Beiträge von Vez

    Gehen wir also davon aus, dass er 1 Uhr in den Kerker gesteckt wurde

    Wir haben es im Sumpf so gemacht als wir Monk bei uns hatten oder Dasty, damit die sich nicht tod langweilen bis der jenige kommt der das Urteil spricht. Dass sie sich im Lager frei bewegen dürfen, die wachen sie allerdings nicht raus lassen.


    Also vielleicht nicht immer darauf beharren wem in ne kleine Zelle zu stopfen wenn man dort kein RP bieten möchte oder kann.


    Hang auch schon durch wem mit ein anderen Char in euren Knast ab wo sich dann irgendwie keiner verpflichtet gefühlt hat mal da unten rp zu bieten erst als ich mich nach 4 std beschwert habe per dms.. und waren genug leute on..

    Also wenn es schnell gehen muss auf jedenfall Dusche. Aber wie James Giffard schon schrieb, zur Entspannung 100% Wanne, einfach so nen Tag draußen ist es Nass und kalt und man ist einfach übel am frieren einfach mal 1-2 Std in der Wanne liegen mit Netflix im heißen Wasser, einfach edel. :D

    Frohes Neues wenigstens ein Tag im Jahr wo die Community der selben Meinung ist :D

    Meine Lösung wäre: Die leute die jetzt R-CHars haben, haben ein verlust von 10 Attribute und 10 Waffentalente. Und jeder könnte bis 4 Pkt ansparen und kriegt 2 pro Tag.

    Das mit dem, das alle R-Chars dann deleted werden, halte ich für nen schwachsinn, würde mir auch ehrlich gesagt maximal die Lust nehmen, dann nochmal von vorne anzufangen.

    woher willst du wissen das ich keinen habe Emerton, sicher habe ich einen, mir extra erstellt um mit ihm mal zu Testen. Darum will ich ja das diese R- Charaktere abgeschafft werden, was mit den bestehenden passiert, sollen sich die Leute Gedanken drüber machen die sie eingeführt haben.

    Dennoch ist sicher keine Lösung jemanden die Chars zu nehmen. Es ist nur ein Spiel, soll man die 10+ stats abschaffen und fertig. Ist doch völlig schwachsinnig 11 Monate an einen Char zu spielen mit einen Konzept was von den Admins gegeben wird um dann bestraft zu werden als Spieler weil das Konzept nicht das erwünschte Ergebnis bekommen hat. Sonst könnte man ja dein Char auch deleten wenn man was gebalanced wird wovon du mal profitiert hast.

    Die R.Chars hatten Vorteile, wenn man den Char löscht nehm ich ihm das wieder und er muss halt von vorne anfangen. Natürlich nehm ich nur den Chars was weg. Es gibt glaube ich Aktuell nur zwei die ihren R-Char ausspielen und das ist Sceeter und Falric, da nehm ich halt ihre Chars was weg, aber sonst niemanden. Da brauche ich keinen Reset.

    Und nur, weil es nur zwei Leute sind die als R Char schon recht weit sind, ist es okey die Chars komplett zu deleten und 11 monate Spielzeit einfach weg?

    Ich finde das klingt in allem ziemlich gut Wendel. Und bin auch der Meinung es brauchte ja auch erstmal R-Chars um zu sehen wie das Konzept läuft. Ich kann nur für mich sprechen, habe auch gedacht werd nicht so viel Zeit für SKO haben oder aufbringen, aber irgendwo macht es ja doch spaß. Und durch eine Gewisse Situation in mein Leben habe ich momentan mehr als genug Zeit. Und den Char nicht sterben zu lassen liegt nicht an den Stats die man hat, eher daran wie viel Kontakt man wirklich schon allein im eigenen Lager aufgebaut hat.

    Und Sceeter/Vez ist schon in häufigen dingen recht Provokant und stänkert rum. Also wenn er im Alten Lager ist, ist es nicht selten dass er an irgendwem aneckt :D auch erst gestern beim Event bei den Banditen hat er stunk gemacht. Wo man dann direkt nette PMs kriegt man sollte ja langsam mal aufpassen, ist nicht gut für den Char.

    11 Monate leichter Templer verschleiert die Zwischenschritte R1 und R2 Novize - und theoretisch hättest Du jetzt auch R3 Novize werden können (was du ja auch wusstest), wolltest aber lieber Templer werden. Und die Beförderung von R1 Novize zum R2 Novize hat bei dir zwei Monate gedauert. Viel schneller geht da kaum.

    Muss man aber halt auch erwähnen das ich jeden TAG wirklich jeden TAG gefühlt von morgens bis abends da war und was für getan habe :D ist glaube wenn es die erste Gilde ist, ist man eben motiviert drauf schnell rein zu kommen und befördert zu werden. :D aber ka ob das jetzt nur am R lag oder weil ich einfach mit aktivität belohnt wurde.

