Neues Lager - Verbesserungsvorschläge

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte einmal einen Thread eröffnen in welchem wir gemeinsam als Community erörtern, ob etwas im Neuen Lager falsch läuft, wie man es beheben kann und ob wir uns nicht zusammen tun möchten um im Verbesserungs & Vorschläge Thread einmal einen vernünftigen Vorschlag, den wir hier gemeinsam erörtert haben posten können.


    Ich möchte hiermit jeden Spieler aus dem Neuen bitten, einmal seine Meinung zum Neuen Lager gebündelt in diesen Thread zu packen und diese nicht in privaten PM's oder Discord zu zerstreuen, denn nur wenn es einmal sachlich im Forum steht, was uns alle denn so stört kann sich die Spielleitung oder andere administrative Instanzen in anschließender und hoffentlich abschließender Arbeit an das Thema setzen.


    Ich möchte ferner auch Mitglieder anderer Lager dazu aufrufen, einmal zu schildern wie sie das Neue Lager wahrnehmen und vorallem was sie sich für ein Neues Lager als Gegner / Handelspartner / RP-Spot wünschen würden und wie dieses aussehen soll.


    Bitte bleibt alle sachlich und unterlasst Unterstellungen, ich möchte einmal einen sachlichen Thread zu diesem Thema, der hoffentlich Früchte tragen wird.


    Als Beispiel Themen, über die ihr eure Meinung einmal Kundtun könnt habe ich mir folgende Liste überlegt, die ihr bitte als Präfixe vor eurem anschließenden Kommentar zu diesem Thread angebt um besseren Überblick zu behalten:


    - Meinung zum Reisfeld-RP

    - Meinung zum Kneipen-RP

    - Meinung zum Minen-RP

    - Meinung zum Lazarett-RP

    - Meinung zur Spielleitung des NL

    - Meinung zur Bande

    - Meinung zu den Söldnern

    - Meinung zum Kreis des Wassers

    - Meinung zum Neuen Lager Allgemein

    - Meinung zur Aktivität der einzelnen Spieler

    - Meinung zur allgemeinen Zufriedenheit



    Dann bin ich mal gespannt :thumbup:

  • Oh, here we go again.


    Wo fang ich am besten an...


    Natos mein Name, ich habe vor 2 Monaten angefangen den Char auszuspielen.

    Taz war Bandenchef, David hatte sein Feld, Norbert die rechte Hand und Faris der Schläger, die Typischen Feldbanditen, ein Feld, wie man sich es nur wünscht. Gut bespielt, Aufstiegsmöglichkeiten, ein toller Reislord, der auf Neulinge eingeht und RP schafft, eine tolle Atmosphäre.


    Überfälle auf Rote, die auch geklappt haben... Ohja, es gab eine Zeit wo man als Bandit und Pflücker auf Überfälle gegangen ist. Es gab genug Leute die sogar Teaches verteilen konnten.


    Die Kneipe unter Anderson lief, die Mine bisschen weniger (denk ich) aber das Lager war jedenfalls playable.


    David und das Feld wollten mehr macht, (Eine Mittlere für David Lol.)

    Taz hat Crowley eine verpasst, diejenigen die dabei waren (Anderson, Natos, Mondris, David, etc.) haben alle gegen Taz ausgesagt, selbst Anderson, der dann auf einmal doch mit Taz in den Sumpf gegangen ist aus welch Mysteriösen gründen auch immer. Taz hat sich dann für ne Weile verpisst, und dann aufgetaucht, Ultimatum von Magier, ihr wisst ja alle wie's gelaufen is.


    Es war klar das Taz die Bande verlassen wird, und ebenfalls war klar das einige ihm folgen werden, und das Fell ebenfalls hinwerfen. David wollte sich seine Führungspostion sichern und hat mit den ganzen Banditen gelabert, welche dann auch eigentlich auf David Seite waren, und ihn dann auch als Bandenchef wollten. Varek durfte wieder ins Lager.


