Beiträge von Daron

    Leute bitte, wenn ihr das Event scheisse fandet gibs andere Möglichkeiten das zu Zeigen. Am besten in diesem threat. Ihr braucht nicht im nachhinein Leute umbringen wegen ein paar Entscheidungen während des Events.:thumbup:

    Für alle die glauben axte seien zu stark geworden, möchte ich von einem Kampf berichten der euch vom gegenteil überzeugt.

    Daron Gri

    mittlerer Bandit / leichter Novize

    full HP / half life

    110 Range waffe / 130 Range

    Ich gebe zu ich bin etwas überheblich an den kampf rangegangen, dennoch habe ich spätestens auf Half HP gemerkt, wie ernst die sache ist und mein bestes gegeben.

    Gri spielte das ganze perfekt, immer wieder auf Maxrange zugeschlagen und direkt wieder zurückgesprungen. Am Ende Lag ich nach mindestens 7 treffern. Ich selbst habe grade mal einen einzigen hit durchbekommen. Und das Obwohl ich sowohl die besseren stats wie auch die vermeintlich stärkere Waffe hatte.

    Ich würde sowieso niemals erwarten von einem Banditen bei nem gescheiterten Überfall Erz getradet zu bekommen. Man nimmt doch auch nicht ne volle Brieftasche bei einem Bankraub mit. Wozu auch? Willst dir zwischendurch ein Eis kaufen oder was?

    Ich weis auch nicht wer auf die Idee kam. Gibt leute die meinen es Zeuge von fair play und gutem RP wenn man der gewinnerseite was gibt :D. Ich sag ja immer, was ich engine dabei hab hab ich auch im RP dabei. Oder anders ausgedrückt, wenn ich zu faul bin vorher zu meiner truhe zu laufen Pech gehabt

    Ist das einfügen von Ruinen eigentlich Mesh oder auch via Spacer möglich?

    Im grunde wäre es sogar logisch und im RP gut begründbar. irgendwer baut sich ne hütte, , ein Lager, einen Schrein:S;), vielleicht auch mal einen kleinen Wachturm der irgendwann ungenutzt verfällt oder schlimmstenfalls überfallen und zerstört wird. Was haltet ihr davon, wenn sich die Fronten gegen die Orks mal verschieben würden? mit nem gezielten angriff könnte man den Orks zb. einen teil ihres gebietes entreissen, oder die orks versuchen ihrerseits ihr Gebiet auszuweiten. Auf diese Weise regelmäßig änderungen der Spielwelt einzubauen bedarf natürlich einer Menge Arbeit im Hintergrund.


    Was brauch man eigentlich für Mesh / Spacer änderungen. Wie viel Arbeit ist das?

    Gab mal vorm Südtor beim Alten Lager nen paar Holzruinen dich ich persönlich und jeder mit dem ich Gesprochen hatte echt geil fanden. Jedoch wurden diese scheinbar entfernt, warum auch immer.

    Vermutlich im RP abgerissen nachdem wir uns schon als Schürfer darin versteckt haben um Sammlern aufzulauern :D. Das war noch zur blütezeit der Juansöhne :D #legendsneverdie

    Trifft nicht auf jeden zu natürlich, aber paar davon in hohen Posten reichen schon aus, um jegliches RP in einer kriminellen Richtung schon direkt im Keim zu ersticken, bevor es Fahrt nehmen kann.

    Eine Ordnung wird (glaube ich) in allen Drei Lagern gewissermaßen durchgesetzt ala "Du tust was ich sage, fertig", was natürlich wenig/keinen Spielraum mehr lässt, außer dieser "Ordnung".


    +1 Daraus folgt auch der Tod von DiebesRP ohne zustimmung und unterstützung eines Gildenleiters oder mächtigen Spielers, der seine Hand über einem hält.

    Andererseits, kenne ich nur zu gut das Phänomen, das keiner zurücksteckt und soch lächerlich kleine Streitereien zu ganzen Gruppenkriegen ausdehnen, schlimmstenfalls am ende in OOC und PP Vorwürfen. Da bin ich ja selbst nicht besser (gruß an Briar :D)

    Daher wundert es mich nicht das Grade die Gildenleiter und mächtigen darauf bedacht sind eine gewisse ordnung und Kontrolle zu halten.