    Da würde ich die Gründe eher bei deinem Gildenleiter oder deinem Handeln im RP suchen. Die Richtlinie existiert deswegen trotzdem und stellt in meinen Augen einen nicht unwesentlichen Vorteil für Risikocharaktere dar.

    Ja, kann gut daran liegen, dass ich den GLs im Sumpf oft genug geschrieben habe, will keine bevorzugung nur weil ich ein R vor dem Namen habe. :D hab halt immer angst wenn man in was bevorzugt wird, man doch recht gutes RP verpassen könnte.

    Zusatz:

    Es kann auch sein, dass du schneller reingekommen bist, weil eben sehr wenig aktive Spieler im Sumpf waren, und du deshalb auch weniger Leute davon überzeugen musstest, würdig zu sein.

    Falsch. 7 stimmen brauchte er und es sind immer noch 7 obwohl wir leute benötigen könnten. Und ich brauchte auch 7.

    Und wegen der Sache, dass die Leute 10 Punkte verlieren, wenn R-Charrs entfernt werden würden...
    Wo ist das Problem das auszuspielen? Ja, dein Charakter wurde schwächer, da muss man sich nur etwas passendes ausdenken, was sogar wieder für RP sorgen würde.

    Ja das wäre kein problem für mich haha hat halt irgendein tier in die starke hand gebissen und dadurch hat man erstmal nicht mehr die kraft dir starken bögen zu spannen oder diw schwerere waffe zu führen bis sie genesen ist haha

    Da vergisst du allerdings, dass ein Risikochar nicht nur durch höhere Stats profitiert, sondern eben auch durch einen beschleunigten Gildenbeitritt, bzw. beschleunigte Beförderungen innerhalb der Gilde. Er profitiert also ggf. durchaus auch im RP von seinem Status als Risikocharakter

    Ich empfand jetzt auch keine beschleunigung in den Gilden. Ausser 11 Monate Spielzeit zum leichten Templer ist ein Speedrun.

    Und wenn man die stabwaffen einfach mit dex oder Stärke führen könnte ? Könnten ja doppelt sein dann gibt es sie einmal in dex und einmal in str Form und das mit den neutralen kolben find ich gut Novizen würden so gut mit kolben aussehen haha


    Also sollte man tatsächlich die Risiko-Chars entfernen, dann sollten auch die Stats von den bereits bestehenden Chars auf ihr Buddler/Gildencap runtergesetzt werden - alles andere wäre mehr als unfair.


    Vielleicht bin ich zu "altmodisch" .. aber wie schnell soll man denn noch hochteachen können? Es wurden bereits viele Berufe um einige nötige Teaches geschröpft und man kann nun viel angenehmer und vor allem schneller seinen Beruf erlernen.

    Warum dies noch schneller gehen soll, verstehe ich nicht so ganz. Irgendwo muss ein Char auch in einer "Lernphase" stecken, wo man auch sieht, dass dieser einen Beruf am lernen ist und diesen nicht direkt innerhalb von 3 RL-Wochen meistert.

    Also ich hab kein Problem 10 meiner Stats herzugeben um nen normaler Char zu sein, hab ja jetzt lang genug die Seite eines R-Chars gesehen, liegt vielleicht auch daran das ich im Sumpf spiele und man da genug machen kann auch wenn man nur 10 Dex / 10 Str hätte :D Also ja, wenn sie entfernt werden, sollte jeder der R Char die Reduzierung bekommen.

    Und warum man schneller lernen kann, wieso denn nicht. Immerhin ist es auch nur ein Spiel und SKO da widerspricht mir sicher keiner, kostet in allen Dingen ziemlich viel Zeit. Mann kann ja auch ein zwischenschritt finden, das man 2 pkt pro Tag kriegt aber nur 4 ansparen kann. Und die Berufe kosten dennoch viel Zeit, selbst ich als R - CHar finde das Berufe super viel Zeit in Anspruch nehmen.

    Aber kann natürlich auch daran liegen, das du eben ein altes Eisen bist Alwando und die Zeiten kennst wo man für 12 Lerneinheiten noch 12x zum Lehrer gerannt ist und man quasi fast nur noch das selbe Emotet hat, weil man gar nicht weiss was man da so viel machen soll :D

    Hallo, bin ich der einzige Dex-Char, der sich auch darüber freuen würde, wenn wir entscheiden könnten zwischen Ein oder Zweihand? Es würde sicher ein paar Waffen geben die man als Zweihandwaffe auch auf Dex machen könnte, zum Beispiel sowas wie Speere oder so, eben leichtere Feinwaffen die eben auch Zweihändig sind.

    Lasst gern mal eure Meinung dazu da.

