Beiträge von UnknowGhots

    Seid gegrüßt,

    es gab heute ja Probleme mit dem Server.
    Ich kam dann wieder drauf, hatte aber immer wieder Laggs, teils stärke und teils Mikrolaggs, dass Leute die mit mir / neben mir liefen immer hingen.
    Ab und zu kam "Verbindung unterbrochen..." Diese Meldung verschwand aber wieder.
    Nun hatte ich innerhalb kürzester Zeit 3 Disconnects, geh ich aus dem Spiel aus - habe ich auch für 1-2 Minuten keine Internetverbindung angezeigt, dann geht alles wieder.

    Hat der Serverneustart, irgendwas durcheinander gebracht? was kann ich tun?
    Danke für die Hilfe ;)

    Ich kam mit meinem Charakter erst relativ spät dazu.
    Allein aber der Aufbau rund um die Taverne und das gemischte Treiben suggerierte eine angenehme, harmonische Atmosphäre. Die Spielstationen habe ich z.T. gesehen aber aufgrund verspäteter Ankunft habe ich nichts mehr ausprobieren können, sah aber sehr durchdacht und liebevoll aufgebaut aus.
    Die Verlosung bei der ich beiwohnte war kurz aber dennoch spannend, also echt toll - Beim Turnier danach konnte man noch etwas Keilerei sich geben.
    Immer wieder toll, dass Leute da wirklich Zeit und Planung reinstecken um dann ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen ;)

    Lieber Beorn,

    vielen Dank für dein Statement.
    Damit muss ich dir Recht geben, ich denke in jeder Community mit Menschen stößt man auf diese Sympathiegeschichten. Für objektive Bewertungen sind wir Menschen einfach nicht gemacht.

    Das ist auch korrekt, ich hatte extra bei einem SP angefragt ob dieser Thread eben eine Option wäre und mit seinem O.K habe ich diesen eröffnet. Natürlich werden sich die, die dies praktizieren nicht hier melden. Es ist ja schon was, wenn sie es lesen und ggf. ein oder zwei Gedanken dazu haben.

    Werde ich versuchen mal zu machen. Mich prägt da einfach meine Persönlichkeit und mein beruflicher Kontext, ich erfahre leider oft in diesem Alltag was mit ungelösten Problemen passieren kann, deswegen bin ich da auch so erpicht darauf eine Lösung zu finden. Unterm Strich bleibt es ein Spiel und mit /quit ist man raus, das ist klar.
    Ich werde mal sehen was sich ergibt.

    Dann beende ich diesen Thread an dieser Stelle, wer ein OOC Problem mit mir hat, kann mir auch gerne anonym (über andere etc) eine Nachricht schreiben. Ich bin der Letzte, der jemanden dann da anschreibt und sich auslässt.

    Ansonsten Danke und man sieht sich im RP

    Seid gegrüßt alle miteinander ;)

    Zunächst kurz zu mir:
    Ich spiele mit meinem Erstcharakter Skuld seit 672 Stunden auf diesem Server, davon nahezu 100% im Alten Lager, in welchem ich auch einen gewissen Spielfortschritt erreicht habe. Mit folgendem Inhalt möchte ich keine Konflikte verursachen sondern welche lösen, ich habe mich mit einem Supporter meines Vertrauens unterhalten, welcher mir diesen Lösungsvorschlag auch mit präsentierte - Danke an dieser Stelle.

    Zum eigentlichen "Streitpunkt"
    Heute erfuhr ich über einen Spieler, dass manche Leute mich im Alten Lager wohl OOC nicht gut leiden können. Dies hat mich ehrlich gesagt OOC etwas negativ gestimmt, da mein Spielspaß nach meiner Rückkehr aus dem Krankenstand wieder sehr hoch war. Meines Erachtens nach habe ich von meiner Seite aus mit niemanden massive OOC Problematiken, noch befinde ich mich im TS oder diffamiere über irgendwelche Kanäle andere Spieler.
    In jeder Community gibt es sicher eine Bevorzugung und eine Ablehnung. Mir ist auch bewusst, dass ich mit meinem Charakter den ein oder anderen Mist gebaut aber, aber die SL oder SP oder andere Mitspieler die dabei waren können daher auch beziffern, dass ich mich stets einsichtig und kooperativ bei der Lösung von Problemen war. Ich zähle mich immer noch als Neuling in dem Bereich Online-RP, im privaten Kontext spiele ich schon lange Pen&Paper, das hat aber hier keine Relevanz. Ich finde selbst, dass ich mir sehr Mühe im RP gebe und OOC nicht ins Game ziehe bzw. das OOC versuche gering zu halten, dass man da mal einen Spaß kann etc. ist ja noch legitim.

    Ich habe dann heute somit ein kleines RP mit Bluetext mir aufgebaut und mit meinem Charakter verlassen, ich wollte mir das Ganze nicht so sehr zu Herzen nehmen, hab ich aber doch, deswegen auch das Gespräch mit einem SP über die ganze Sache.
    Meine Sorge ist eben diese, dadurch dass man mich OOC wohl nicht leiden kann, auch mein Spielfortschritt und mein RP im Alten Lager leiden wird oder leiden könnte. Dies soll nicht als Vorwurf gewertet werden.

    Man kann nicht jeden leiden, das ist mir absolut klar, das geht Online nicht und in der Realität schon gleich 10x nicht.
    Ich würde mich hier gerne mit den Leuten unterhalten, die OOC wohl ein Problem mit mir haben. Ich würde gerne Konflikte präventiv behandeln und auch vorbeugen und konstruktiv aus der Welt schaffen, damit der Spielspaß vorhanden bleibt. Ich für meinen Teil bin sehr gerne auf SKO und finde, dass hinter jedem Teufelskasten nen guter Kerl, Mann, Frau, Echsenmensch und dergleichen steckt.

    Es wäre einfach toll, wenn man hier sich produktiv und konstruktiv unterhalten könnte ;)

    Vielen Dank
    Gez. Skuld

    Die Kaninchenspawns sind definitiv die seltsamsten überhaupt :D Beinahe ausschließlich an Orten wo sie keine Überlebensschance haben sollten

    Nachdem ich meinen Aluhut aufgesetzt habe und einen Kaffee an einem Fließentisch getrunken habe, bin ich zu der Annahme gekommen, dass die Kaninchen in Wahrheit verdeckte Spielleiter sind, die sich zur Aufgabe gemacht haben Trolle und andere Wesen aufzuspüren und an den Staat zu verraten. Es könnten auch Echsenmenschen im Spiel sein, man munkelt ja das Minental sei flach, das würde die Kuppeltheorie bekräftigen!!!11einself!!1

    Die Kassierer sind doch nicht cringe. Man muss nur paar Bierchen getrunken haben und schon gehts los. Kannst gerne ins TS zu mir in den Channel kommen dafür

    Ich komm ins TS sobald meine Ohren wieder funktionieren mein Oswaldianischer Biertroll!