Beiträge von Raftak

    Ich würde eine begrenzte Sprintfunktion für Leute die max. eine Rang 2 Grundgildenrüstung/ Rang 1 Hohe Gildenrüstung tragen viel mehr begrüßen. Begrenzt in dem Falle das du es nicht immer machen kannst und auch nur eine gewisse Zeit.


    Man kann dann zum Beispiel für 3-5 Sekunden sprinten, aber dann hat man eine Art von Debuff die dafür sorgt das du das 5-10 Minuten lang nicht erneut tun kannst. Die Zahlen kann man Natürlich anpassen, war nur ein grobes Beispiel.

    Spielleiter sind für das RP der Welt verantwortlich... also das was auf die Spieler einwirkt, das beste Beispiel ist die Form eines Events. Dort sind auch Götter einbezogen, jedoch muss auch Alles irgendwo im Rahmen bleiben... unsere Geschichte ist nicht die des namenlosen Helden und wir sind keiner Supermänner die Innos Auge tragen um Drachen zu bekämpfen. Und einen der Götter auszuspielen mit direkten Einfluss fällt dann in meinen Augen auch unter so etwas.


    In meinem damaligen Ereignisgolem-Event wurde zum Beispiel der Gott Beliar mit einbezogen, nur kam das im RP nicht wirklich durch wie Genau sein Einfluss jetzt vorhanden war oder nicht.


    Nachwuchs durch Magergilden wäre schön, woran hapert es?

    • Inaktive Magier
    • Begrenzte Auswahlmöglichkeit
    • Selbstzerstörung
    • Dauer der Ausbildung
    • Überzeugung gewisser Spieler

    Kann man die Probleme auf die schnelle Lösen? Leider nicht, selbst wenn sich jemand einen NSC schnappt dauert die Ausbildung eines Magiers in ordentlicher Geschwindigkeit wohl mindestens 3 - 6 Monate möchte ich meinen. Das variiert sehr Stark je nach Person. Nachdem dann die Ausbildung abgeschlossen ist, muss man seine Gilde noch überzeugen jemanden zum Magier zu machen, daraufhin muss man die SL überzeugen jemanden zum Magier zu machen. Bei Carter hat sich der Prozess des überzeugen von Magiern und SL bestimmt um mindestens ein halbes Jahr gezogen. Das hat auch öfter an meiner Motivation gezerrt weil ich es leid war die Personen welche dagegen waren zu versuchen davon zu überzeugen, dennoch konnte ich die Kritik nachvollziehen und auch selbst sehen. Es war also nicht gänzlich ungerechtfertigt aber irgendwo wirkte es auch an den Haaren herbeigezogen manchmal.


    Jedoch ist das Noviziat etwas das man deutlich schneller erreichen sollte, so ist das auch bei den Feuermagiern zumindest gehandhabt, doch muss die Person auch in die Gilde passen vom RP und auch OOC. Raphael, Carter und Ich sind dort sehr Vorsichtig weil wir im goldenen Käfig hocken. Es ist wohl deutlich einfacher einen Magier in den anderen Lagern auszuspielen, am einfachsten wohl im Sumpf. Und im Neuen Lager hat man gesehen was passiert wenn die Magiergilde einfach zu Schwach ist als Anführer sei es in Form von Rückhalt/Personal. Die allseits bekannte Selbstzerstörung des NL hat zugeschlagen. Aber war auch Crowley selbst einige Monate dann Magier und hat auch keinen Novizen ausgewählt, es zeigt also das es wirklich nicht so einfach ist. Wenn man einfach keinen Kandidaten hat der dazu passt. Ob er nun jemanden im Auge hat kann ich nicht sagen, vermutlich hatte er das.


    Kann ich im Grunde nachvollziehen, hat in meinen Augen aber nicht wirklich eine Priorität wenn ich es mit anderen Problemen auf dem Server vergleiche. Aber im Grunde gab es bereits ein Abgelehnt und zwischenzeitlich kam kein Mod-Update also kann man davon ausgehen das die vorher angesetzte Arbeit in Bezug auf Mod-Updates noch nicht abgeschlossen ist.

    Ersetze das in die Truhe legen "RP" mit BauRP, HolzfällerRP, SteinbruchRP, CraftingRP oder irgendwelches anderes ungewolltes RP worauf man absolut keine Lust hat und du hast das gleiche Ergebnis nach einem stressigen Tag. Ich sehe da keinen Unterschied, habe mir auch nie selbst gesagt "Oh Boi, erstmal zum 300. mal emoten wie ich eine Klinge falte/schmiede, hab ich richtig Bock drauf! Es wird super Geil, das sagt Jeder!" oder "Aww Yeah, zum 100. mal emoten wie ich meine Schreibfeder in die Tinte tunke beim Spruchrollen schreiben, lecker!". Einige machen das RP aber trotzdem, sei es für das Lager oder die Gilde, weil es einen voran bringt oder sogar für andere Spieler. Eventuell gibt es auch Menschen die wieso auch immer, spaß an so etwas empfinden wie z.B. BauRP in irgendeiner verkehrten Welt. Habe zwar noch keinen getroffen, aber irgendeine Snowlake gibt es da bestimmt.


