Die Servermoderation

  • Was ist die Servermoderation und was ist Ihre Aufgabe bzw. was dürfen sie und was dürfen sie nicht?


    Die Servermoderation setzt sich aus drei Spielern/Spielerinnen zusammen, welche von der Community gewählt werden, sowie aus drei Teammitgliedern.


    Die Moderation kümmert sich um die Bearbeitung von Beschwerden und verhängt bei Regelverstößen entsprechende Strafen. Mit der Prüfung der Logs, auf welche lediglich die Teammoderation Zugriff hat, übernimmt diese hierbei noch einen zusätzlichen Part.


    Um eine bessere Zusammenarbeit der Servermoderation zu gewährleisten, erhält diese ein entsprechendes, separates Unterforum, in welchem Sie die einzelnen Beschwerdefälle diskutieren können.


    Desweiteren erhält die Servermoderation Ingame volle Supporterrechte, um sich im Beschwerdefall sofort ein eigenes Bild von der Lage machen zu können.


    Darüber hinaus besitzt die Servermoderation keinerlei Befugnisse innerhalb des RP's oder zur Beinflussung desselben, wie es beispielsweise Spielleiter per AI-Manipulation können.


    Sollte es zu einem offenkundigen Missbrauch der Position kommen, ist eine Enthebung vom Servermoderatorposten nach entsprechenden Beschwerden und deren Prüfung möglich.


    Warum gibt es die Servermoderation überhaupt?


    Die Servermoderation wurde Anfang 2015 ins Leben gerufen und sollte dafür sorgen, dass nicht länger eine einzelne Person Entscheidungsträger in Beschwerdefällen ist - was bis dahin der Fall war - sondern die Meinung mehrer Personen mit in das Urteil mit einfließt.


    Für welchen Zeitraum wird die Servermoderation gewählt?


    Die Servermoderation wird für einen Zeitraum von zwei Monaten gewählt. Dies soll gewährleisten, dass die Moderation stets im Sinne der Community und nach den geltenden Serverregeln urteilt.


    Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen, um Servermoderator/in zu werden?


    Wer sich als Servermoderator/in bewerben will, darf in den vergangenen 12 Monaten maximal eine und in den vergangenen 6 Monaten gar keine Verwarnung erhalten haben.


    Desweiteren kann zu jedem Zeitpunkt lediglich ein Mitglied eines Lagers einen Posten als Servermoderator innehaben. Natürlich ist es auch lagerlosen gestattet sich als Servermoderator zu bewerben. Sollte es dazu kommen, dass sich aus einem Lager kein Spieler/keine Spielerin beworben hat oder sollte die Abstimmung so ausfallen, dass die entsprechende Person nur sehr wenige Stimmen im Vergleich zu den Anderen erhalten hat, kann es entsprechend auch dazu kommen, dass es zwei Servermoderatoren aus einem Lager gibt - hierbei wird sich wieder an der Abstimmung orientiert.


    Wie kann ich mich als Servermoderator/in bewerben?


    Die Bewerbung erfolgt schriftlich, im extra dafür vorgesehenen Thread, welcher zur nächsten Neuwahl erstellt wird. Später wird es den Spielern und Spielerinnen möglich sein, euch Fragen zu stellen, zu welchen ihr Rede und Antwort stehen könnt.


    Die Bewerbung sollte grundlegende Informationen über euch und euren Bezug zu SKO enthalten. Das heißt:

    • Über welche Erfahrung ihr - insbesondere im Umgang mit den Regeln - verfügt
    • Welches Zeitmaß ihr voraussichtlich aufbringen könnt
    • Warum ihr euch für geeignet haltet, diesen verantwortungsvollen Posten auszuüben
    • Welchem Lager euer Hauptcharakter angehört
  • Baldric

    Hat das Thema geschlossen