    Am Tag der Neuwahl etc. kam Taz ins Lager, wollte Varek töten, David und Faris haben sich entschieden Varek zu Helfen, sie wollten nichtmal Taz umhauen, die Möglichkeit hätten sie nochmal unten am Tor gehabt, und das Easy. Taz also wollte die beiden Herren aus der Gilde raus haben,

    *Ts intensifies.*

    KOMISCHER weise als genau das halt gerade unten am Feld stattgefunden hat und wir dann mit Taz hoch ins Lager sind kam uns die ganze Bande entgegen xD


    -> Lage Rede kurzer Sinn, die Banditen haben sich gegen David und Faris erhoben.


    = Sie haben ihr Fell verloren.


    Damit hat man : Faris, David, Taz und Anderson verloren. Die Moral für das gesammte Feld ist gesunken, Norbert als Inaktiver Reislord und Cooper der sich den Arsch aufreist war alles was das Feld noch hatte. Norbert war dann au weg, und Varek hat das Feld wieder bekommen. Zwischen Davids und Vareks herrschaft waren die Tage für das Feld gezählt, keiner hat gepflückt, nichts war da. Mit Varek gings wieder Berg hoch. Coopers Aktivität nah ebenfalls ab.


    Man hatte also noch : Ridley (Mostly Inaktiv.) Loom ( Wow Classics) Daron (Aktiv) Elder (Söldner + Aktiv) Cooper (Mhmm) Timo (Altes Lager) Falls ich wen vergessen habe, seid ihr wohl auch Inaktiv lol. :)


    Zuma und Aerion haben also die Bande übernommen. Man kann sich jetzt natürlich die frage stellen ÖHH JA WENN NICHT DIE WER SONST HUE HUE!? Klasse, das bringt niemanden weiter, soweit hätte es gar nicht kommen dürfen.

    Im Endeffekt hatte man ein Lager mit +/- 1 Banditen. Das Feld blühte von der Spielerzahl, dem RP etc.


    Ich weiß, jetzt wird sowas kommen vonwegen : DAS FELD HAT DEM LAGER GESCHADET! IHR WOLLTET ALLES NIEDERBRENNEN!!! IHR SEID SO CRINGE ÖHH FELDMAFIA!


    -Klasse! Aber was hätte man tun sollen das der liebe Zuma einen dann in die Bande aufnimmt? Richtig! Gar niiichts. /Guard hinterm Thresen. Pflücken aufm Feld. etc. Man hätte so wie's war nichts anderes tun können.


    Überfälle? Klar, nen Buddler hätten wir hinbekommen kappa.


    "Ihr hättet doch einfach warten können bis Zuma wieder da ist und die nächsten Banditen aufnimmt!"


    Ja, sorry das ich das jetzt so sage neh, aber ich glaube nicht das die Aufnahme von jemanden wie Mira oder Mondris was gebracht hätte, und so wie ich das mitbekommen habe waren die halt auf'n Schirm. Um die Bande wieder in die Richtige richtung zu bekommen, hätte man Faris, David und Varek ihr Fell wieder geben sollen, hat man nich' gemacht weil dies das neh. Zuma hatte dazu genug gründe. Faris und David haben für das Lager nicht dagegen gehandelt, und wurden dafür nur bestraft, hätte mich auch sehr motiviert da noch weiter zu Spielen.


    Naja, was auch immer. Als Darren und Anna dann im Neuen noch eig von Elder und den Magier beschützt wurden sind, und man dafür fast noch richtig auffe fresse bekommen hat weil man ja Rote im Neuen Angreift. geht ja mal garnicht klar! (Danke Svole für die 100 Brocken!)


