Beiträge von Zendarius

    Ist eben ein Langzeitprojekt.


    Viele der Spieler hier sind schon lange dabei und da ist ein zu schnelles stärker werden nicht wirklich förderlich.

    Als Buddler ist dein Ziel nicht bei 30 Stärke, sondern erstmal auf die 20 zu kommen (25 wohl nach dem Update).

    Wenn du dann noch stärker werden willst benötigst du Lernpunkte die du durch Aktivität bekommst oder du musst in ein Lager aufgenommen werden.


    In ein Lager aufgenommen zu werden ist gar nicht mal so leicht und benötigt viel Fleiß und mühe.

    Bis dahin hast du auch deine max. Stats erreicht, keine Sorge...

    Genieße erstmal die Buddlerzeit und freue dich auf jedes Teach, mit dem du langsam aber sicher stärker wirst.

    Zudem sind Attributspunkte nicht alles und das RP sollte im Vordergrund stehen.


    Lieber länger brauchen und dafür auch länger am Ball bleiben, statt nach ein paar Wochen schon alles zu besitzen und zu können.

    Mir fällt auf, dass zunehmend mehr Leute Probleme mit dem Ping bekommen und Zendarius derzeit gar nicht zocken kann. Habt ihr derzeit auch das Problem?


    Wisst ihr vielleicht, wann die neue GMP-Version spielbar wird? Zockt derzeit vielleicht wer mit einer Grafikkarte der 30er Serie?

    Ich kann ja schon ne weile wieder zocken, ging nur an dem einen Tag nicht.

    Allerdings habe ich ein paar andere Probleme mit SKO.
    Aber als ich mit auf den Testserver konnte gestern lief bei mir das Spiel Butterweich, abseits von einer Stelle, die nicht weiter schlimm ist und zu erwarten war.

    Ich hörte etwas von diesen Monat noch, aber muss wohl noch einiges gemacht werden und die Admins und helfer sind sehr fleißig!

    Man könnte einfach über Talkpower das lösen und wenn einer was sagen will, dann soll er in den Chat ein + oder sowas machen, dann wird ihm diese gewährt und er kann was sagen.

    Dadurch käme kein Chaos zustande und man würde nicht immer unterbrochen werden, weil man einen wunden Punkt bei jemanden trifft.


    Alternativ wäre es auch möglich, dass die Gildenleiter (Für die Gildenlosen der einzelnen Lagern müsste man jemanden finden) sich regelmäßig zusammensetzen und die anderen Leute denen einfach die Probleme weiter geben.

    Weiß nicht ob das hier wirklich jetzt rein passt...


    Aber ich sehe, dass hier einige auf die Beleidigungen anspringen bei denen ich nicht unbeteiligt war... Dezent ausgesprochen...


    Ich kannte Crowley immer als guten SL der, wenn er nicht im RP war, mir bei der Schreinerei oder vor allem auch das dauerheilen bei Arenatraining ausgeholfen hat.

    Als ich die Screenshots von Elmo gesehen habe war ich extrem getriggered und dachte ich wäre im falschen Film.


    Daher will ich mich bei Crowley und der Community entschuldigen für meine unnötige Beleidigung.


    Um die Sache sollte sich wohl wirklich eher die Administration kümmern und da kann niemand dumme aussagen von jemanden wie mir als Beispiel gebrauchen und muss sie sich gefallen lassen.

    Könntest du die Beleidigung bitte wieder zurück nehmen/löschen? Ob deine Meinung oder nicht, solche Beleidigung gehören hier nicht hin, auch, wenn die emotionale Lage bei dem ein oder anderen gerade hochkommt. Da kann man sich solche Aussagen wie "Du bist in meinen Augen sozialer Schmutz" sparen oder sich besser ausdrücken.

    Ja, stimmt schon. My bad...

