Beiträge von UnknowGhots

    Seyd gegrüßt,

    kurze Frage dazu.
    Mein Charakter nahm ich im RP ein altes, leeres Fass welches neben seiner Hütte stand und füllte dieses mit Wasser auf.
    --> Screen Belege --> SP --> 50 Wasser erhalten.

    Meine Frage lautet daher, kriege ich nun aufgrund des Updates ein Fass in der Engine, weil im RP besitze ich ja quasi eines, welches neben meiner Hütte mit Wasser gefüllt ist.

    Habt Dank.

    Seyd gegrüßt,

    ich melde mich hiermit aufgrund Krankenhausaufenthalt + OP für den Zeitraum vom 19.02 - 24.02 ab.
    Dauert entweder länger oder kürzer, während dieser Zeit im Forum zu erreichen, sollte jemand was wollen ;)

    Fürs RP:
    Mein Charakter wird primär in seiner Hütte sein und noch immer seinen kranken Freund pflegen, nebenbei wird er seine Schriften studieren und über die Zukunft grübeln.
    Ab und zu ist er im Lager unterwegs oder sammelt Pflanzen/Kräuter.
    Spricht man ihn an, so wird er nur mit einem "Verzeih, keine Zeit" oder "Später" antworten.

    Ach jaa wo ist nur die Heilige Granate wenn man sie mal braucht. xD

    Und der Herr sprach und sagte: Zuerst ziehe die heilige Zündnadel aus dem Gehäuse. Sodann sollst Du zählen bis 3, nicht mehr und nicht weniger. 3 allein soll die Nummer sein, die Du zählest, und die Nummer, die Du zählest, soll 3 und nur 3 sein. Weder sollst Du bis 4 zählen, noch sollst Du nur bis zur 2 zählen, es sei denn, dass Du fortfährst zu zählen bis zur 3. Die 5 scheidet völlig aus. Wenn dann die Nummer 3, welches ist die 3. Nummer von vorne, erreicht ist, dann schleudere mit Kraft Deine heilige Handgranate von Antiochia gegen Deinen Feind.

    Ich habe auch fix eine Frage, so aus reiner Neugierde.
    Wir waren gestern an der alten Klosterruine, in welcher einst das große Schwarzmagierevent stattfand zum Lagertraining.
    Und da kam mir die Frage auf, was aus denen geworden ist. Also Roost, Gwenyar? und der dritte im Bunde wurden die Engine-Engine geötet ohne Wiederbelebung durch SL/SP und haben quasi ihre Charaktere verloren, oder existieren die noch?

    Habt Dank, das fiel mir gestern nur ein ;)

    Seyd gegrüßt,

    ich verfolge das eigentlich mehr als Mitleser, aber anhand dessen was ich lese, sind mir selbst ein paar Ideen und/oder Impulse gekommen, die möchte ich gerne mit euch teilen.

    - Grundsätzlich ist es klar, dass hinter jedem Charakter nen Mensch steht, von denen jeder ganz andere Ambitionen und Intention im Game verfolgt, ich denke dass es wichtig ist, dass sich jeder einzelne da kooperativ zeigt und gemeinsam ne Lösung für Problematiken eruiert.
    - Viele Kommentare sind halt sehr subjektiv, was ja absolut legitim ist, schließlich seid ihr ja auch die Spieler des Neuen Lagers, jedoch wäre es vielleicht eine Idee die ganzen Probleme nochmal möglichst neutral zu beziffern und den anderen Lagern zu Verfügung zu stellen, dass ggf. Spieler aus AL und SL auch eventuell Impulse geben könnten?
    - Ich denke sich gegenseitig diffamieren auch durch die Blume oder so, ist nicht produktiv, SKO lebt von der sozialen Interaktion und der Gemeinsamkeit, alleine verliert man doch nur auf jedem Posten.
    - Vielleicht besteht die Option einer Art sachlichen Diskussionsrunde angeführt von einem neutralen Supporter / Moderator hier am Server?
    - Kleine Schritte führen auch zum Ziel, euch kann niemand vorschreiben was zu tun ist, aber vielleicht ist ja sinnig in grober Absprache gewisse RP-Details zu verändern, damit man damit leben kann und Kompromisse gefunden werden können?
    - Vielleicht wäre es auch eine Idee, dass jeder der einen höheren Posten innehat, dieser auch in Kohärenz mit dem jeweiligen RP steht. Ich ganz persönlich fände es eben blöd, wenn ein Anführer vll. nur 1-2x pro Woche on ist und dann kaum für RP zu haben ist, vielleicht wäre eine neue Postenvergabe sinnvoll?
    - Man hatte mir mal erzählt, dass die Söldner keine Handhabe und keine Macht im RP besitzen, dass diese in ihrer Handlung sehr beschränkt sind, falls ja, wäre es da nicht auch die Idee da etwas zu verändern, ich denke, dass da viel Spaß flöten geht, wenn man in seiner Handlung sehr eingeschränkt ist (Ich revidiere dies, falls es nicht zutrifft, man erzählte mir das nur mal)