    Dann das Einmarschieren von Roten zum Feld. Ach, das war doch was tolles. Man hat eigentlich jedes mal aufs Neue gemerkt wie behind das Neue Lager ja ist, aber selbst nachdem man Leuten seine Probleme geschildert wurde, gemacht wurde trotzdem nichts. Hehe. Während im Alten kurz mal nen Sturz, und 3 Neue Gilden aufnahmen passiert sind, wurde bei uns mal wieder Garnichts gemacht.



    Fazit : Söldner als Bandenchef. + 1 Aktiver Bandit.

    Mehr muss ich dazu nicht sagen.



    Ach bevor ichs vergess.

  • - Meinung zum Reisfeld-RP

    Damals kam es nur hin und wieder zu RP, kann da aber auch nicht viel dazu sagen, weil mein Char da schon ewig nicht mehr war. Am geilsten war immer die Mondris-David-Sache :D.


    - Meinung zum Kneipen-RP

    Wenn die Kneipe nicht gerade bis obenhin voll ist und ich nicht mehr RP als das Rausgeben von Essen habe, gefällt mir eigentlich die Interaktion mit den Spielern.


    - Meinung zum Minen-RP

    Auch hier war ich schon ewig nicht mehr mit meinem Char und kann zur aktuellen Lage nicht viel sagen. Allgemein ist hier die Einschränkung durch die Adern etwas lästig.


    - Meinung zum Lazarett-RP

    Joah... Da war mein Char schon oft genug und die Heiler/ Helfer scheinen sich alle viel Mühe zu geben. Das einzige, das vielleicht besser sein könnte, ist die Interaktion der kranken/verletzten Spielern untereinander.


    - Meinung zur Spielleitung des NL

    Ein Spielleiter für das ganze Lager ist vielleicht etwas wenig, so muss man immer auf Aerion warten, um spielleiterrelevante Sachen zu klären.


    - Meinung zur Bande

    Naja... Ich hoffe es kommt neuer Wind in die Bande und es werden Spieler aufgenommen, die auch mal etwas tun.
    (Soll sich nicht jeder angegriffen fühlen, aber bei ein paar Banditen hatte ich das Gefühl, dass sie nur Bandit waren/sind, um halt Bandit zu sein und den Spielern des Lager nur bedingt etwas zurückgeben)


    - Meinung zu den Söldnern

    Die Söldner, mit dennen mein Char zu tun hatte, fand ich bisher recht gut. Overall sind es aber etwas wenige und Söldner wie Eck sind durch Inaktivität garnicht anzutreffen.


    - Meinung zum Kreis des Wassers

    Jaa... Es gibt einen aktiven Magier und einen aktiven Novizen... Mehr muss ich dazu nicht sagen, oder? :D


    - Meinung zum Neuen Lager Allgemein

    Ganz in Ordnung


    - Meinung zur Aktivität der einzelnen Spieler

    Es gibt viele Spieler, die man jeden Tag antreffen kann und an sich ist das NL verhältnismäßig gut besiedelt, denke ich.


    - Meinung zur allgemeinen Zufriedenheit

    /

  • Ja, sorry das ich das jetzt so sage neh, aber ich glaube nicht das die Aufnahme von jemanden wie Mira oder Mondris was gebracht hätte, und so wie ich das mitbekommen habe waren die halt auf'n Schirm. Um die Bande wieder in die Richtige richtung zu bekommen, hätte man Faris, David und Varek ihr Fell wieder geben sollen, hat man nich' gemacht weil dies das neh. Zuma hatte dazu genug gründe. Faris und David haben für das Lager nicht dagegen gehandelt, und wurden dafür nur bestraft, hätte mich auch sehr motiviert da noch weiter zu Spielen.

    Auf den "Front" gehe ich einfach garnicht erst ein. :D

    In meinen Augen hätte man David und Jan das Fell geben müssen. Bei Faris kann ich leider nicht viel sagen, da ich kaum etwas mit ihm zu tun hatte. Mit Varek hatte ich auch noch nicht allzuviel Interaktionen, weshalb ich dazu auch nicht viel sagen kann. David und Jan deshalb, weil sie sich (in meinen Augen) sowohl im RP, als auch OOC sehr für das Lager eingesetzt hatten und auch viel RP geschaffen hatten.

