Vizekapitän? Tja. Meins und einem anderen Spielleiter.


    Schreibt mir also eine Bewerbung mit euren Beweggründen, einer schönen Charaktergeschichte und für welchen Char ihr euch am meisten, zweitmeisten und drittmeisten interessiert und denkt euch einen schönen Namen aus. Bewerbungsschluss ist heute in einer Woche (Donnerstag den 30.04.2020 18.23 Uhr) . Ich freue mich auf eure Bewerbungen und hoffe auf reges Interesse.


    Gruß Uri.

  • Heute gab es den groben Anfang für ein langfristiges Event. Dabei sind manche Charaktere bereits mit Goblins "in Kontakt" gekommen. Einige mit einem freundlichen Gespräch und andere mit einem Fisch im Gesicht. Ein paar Dinge möchte ich dazu klar stellen.


    Infos zu dem Event:

    • Die ganze Aktion wird langfristig. Es gibt keinen festen Zeitpunkt um das Event zu beenden. Dementsprechend wird es immer mal wieder weiter gehen. Manchmal nur für eine Hand voll Charaktere, manchmal für ein ganzes Lager oder die gesamte Kolonie.
    • Das Event ist beeinflussbar. Je nachdem wie man auf das Event reagiert wird man die Dinge steuern können oder selbst Reaktionen bekommen. Natürlich wird nicht erwartet, dass man etwas tun muss, damit es von alleine weitergeht. Sollte man allerdings irgendwie etwas mit dem Event machen wollen reicht eine PN an mich im Forum.
    • Ob es in der Engine oder mit Emotes weitergeht sollte man durch die blauen Texte erkennen können. Manchmal ist bei einem Ansturm von Instanzen allerdings ein klarer Griff zur Engine nötig.
    • Kreaturen können während des Events durchsucht werden. Das bedeutet aber nicht, dass jeder etwas bei sich trägt. Manchmal findet man eine sehr wichtige Botschaft, manchmal einen eingewickelten Haufen Scheiße. Man muss allerdings selbst suchen. PN an den SL-Char oder im /report Chat reicht aus.
    • Alle Fische, die von den Goblins als Waffe benutzt werden, sind teilweise angeknabbert und vollgesabbert. Immer noch essbar, allerdings nur auf eigene Gefahr.
    • Alarmhörner, die bei den Goblins gefunden werden, sind kleiner und von ihnen selbst gemacht. Sie geben ein eigenartiges Geräusch von sich.
    • Nicht jeder Goblin kann sich irgendwie mit Menschen verständigen. Keiner von ihnen wirklich gut.
    • Die Goblins sind selbst nicht gerade die geübtesten Redner und ziehen auch nicht immer die richtigen Schlüsse, genauso wie die meisten Charaktere. Es handelt sich hierbei nicht um ein weiteres Schwarzmagier/Orks/Untoten/Speedreis Event. Was allerdings nicht bedeutet, dass es mit diesen Elementen rein gar nichts zu tun hat oder man extra einen Weg drum herum sucht, wenn das gerade am meisten Sinn macht. Die Kolonie besteht schließlich aus 50% Orkgebiet und es handelt sich immer noch um die Welt von Gothic.

    Ihr seid also dazu eingeladen mit dem Event zu interagieren auf jegliche Art und Weise. Seid nur darauf gefasst, dass nicht alles so abläuft wie geplant oder ihr während des Chaos sofort eine Antwort bekommt.