    Um hier noch einmal meine Meinung zu R-Chars preis zu geben, da ich selber einer bin. Also ich würde es begrüßen wenn man die R-Chars einfach wieder entfernt aber dafür jeder bis 6 Punkte ansparen kann in Beruf und Attribute oder nur im Beruf. Und jeder 2 Punkte pro Tag bekommt. Die extra 10 Wertepunkte, braucht es eigentlich nicht. Finde jeder würde sich über etwas weniger Zeit freuen die er aufbringen muss für manche Teaches.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen wie es war wo man für den Beruf wo man 12 Lerneinheiten braucht, immer nur 1 auf einmal lernen kann, weil man nicht mehr ansparen konnte.

    Das wäre meine Meinung dazu. Wenn es Kritiken dazu gibt, seid ihr frei sie drunter zu schreiben.

    Also ich kann da nur von mir sprechen, vor allem als Risikochar bin ich von den Werten her quasi hohe Grundgilde oder mittlere Kämpfergilde.

    Und ich mache an einen Templer in leichter Rüstung kaum Bogenschaden, genauso wenig mache ich wirklich schaden an einer Tempeldienerrüstung. Ich brauch von den Stats her wirklich 2 Ränge unter mir leichte Novizen, Banditen etc um wirklich sichtbaren Schaden an diese Personen zu machen. Da bin ich wirklich froh im Sumpf zu sein und wir eh nicht wirklich PVP haben. Sonst hätte ich sicher schon die Lust am Bogen verloren.

    Habe 60 Dex und den Eichenbogen der glaube 50 Dex und 55 Dmg macht. Dazu habe ich halt 58 Bogen und wenn man da nichtmal Critglück hat, dann kommt da wirklich kaum schaden bei rum, kann ich auch gleich mit der Nahkampfwaffe warten weil ja noch dazu kommt, das Gothic Bogen darauf ausgelegt ist das jemand brav gerade aus auf dich zu rennt. :D Macht ja in der Tierwelt ja schon oft probleme wenn du Seitlich zu den Tiere stehst und sie zu wem laufen, wenn du höher stehst als sie und sie laufen.

    Also wenn man davon aus geht wie schwer es im PVP sowieso ist mit dem Bogen zu treffen aufgrund der Engine, kann ein Treffer auch ruhig mehr belohnend sein und nicht das man 2 Ränge höher sein muss. Wie es mit höheren Bögen aussieht, weiss ich leider nicht, kann ich nichts zu sagen, das weiss ein Bovarr wohl besser als ich.

    Und ich weiss auch nicht ob die Meisterbogenani nochmal so viel mehr rausholt als ich mit meinen 58 Bogen, dazu kann ich auch noch nichts sagen. Aber wie es momentan bei mir ist, fühlt sich PVP unbelohnend an, selbst wenn man mit dem Bogen trifft. Ich finde Schützen können ruhig gefährlicher wirken, würde vielleicht auch vielen wieder den Bogen schmackhafter machen, Bogenschützen kann man ja in SKO an einer Hand gefühlt abzählen.

    So das war es, korrigiert mich in Punkten wo ich falsch liege, kein Problem. Kann mir auch vorstellen das es schwer ist das richtige Balancing zu finden.

    SKO-Community: "Dex-Nahkämpfer und Str-Fernkämpfer sind ihren Pendants völlig unfair unterlegen, passt das doch mal an für mehr Chancengleichheit!"

    *wird gemacht*

    Auch SKO-Community: "Dex-Nahkämpfer und Str-Fernkämpfer sind ihren Pendants ja ebenbürtig, das ist doch völliger Mist, kann man das nicht wegmachen?"

    Also ich empfinde es kaum als Ebenbürtig. :D Da man Pfeile einfach sehr gut ausweichen kann in Gothic und wenn man dann mal trifft, sorgt der hohe Pfeilschutz sowieso bei meinen Werten sowieso dafür, dass es die Person nicht juckt und wenn der Kerl dann noch ne Meisterani hat, wird man sowieso einfach gnadenlos weggeboxt im Nahkampf als Dex. Habe quasi die Werte von einen mittleren Templer mit 30 Einhand, 20 Str, 60 Dex und 58 Bogen und treffe eigentlich gefühlt fast nur wenn jemand gerade auf mich zu läuft, von oben trifft man miserabel, wenn die Leute zick zack laufen trifft man miserabel. Und deren Nahkampfani kann ich nicht gerade so ausweichen außer ich renne einfach direkt weg.

    Wenn ich so manchmal den Schaden auf meiner Gilde mit den Bogen getestet habe, denke ich mir einfach, was bringt es wenn ich den überhaupt treffen würde wenn er auf mich zu rennen würde :D also auf gleicher Gilde und Höher find ich mich teilweise wirklich useless im PVP mit dem Bogen, gerade mal Buddler - R1 da könnt man sich mal freuen wenn der Pfeil dann mal treffen sollte.

    Kann gut sein, dass ich es nur so sehe aber für mich ist DEX mit STR nicht ebenbürtig.