    Worauf ich noch hinweisen will, sollte diese /guard hinterm Tresen gegen mich gerichtet sein, ist, dass ich trotz langweiliger Arbeit durchgehend ins Spiel getabbed bin, außer ich bin mal im Forum unterwegs. Sobald sich etwas tut, bin ich da, interaggiere mit den Spielern und gehe meinem RP nach.
    Der Char beschäftigt sich allerdings auch, wenn keiner in der Kneipe ist. Beispielsweise hat er neulich einfach mal seine Trainigshaltung geübt.
    Jetzt merke ich, dass ich irgendwie doch auf den "Front" eingegangen bin, aber was soll's, hab dich trotzdem gern, du alter Alki :*

  • Ich fronte dich nicht. Das dein Char nicht in die Bande passt sieht nen blinder. Und das ist gar nicht negativ gemeint. Weder du noch Mira haben sich jemals in Überfälle oder den Kleinkrieg mit den Roten eingemischt, noch irgendwie nen draht zu Banditen gehabt. Das meine ich halt einfach keines falls Böse oder so, aber ein Bandit zu sein ist für mich halt was anderes.


    Die Halsabschneider, Schläger etc. Das sind Banditen für mich. Aber das man in die Bande muss bevor man irgendwo anders hin kann ist ein System was ich auch absolut scheiße finde.

  • Ich fronte dich nicht. Das dein Char nicht in die Bande passt sieht nen blinder. Und das ist gar nicht negativ gemeint. Weder du noch Mira haben sich jemals in Überfälle oder den Kleinkrieg mit den Roten eingemischt, noch irgendwie nen draht zu Banditen gehabt. Das meine ich halt einfach keines falls Böse oder so, aber ein Bandit zu sein ist für mich halt was anderes.


    Die Halsabschneider, Schläger etc. Das sind Banditen für mich. Aber das man in die Bande muss bevor man irgendwo anders hin kann ist ein System was ich auch absolut scheiße finde.

    Insofern dürfte kein Crowley Novize sein, weil er hierfür auch Bandit sein musste.

  • HerrBrom Macht eure Arbeit wenn es sein muss, es ist lediglich eine Bitte aber: Bitte auch die sog. "Trolling" - Beiträge zulassen, denn auch diese spiegeln etwas wieder und das gilt es am Ende auszuwerten. Über einen Beitrag von dir/euch würde ich mich im übrigen auch sehr freuen! :)

  • Für solche Beiträge ist dann eher im Smalltalkbereich Platz, aber nicht in den Diskussionsthreads. Wenn du etwas zu kritisieren hast, dann mach das. Aber bitte konstruktiver. Dennoch danke für das Feedback. :)

    Ich selbst werde mich bei solchen Diskussionen Beitragsmäßig heraushalten, einfach aus dem Grund, dass ich nicht mehr aktiv spiele, und entsprechend kaum etwas zur aktuellen Lage sagen kann. Heißt ich nutze wenigstens meine Möglichkeiten, um die Übersichtlichkeit und einen geregelten Ablauf zu gewährleisten. Und jetzt: Diskutiert brav weiter.

  • Ich fronte dich nicht. Das dein Char nicht in die Bande passt sieht nen blinder. Und das ist gar nicht negativ gemeint. Weder du noch Mira haben sich jemals in Überfälle oder den Kleinkrieg mit den Roten eingemischt, noch irgendwie nen draht zu Banditen gehabt. Das meine ich halt einfach keines falls Böse oder so, aber ein Bandit zu sein ist für mich halt was anderes.