    - Zwecks Spielermangel fiel mir noch ein:
    - Wenn die lieben Banditen schon Buddler kloppen gehen, dann schnappt euch doch mal einen und schleift ihn ins Neue und zeigt ihnen wie schön es doch da eigentlich ist und schwafelt von eurer Freiheit und allem?
    - Ich erinnere mich an das coole Schwarmagierevent, vielleicht wäre ein größeres Event, an dem alle Lager beteiligt sind eine Option die RP und ggf. auch OOC Gemeinschaft zu stärken, ich denke bei so Events kommt man ins Gespräch, glaube mein Skuld hat damals Ratchy nach den Schwarzmagiern geholfen und philiosophiert "Wieso wir Feinde sein müssen etc"
    - Vielleicht wenn das Neue Lager "offener" wäre, wie ich ja schon mal sagte, hat man halt echt mit seinem Charakter Angst da mal hinzugehen, weil man ja was abdrücken muss, aber wieso nicht die Leute mal rein lassen, vielleicht bietet sich ja amüsantes Lagerfeuer-RP zwischen Leuten aus den verschiedenen Lagern?
    - Edit zu oben: Vielleicht lassen sich ja Zweckbündnisse schließen der verschiedenen Gemeinschaften z.B. Jäger der Lager erlegen gemeinsam nen Schattenläufer, die Krieger böllern Orks um?, Schürfer und Buddler werden unter Bewachung in ner Goldmine geknechtet und die Orks kommen etc, etc.

    Meine Attitüde ist durch einen Propaganda und Marketingauftritt im positiven Sinne nach außen hin und der Sugesstion von Gemeinschaft und Möglichkeiten, denke ich kann JEDES Lager Leute für sich gewinnen und die guten Zeiten aufzeigen. Klar ist, dass SKO keine Blümchen-Kuschelwiese ist und dass "Ich hau dir Engine volles Pfund aufs Maul" absolut dazugehört, so steh Ich ganz persönlich mehr auf alles andere als das, aber hier ist jeder verschieden.

    Als Anmerkung möchte ich noch anmerken, dass ich mich nirgendwo einmischen möchte, mich interessiert das Ganze, weil ich denke dass es auch Jeden Spieler! etwas angeht, wenn ein Lager vor sich hin bröckelt, vielleicht konnte ich den ein oder anderen Anstoß abliefern.

    Habt eine Gute Zeit, sehen uns im RP ;)
    Es grüßt Kapuzen-Skuld/Rabenhauch

    Falls der Post obwohl er noch aus dem alten Jahr stammt Aktualität hat, erklär ich es dir.

    1. Spine downloaden + Installieren
    https://www.worldofgothic.de/dl/download_540.htm
    2. Spine starten und das Verzeichnis auswählen in welchem G2 installiert ist (geht auch automatisch)
    3. Spine müsste alles automatisch patchen unter "Datenbank" siehst du alle Patches, Mods etc - da befindet sich der Renderer dabei, den einfach awählen und downloaden, Spine regelt de Rest.
    4. Gothic genießen ;)

    Weshalb denn?

    Der Kommunismus war/ist mindestens genau so schlimm wie der Nationalsozialismus. Ich komme aus einem Land der von beiden Seiten gut was abbekommen hat weshalb ich es wichtig finde das jeder genauso den Kommunisten nachsagt das sie nicht so toll sind. Mild ausgedrückt.

    Ho Chi Minh - Ho Chi Minh - Ho Chi Minh - Always remember!

    Auch wenn´s vielleicht keinen Erzklumpen wert ist, da ich kein Spieler des NL bin und noch Anfänger (Seit Nov ´19 im Game) würde ich trotzdem vielleicht gerne eine Meinung dazu äußern.

    Mein Charakter hat ja auch in seiner Zeit in der Welt Charaktere aus dem Neuen Kennenlernen dürfen und war damit Recht zufrieden.
    Ich mein nach außen wird, wird eben suggeriert, dass das Spielsystem darauf basiert im NL, dass man sich die Köpfe einhaut und/oder schürft oder halt mit dem Arsch im Reisfeld sitzt, ich mein impliziert das nicht nach Außen hin eine gewisse Monotonie und/oder eher einen schwierigen Start für neue Spieler?.