    Wie gesagt, die Tipparbeit ist ätzend. Es wird vermutlich absolut nicht schaden das ganze Komfortabler zu machen für die Spieler. In meinen Augen aber nicht ein Einzelfallproblem.

    Niemand sagt das man es so lösen "muss", es war nur ein Vorschlag wie ihr mit der Situation umgehen könnt und wie meine Ansicht auf diese Situation war was das beschriebene Problem angeht. Ob das umgesetzt wird oder nicht, dort habe ich so oder so keine Entscheidungsgewalt. Gotha macht das wenn er das für sinnvoll/umsetzbar erachtet und wenn er Lust und Laune dazu hat.

    Da haben wir wohl gänzlich unterschiedliche Ansichten, in meinen Augen ist es ebenfalls RP. Nur weil etwas nicht in der Textzeile steht, ist es nicht gleich nicht Vorhanden im RP. Der Jäger beschäftigt sich damit seine Ware einzulagern/sie zu Ordnen. Die Möglichkeit alles auf den Boden zu "schmeißen" und es jemanden erledigen zu lassen hast du dennoch. Auf Synchronitätsfehler gehe ich jetzt einmal nicht ein, das diese ungünstig für so etwas sind steht außer Frage. Und wenn du dir 3 Anhängerdullis holst und die nach der Jagd erstmal aussortieren dürfen und dann einlagern sollen. Dennoch RP geboten, geschaffen und selbst miterlebt. Wenn man es aber Alleine erledigt und, das kann ich voll und ganz nachvollziehen, ist es ätzend. Ich schrieb ja bereits, unabhängig davon was ich von der Tipparbeit halte. Ob es jetzt "schönes" RP ist, muss dann jeder für sich selbst entscheiden, ein gewisses Potential sehe ich dort durchaus gegeben. Ich argumentiere auch nicht gegen eine Funktion die das ganze erleichtert, nur biete ich lediglich Vorschläge an um mit der momentanen Situation zurecht zu kommen und sogar weil es sich anbietet etwas daraus zu machen. Wie praktisch das Ganze wirkt, müsste man dann wohl herausfinden, ich finde es eine super Arbeit/Schikane für Lehrlinge oder Wannabelehrlinge.

    Ich sah das immer als Arbeitsteil, so wie man Zeit damit verbringt Dinge einzulagern/herauszunehmen im RL aus einer Truhe bzw. aus einem Lager. Unabhängig davon ob mir die aufwendige Tipparbeit jetzt gefällt oder nicht. Man könnte ja auch Dullis für sowas einstellen und wenn sie aus dem Raum gehen den Schlüssel wieder wegnehmen. Lästige Arbeit die man bezahlen lassen kann, gibt auch Gelegenheiten zum Diebes-RP.

    Zu häufige erfolgreiche Überfälle legen auf Dauer auch das AL lahm was man auch schon gesehen hat in der Vergangenheit, daher ist es so oder so nicht Sinn dauerhaft Überfälle zu gewinnen für die beiden Lager. Jedoch sind Überfälle sehr Wichtig für das AL, besonders für die Garde da sie mehr eine reagierende Gilde ist, sie dient dem Schutz und hat Abseits im Vergleich zu den Schatten bis auf wenige Ausnahmen nicht so viel dauerhaft zu tun. Die Tatsache das sie immer zur Stelle sind liegt auch daran wie das AL aufgebaut ist und momentan funktioniert. Ohne das Konflikt RP was durch die Bande entsteht wäre das RP als AL-Mitglied für viele nur Halb so Interessant.


    Daher ist es sehr Wichtig das es auch anderes RP für die Bande gibt, welches es auch gab wo ich noch im NL war. Aber das ist meist Intern oder Gaunerei was in der Regel nicht ans Licht kommt.

    Ich denke es wäre auch einfach Gut wenn man direkt einen Vorschlag bringt für ein neues Design, das bisher geäußerte wirkt zu Grob. Dann findet sich bestimmt jemand.


    Edit: Wäre vermutlich auch Gut wenn man das Mesh zur Verfügung stellt wenn es lediglich bearbeitet werden soll.

    Charaktere die durch Befehlsketten gebunden sind und nur das nötigste tun um die Befehle auszuführen ohne Konsequenzen für sich selbst tragen zu müssen, wirst du so oder so nicht umbringen dürfen oder härtere Strafen geben als das normale Maß. Das Thema gab es schon öfter, besonders wegen dem AL.