    Keine Ahnung aber groß reden. Mein Char ist seit 20.05.2018 in der Kolonie... Nicht erst 2 Monate wie gewisse andere die glauben alles und jeden zu kennen obwohl sie erst 2 Monate da sind. Kannst du bitte einfach wufhören mit Halbwahrheiten um dich zu werfen. Falls das nicht deine Intention war, dann informiere dich besser.

  • Ich geb mal meinen Senf dazu als ehemaliges Lagermitglied.


    - Meinung zum Reisfeld-RP

    Schlägertruppe Konflikt Rp und immer viel los.Dufte Typen wenn es darum geht.

    - Meinung zum Kneipen-RP

    Unter Taz und mir fand ich das einen guten Rp Spott.Durch Price seine Inaktivität hat es ihr geschadet aber naja.

    - Meinung zum Minen-RP

    Kann ich nicht viel sagen.Scheinbar lief es aber gut unter Elder und Daron.

    - Meinung zum Lazarett-RP

    Wir haben ein Lazarett? Ich kenne da nur Crowley. Und danach saßen da auch nur Hüpfende typen herum (Hust Hust... Jan)

    - Meinung zur Spielleitung des NL

    Spielleitung? Was Wo? Außer bei der Bandensitzung habe ich die sonnst nie in Aktion gesehen.

    - Meinung zur Bande

    Bei Shawn eine gute Truppe.Unter Taz bröckelte es etwas blieb aber zusammen und dann.... Naja Söldner als Bandenchef ist halt Keine gute idee.

    - Meinung zu den Söldnern

    Söldner? Corvus Inaktiv./Eck Semiaktiv/Zuma ist Zuma/Svolgor als Aktiver Söldner der tut was er tun kann.Respekt nochmal an Svolgor.

    - Meinung zum Kreis des Wassers

    ??

    - Meinung zum Neuen Lager Allgemein

    Hatte seine gute zeit.Jetzt nicht mehr.

    - Meinung zur Aktivität der einzelnen Spieler

    Gildenlose zeigen die Meiste Aktivität. Manche Banditen auch.Und Söldner sind ja nur Svol und Zuma

    - Meinung zur allgemeinen Zufriedenheit

    Da enthalte ich mich

  • Keine Ahnung aber groß reden. Mein Char ist seit 20.05.2018 in der Kolonie... Nicht erst 2 Monate wie gewisse andere die glauben alles und jeden zu kennen obwohl sie erst 2 Monate da sind. Kannst du bitte einfach wufhören mit Halbwahrheiten um dich zu werfen. Falls das nicht deine Intention war, dann informiere dich besser.

    Ok, dann formuliere ich es für dich um.


    Zur der Zeit, als ich mit Natos gespielt habe, war Mira wohl zu beschäftigt mit Jan um auf Überfälle etc. mitzugehen. Entweder sie war in der Mine mit Jan, und danach nur noch in der Kneipe. Das ist meine Meinung, so hab ich's gesehen und so kam's für MICH rüber.


    Alles andere ist mir Relativ.

  • Ok, dann formuliere ich es für dich um.


    Zur der Zeit, als ich mit Natos gespielt habe, war Mira wohl zu beschäftigt mit Jan um auf Überfälle etc. mitzugehen. Entweder sie war in der Mine mit Jan, und danach nur noch in der Kneipe. Das ist meine Meinung, so hab ich's gesehen und so kam's für MICH rüber.


    Alles andere ist mir Relativ.

    Jau so ist es auch richtig. Ich frage mich nur was falsch daran ist. Zu der Zeit als Mira in der Mine war hatte sie selbst Probleme im Neuen Lager. Da wär es unlogisch sich dann noch mehr Ärger aufzuhalsen... Weiteres halte ich es als Kneipenchefin auch unrealistisch, mir theorethische Handelspartner zu vergraulen, weswegen ich das mit Mira auch so ausspiele. Was ist daran jetzt das Problem? Mira hat in ihrer Zeit schon so EINIGES gestohlen oder geraubt. Besonders zu ihrerer Anfangszeit, also bis zu dem Zeitpunkt als das mit David angefangen hat. Weil es wie gesagt "meiner Meinung nach" unlogisch ist, wenn man eh schon vom halben Lager gehasst wird, sich dann noch mehr Feinde zu machen, aber naja.... realismus ist halt so ne sache...