    Wurde ja dann schon für mich gelöscht :D



    Das soll Stalking und illegale Informationsbeschaffung sein? Jetzt übertreibt mal nicht und stellt Crowley als den üblen Belästiger und Stalker dar. Der Chatverlauf ist ohne Kontext. An Crowleys Stelle hätte ich das Thema lieber sein gelassen, aber ich kann darin weder Belästigung, noch eine andere "Straftat" erkennen. Das war ein sehr schlechter Scherz von Crowley, der ordentlich nach hinten losgegangen ist und am Besten hätte man die OoC-Konversation gleich sein gelassen, da ich auch nicht erkennen kann, welchen Zweck die hatte.


    Ich lasse es aber nicht so stehen, dass man Crowley derartig abstempelt und diffamiert.

    Dennoch geht sowas zu weit und wenn das die Administration zurecht so nicht duldet, dann ist das eben so.

    Das ist immer noch deren Projekt und die können darüber entscheiden.

    Und inwiefern hat das irgendwas mit SKO und der angeblichen Unfähigkeit Crowleys als Spielleiter zu tun? Ist es nicht vollkommen egal, was ihr privat im Discord schreibt? Ob ihr euch beleidigt oder anfreundet? Verstehe den Zusammenhang nicht.

    Vermutlich, weil man als Administration kein stalking und was weiß ich was unterstützen möchte und jemanden im Team haben möchte der solche Unterhaltungen führt.

    Ich war erst der Meinung, dass die Sache mit Crowley falsch war von der Administration..
    Aber wenn man die Screenshots sieht, egal in welchem Zusammenhang und was vorher war, da muss ich auch nur sagen, dass sowas nicht zu tolerieren ist und die Administration richtig gehandelt hat.

    Wir sind hier bei einem Gothic-Projekt und da hat sowas absolut nichts zu suchen!

    (Egal ob das jetzt Privat war oder nicht)

    Fände es schade, wenn ausgerechnet jetzt die Spieler flöten gehen, wo ich quasi jetzt das spielen kann, was ich mir als 12jähriger immer gewünscht habe.

    Diskussionen kommen immer wieder mal zustande und ist nicht mehr als normal unter Menschen mit verschiedenen Meinungen.


    Aber auch wenn Leute gehen sollten, wegen irgendwelchen Gründen, heißt es nicht gleich, dass das Projekt komplett den Bach runter geht.

    Das beste Beispiel kannst du doch sogar an dir sehen. Jemand der erst vor kurzem von so einem Projekt mitbekommt und anfängt dort zu spielen. Du willst gar nicht wissen wie häufig wir neue Buddler alles erklären dürfen. Nur so am Rande... Wenn ein neuer kommt merkt man gleich wie jeder den anderen anschaut, einfach weil man es schon zig mal getan hat :D


    Zudem gibt es ja auch von der Administration Seite aus einige Pläne wie man das Projekt noch besser machen kann, was man im "Frag den Admin Livestream" heraushören konnte und somit wird es von dieser Seite auch nicht so schnell fallen gelassen, vermutlich.


    Auch wenn die Spielerzahlen immer mal wieder etwas schwanken, wird das Projekt mit Sicherheit noch eine weile existieren ;)

    würde der dann über den Script-Befehl /laute dann einfach die Laute vom Rücken "dismounten" und sich die eigentliche Laute aus dem Inv nehmen? Also so hatte ich deinen Beitrag jetzt vertanden.

    Wie genau das möglich ist weiß ich nicht, aber es wäre kein Problem die Laute abzurüsten und dann /laute einzugeben oder einfach ein zweites Lauten-Item verwenden. Ob das auch automatisch möglich ist... Das kann dir bestimmt irgendwer anderes sagen, kenne mich mit Gothic Skripten nicht aus, war auch nur eine Idee von mir, wie man das vielleicht umsetzen könnte.

    V2 passt besser, da man das meistens eher auf dem Rücken hat als in der Hand und wenn, dann schlägt man ja damit drauf und will nicht spielen.

    Für das spielen braucht man nur ein /laute Skript, welcher das Item im Inventar checkt und die normale Animation abspielt, als habe man die normale Laute bei sich, statt der Waffe.

    (Oder man bekommt einfach beides als Item...)

    Bei Zweihand Waffen ist der Griff immer oben. Also wäre V2 auch noch mal besser, weil er dann die Laute am Hals trägt und mit dem Korpus auf den Gegner einschlägt und nicht anders herum.