Servermoderation Februar/März

  • Für die kommenden beiden Monate werden wieder drei Servermoderatoren/Servermoderatorinnen gesucht.

    Was es mit der Servermoderation auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen.


    Wie auch sonst, werdet ihr eine Woche lang Zeit haben, um euch auf den Posten zu bewerben und eine weitere Woche, um abzustimmen, Fragen an die Bewerber zu stellen und Fragen zu beantwortet, solltet ihr euch selbst beworben haben.


    Eure Bewerbungen könnt ihr in diesem Thread posten. Hierzu habt ihr bis Sonntag, den 26.01.2019, um 20:00 Uhr Zeit.


    Dieser Thread dient ausschließlich den Bewerbern selbst, um Ihre Bewerbung zu posten. Fragen, welche ihr an die Bewerber stellen wollt, könnt ihr in einer Woche im entsprechenden Abstimmungsthread posten.

  • Ich mache hier mal den Anfang und versuch mein Glück.


    Dies wird meine erste Bewerbung zum Servermoderator, deswegen fange ich erstmal mit ein paar RL Daten an :).


    Ich heiße Dominik, bin 28 Jahre alt und komme aus dem schönen Niedersachsen.

    Ich arbeite im öffentlichem Dienst, weswegen ich auch viel Zeit fürs Forum und Sko habe:)


    Im Forum bin ich so gut wie jede Stunde einmal online weswegen ich eigentlich alles mitbekommen. (ausgenommen Nachts).

    Was meine Onlinezeiten betrifft muss ich hoffentlich nicht viel sagen. Ich bin Täglich mehrere Stunden online und wenn es mal einen Tag nicht so viel ist wird diese Zeit nachgeholt :)


  • Hiermit möchte ich mich auch für den Posten als Servermoderator für die kommende Monate Februar/März bewerben.


  • Auch ich stelle mich für die nun vierte Amtszeit zur Wahl auf. Viel hat sich nicht geändert in meiner Bewerbung, das wurde entsprechend angepasst. Ich denke wir konnten als Moderationsteam in der vergangenen Zeit viel erreichen und schlichten, gerade aktuell kamen ja sehr viele Streitfragen auf. Mit eurem Vertrauen hoffe ich darauf, das erneut weitermachen zu dürfen.

  • Seid mir gegrüßt!


    Hiermit möchte ich mich nun für meine dritte Amtszeit als Moderator bewerben. In der letzten Wahlrunde habe ich bewusst ausgesetzt, damit sich auch mal andere Leute aus dem Alten Lager auf die Stelle bewerben, doch leider hat dies keiner getan.


    So stelle ich mich einmal wieder zur Wahl, da mir die Arbeit als Servermoderator bisher sehr viel Spaß gemacht hat und ich gerne auch wieder ein Teil eben dieser sein möchte, um mich einzubringen.


    Hier noch einmal meine Bewerbung:


    Einmal editiert, zuletzt von Dorrien () aus folgendem Grund: Schönheitskorrektur

  • Mir hat die erste Runde in der Moderation besser gefallen, als ich gedacht hätte. Man konnte mit den altgedienten Moderatoren sehr gut diskutieren und hatte dabei nie das Gefühl, dass man nicht ernst genommen wird, oder jemand krampfhaft an einer vorgefassten Meinung festhält, ohne die Argument der anderen zu beachten.


    Bei schwierigeren Fällen wurde sich im TS getroffen, was ich ebenfalls als sehr positiv empfunden habe. Auch ohne jegliche OOC-Verstrickungen in dieses Spiel und ohne die Kenntnis von verschiedenen Beziehungen der Spieler zueinander (ggf. sogar noch von vor dem Reset) konnte ich hier immer gewinnbringend mitdiskutieren. Nachfragen meinerseits wurden immer fair und ohne Spitzen beantwortet.


    Ich habe mich nicht gescheut, anderen auf die Füße zu treten, sondern habe auch Themen angesprochen, die nicht für jeden bequem gewesen sind. Auch dafür habe ich keinerlei Nachteile erfahren, sondern wurde nachträglich sogar gelobt, womit ich nicht gerechnet hätte.


    Ich finde es schade, dass ich in den zwei Monaten (ohne eine Begründung) keine Ingamerechte erhalten habe und mit diesen meine Aufgabe vielleicht (noch) besser hätte erledigen können, aber vielleicht kann ich dann Ende März einen Vergleich ziehen.


    Alles in allem hat es Spaß gemacht und ich stehe gerne für eine zweite Amtszeit zur Verfügung.



  • Baldric

    Hat das Thema geschlossen