    Da nimmt man lieber alles selbst in die Hand, setzt sein eigenes Leben aufs Spiel obwohl es einem nicht schlecht geht. Versucht das Lager an sich zu reissen und wundert sich dann noch über den ausgang der Geschichte und warum man von dem Lager das man probiert hat einzunehmen verstossen/getötet wird und nicht zum Banditen wird.

  • Hallo

    Ich bin recht neu hier würde mich aber trotzdem gerne einbringen, spiele den Char Skalr.

    Also alle Empfindungen sind recht frisch und keine Langzeiterfahrungen



    - Meinung zum Reisfeld-RP:

    Anfangs war ich etwas auf dem Feld und hab mit mehreren Personen geredet. Alles recht hart aber fair. An der Stelle ein großes RP-Lob an Specter , gefällt mir richtig gut. Alles recht anfängerfreundlich aber trotzdem hart genug für die Idee des Neuen Lagers


    - Meinung zum Kneipen-RP

    Die Besetzung oder Personal der Kneipe machen meiner Meinung nach einen sehr guten Job. Alles wirkt lebendig und ist detailgetreu formuliert. Macht richtig viel Laune ein Teil davon zu sein.

    Das RP in Verbindung mit Kundschaft bzw die Kundschaft unter sich gefällt mir auch gut. Manchmal geht halt was unter hab ich das Gefühl aber das ist ja halb so wild.


    - Meinung zum Minen-RP

    In der Mine war eigentlich immer was los und oft Vorarbeiter die teachen wollen und einen immer ansprechen und die Rationen verteilen. Kann ich nichts aussetzen. Immer nette Gespräche


    - Meinung zum Lazarett-RP

    Da hab ich kaum Erfahrung


    - Meinung zur Spielleitung des NL

    Zu wenig Erfahrungen


    - Meinung zur Bande

    Hab jetzt ein paar Banditen kennengelernt, die waren soweit auch recht glaubwürdig und haben nicht nur abgelehnt. Die Bande ist halt sehr klein. Manche nehme es eher nicht so ernst.


    - Meinung zu den Söldnern

    Kenne nicht viele Söldner, die die ich kenne spielen die Rollen aber gut aus wie ich finde.


    - Meinung zum Kreis des Wassers

    Zu wenig Erfahrung


    - Meinung zum Neuen Lager Allgemein

    Das Gefühl des Lagers find ich an manchen Stellen zu lasch aber trotzdem gefallen mir die Figuren gut , es braucht vllt mehr besetzte Positionen um die Dynamik zu verbessern ( größere Bande , Bandenchef, evtl allgemeine Leitungsvertretungen das bei Urlaub etc nicht alles still steht) Evtl braucht es mehr Zusammenhalt


    - Meinung zur Aktivität der einzelnen Spieler

    Das kommt ja auf den Spieler an und wieviel Zeit dieser investieren will. Die mit denen ich spiele sind soweit recht aktiv, was ja daran liegt das man mit ihnen spielt. Sonst hätte sich ja nicht die RP "Freundschaft oder ähnliches" gar nicht erst richtig aufgebaut. Jeder wie er will denke ich


    - Meinung zur allgemeinen Zufriedenheit

    Bin eigentlich recht zufrieden , jedem das seine denke ich. Wer sich bemüht bekommt viel zurück, so kommt es mir zumindest vor


    Alles recht kurz gefasst. An der Stelle nochmal : Keine Langzeiterfahrungen.


    Und auf den Aufstand geh ich jetzt mal nicht ein, war zu der Zeit sehr wenig on und hab nicht viel mitbekommen :/


    Grüße :)