    Besonders wenn es wie Ungerechtigkeit auf einen wirkt, dann will man doch wieder, dass es nicht so arg streng ist und auf den Spielspaß mehr geschaut wird.

    Klassisches zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite macht es kaum jemandem Spass ewig verlierer zu sein, besonders wenn man keine Möglichkeit hat sich zu wehren, auf der anderen Seite macht es doch hier und da das feeling kaputt. Aber das ist glaub ich garnicht das Thema hier

    Es gibt halt keinen natürlichen verfall, bestenfalls wenn jemand ein Tor reparieren will im sich mit BauRP ne beförderung zu verdiehnen. eigentlich müsste regelmäßig nen SL durchs Lager laufen und überall mit blues und dreck für natürlichen verfall sorgen, Ich habe selten erlebt, dass jemand seine Hütte reparieren wollte und dafür erz ausgegeben hat. Nach einem Konflikt werden gelegentlich neue Verteidigungsanlagen gebaut aber sonst passiert nicht viel.

    Wenn man sowohl neue sachen baut, und alte verfallen lässt (und irgendwann wieder entfernt) könnte man diesen charm sicherlich fördern, aber das ist verdammt viel arbeit.

    Orkangriffe mit behausungen die mit der zeit verfallen, eingerissene ruinen usw. Andererseits ist es nen riesen aufwand immer wieder neue gebäude zu platzieren, sie durch ruinen zu ersetzten und irgendwann wieder zu löschen.

    Ich dachte eigentlich das wäre schonmal Thema gewesen, aber da ich (nach kurzer Suche) nix gefunden hab dacht ich mir Ich schreib den mal auf.

    Die Idee ist die /x Emotes frei zu geben. Hab grade ne schöne kleine Aktion mit Thoran gemacht wo ich die hätte gebrauchen können.


    Ich versteh durchaus das Trollpotenzial der /x Emotes wenn man nicht mehr sieht wer sie geschrieben hat, aber wenn das wirklich irgendwo jemand hart abused kann man das ja nachschauen. und entsprechend bannen/verwarnen. vielleicht auch bei non suportern einfach ne Klamer setzten von wem der kommt.


    Hier mal ein Beispiel aus einer kleinen Idee zwischen mir und thor. Ich hab ihm die Augen verbunden und er musste vom Höhlendach zurück ins Lager finden. dabei habe ich ihn begleitet..

    Zitat


    Du Spürst eine wurzel vor deinem Fuß und ehe du dich versiehst spürst du deinen Fuß Hängen bleiben und dein Körper kippt nach vorne über. (Daron)

    sieht zumindest schöner aus als:

    Zitat

    Daron Du Spürst eine wurzel vor deinem Fuß und ehe du dich versiehst spürst du deinen Fuß Hängen bleiben und dein Körper kippt nach vorne über.


    // Du Spürst eine wurzel vor deinem Fuß und ehe du dich versiehst spürst du deinen Fuß Hängen bleiben und dein Körper kippt nach vorne über.


    Ist zwar nur ne kleine sache aber ich denke, dass das auch vom Skript er nix großes wäre.


    Oder man macht die /x Emotes erstmal für alle gildenmitglieder zugänglich. Da setzte ich mal Vorraus, dass diese erwachsen egnug sind diese nicht zu Abusen.

    Ich sag mal typisches Magierevent. im Grunde konnten wir nur zuschauen, wobei ich den sinn der beiden stressschürfer nicht verstanden hab. aber da wollte mir auhc keiner was zu sagen.

    schlimmstenfalls würden die Magiergilden innerhalb der 6 Monate keinen novizen aufnehmen, quasi unter Startposten bleiben. Also im Grunde genau wie heute auch:thumbup:;)

    MTO? keine Ahnung hab mich nie viel damit beschäftigt. Ich dachte das sei nur ein SKO klon mit lauter trollen...