    Ich mein jeder der neu landet in der Kolonie watschelt natürlich zumeist erstmal ins Alte, es sei denn er wird vorher abgefangen, mich hat damals "Costa" erwartet, bis einer von den Roten kam und uns beide umhaute, sonst wäre ich damals vielleicht mit ins Neue ;)

    Durch eure Überfälle, bei Innos die meist echt cool sind und auch Spaß machen, werden denke ich auch gerade Neue Spieler vielleicht abgeschreckt zu euch zu kommen, wenn diese zum ersten Mal in die Mine gehen und umgeklatscht werden, wie gesagt, das ist kein Kritik an den Überfällen.

    So hat man halt immer eine gewisse Angst (so geht es meinem Char) ins Neue Lager zu gehen, weil wenn man reinstapft man sich da nicht so safe fühlt, ich mein finde das cooles System dass man entweder Reis pflückt oder eben Erz abtreten muss, aber wer garantiert einem, dass das 10 Schritte weiter nicht nochmal passiert? und wenn man eben recht neu ist oder vll. auch schon länger da ist, schwingt da denke ich im RP so ne gewisse Angst mit.

    Wenn ich mir erlauben darf, finde ich das auch etwas schade, dass quasi in einem Lager die Leute sich stapeln und andere leer sind, aber man kann ja niemanden zwingen seinen Charakter so oder so auszuspielen.
    Ich kenne mich mit dem Spielsystem gerade was das NL anbelangt zu wenig aus.

    Aber vielleicht lässt sich durch eine Umstrukturierung ja das "Tor etwas öffnen" um so gerade auch Neue Spieler, ich mein in der letzten Zeit kamen ja viele dazu, einfach zu catchen, ein Leben als Blaufell zu beginnen.
    Nicht jeder Bandit kloppt uns nieder und nicht jeder Schürfer zieht da mit ;)

    Sollte ich irgendein System oder eine Person diffamiert haben, so revidiere ich dies und entschuldige mich hiermit.
    Ich dachte ich geb mal ne kleine Meinung ab und kann vielleicht damit den ein oder anderen Impuls setzen.

    Ich wünsche allen eine gute Zeit, wir sehen uns im RP
    Gruß
    Kapuzen-Skuld ;)

    Sehr gerne doch,

    bin leider technisch nicht so versiert, vieles findet man auch über wordldofplayers raus, quasi der Gothicpage wo die ganzen Leut da Hilfestellung geben, manches ist halt noch uralt.

    Da ich das Problem auch hatte, sogar mehrmals hintereinander empfehle ich dir echt die Radikallösung, hau alles manuell raus, starte deine Kiste neu und dann nochmal step by step frisch drauf das Ganze ;)

    Viel Erfolg, sowie ein schönes Wochenende
    Gruß
    Rabenhauch/Skuld

    Uhhh,
    hast du dich an die Installationsanleitung gehalten und Gothic in ein extra Verzeichnis installiert z.B. direkt auch /C:Gothic 2?

    Weiterhin ist es wichtig, dass du den ganzen Kram via Administrator ausführst, sonst kanns da auch Probleme geben.
    Du könntest die auch das neue Systempack 1.8 einfach ziehen.

    Weiterhin wenn andere Mods gehen, dann kick die nochmal raus, ggf. kann es sein, dass die sich "beißen"
    Ich hatte das Problem mit Spine auch gehabt, hatte G1 ordentlich aufgepusht und konnte dann kein G2 / SKO mehr spielen.
    Ich hab die Radikallösung angewandt, hab alles deinstalliert, inklusive Spine und hab von 0 nochmal alles installiert und gemacht, dann ging das.

    Ist mit Sicherheit nicht die optimalste und kompetenteste Lösung, aber stellt sich als effizient heraus.
    So grundsätzlich kannst du die einzelnen Elemente verändern und neuinstallieren, ich empfehle jedoch den Ende der Welt Zauber, machs nochmal ;)

    Skuld der Heilerlehrling würde gerne die Reise mit antreten und seine Fähigkeiten zur Verfügung stellen.
    (sollte im rl was dazwischenkommen schreib ich dir ne pm)

    Vorab, hoffe es ist in Ordnung, wenn ich hier einen Eintrag hinterlasse:

    Lazarettreinigung vom 15.01.2020
    Vorab: Das Lazarett wurde von Cyrus und Mir in Ordnung gebracht, Thornwald war anfangs dabei, ist dann ins Labor und offline, Zeugen sind/waren Gudman und Alwando.

    Folgendes wurde erledigt
    - Die Betten wurden abgezogen, die Felle darauf ausgeklopft und anschließend die Betten wieder bezogen
    - Das Wasser wurde oben und unten gewechselt
    - Die Regale und Tische wurden neu sortiert und aufgeräumt.

    Screens hat Cyrus gemacht, diese werde ich nachreichen.