Beiträge von Ungrim

    ich find die idee mit diesen perks und ggf auch werteanpassungen bei caps recht gut. eine idee die ich als gildenlos perk noch hätte, wäre gewählte waffe:

    die waffe bekommt man zu beginn, etwa weil der char am pass sie gefunden hat, sie sich selber zusammengeschustert hat oder sowas und diese steigt mit der steigerung des bezugsattributs auf, ist aber schlechter, als gleichwertige waffen. zb lurkerbiss hat schaden 20 anforderung 15, gewählte waffe hat schaden 15 anforderung 15, levelt aber quasi mit. und als weitere einschränkung...man darf keine andere waffe nutzen, sie darf aber nicht gestohlen werden, weil sie so gesehen ein char zugeschnittenes unikat ist. natürlich geht damit handels rp verloren, es generiert aber auch rp um die geschichte um die waffe in der taverne, am lagerfeuer oder so

    Das schießt wieder am Ziel vorbei da man als nichts und mit nichts rein kommt. Das geht eher in Richtung "Wenig Aufwand viel Erfolg"

    Vorschlag zu einem dieser Persk: Improvisierte Waffen - Der Spieler kann aus alltags Material nicht ganz so schlechte Waffen erstellen. Hier nehmen wir die Nagelkeule und Co. geben ihr den PvP Bonus sowie erhöhten Schaden trotz niedriger Statanforderung.

    Ein weiteres Lager ist wirklich das letzte was der Server braucht. Es gibt dafür nicht nur zu wenig Spieler um ein viertes Lager zu bespielen, es überschneidet sich auch noch mit den Orkjägern welche oben an der Trollschlucht hausen.


    Edit: Merke gerade es ließt sich etwas gemein. Dieser Text entstand im Halbschlaf auf dem morgendlichen gang der Natur xD

    Ganz vergessen mich abzumelden. Von heute den 11.07. bis einschließlich Freitag den 15.07. nicht da, da in Italien zum Rammstein Konzert. (Endlich, nachdem es 2 Jahre lang wegen Corona verschoben werden musste)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    also wenn mein vorschlag nu nicht angenommen wird...ok, nicht schlimm. allerdings hätte ich noch ne andere idee, wollte dafür aber nun nicht einen extra thread aufmachen. und zwar das angeln

    derzeit gibts keinen skill dafür. wie wäre es, einen solchen einzuführen, um die erfolgschance zu steigern? das wäre für einige chars sicher interessant und würde auch rp fördern. stichwort angelausflüge zum beispiel

    Es gibt das Gerücht das es diesen Skill bereits gibt, allerdings ist er für den Spieler nicht einsehbar.

    Was die Erfahrung über Arena Kämpfe angeht müsste da natürlich dann schon durch ein kampf aktivierungs Befehl Erz in die Arena bezahlt werden, so wird quasi eine 'sichere' (selfteach EXP) alternative geschaffen die Erz (Im Sumpf natuerlich ohne Erz) und 2 Charakter braucht. Dafür muss man halt weniger gefahren im PvE auf sich nehmen.

    Geile Idee, so werden Turniere und Übungskämpfe generell attraktiver. Man müsste allerdings bedenken das dort die abuse Gefahr besteht das sich einer permanent umhauen lässt damit der andere seine Stats boosten kann. Um das zu verhindern, könnte man ja an den Befehl koppeln das man nach dem Kampf 75% seiner zum Beginn aktuellen Hp zurück bekommt. Das würde die heal Anfrage bei den Supps auch reduzieren und man wäre nicht immer drauf abgewiesen.

    Die Optik passt zu unserem Koch xD

    Gestern zufälligerweise eine Doku gesehen zu Mythen über Antike, die aber in toto auch nur bestätigt hat, was mir eh klar war, und dazu zählt auch, dass die natürlich nicht nackt waren. Soweit kommt‘s außerdem auch noch, dass die Templer sich zu Spartiaten erklären und somit die Gurus zu Metöken degradieren und die Novizen helotisieren. :P

    Alter Vatu es ist keine 8 Uhr morgens und ich hatte nichtmal den ersten Kaffee ? lass uns doch auch Mal den Hollywood bullshit genießen ?


    Edit: Nach dem googlen der Begriffe finde ich den Vergleich mit den Heloten garnicht Mal so verkehrt ?

    Bin gerade auf ne vielleicht dumme aber vielleicht auch coole Idee gekommen...


    Wie wäre es wenn es einen Befehl ala /search geben würde, bei dem man die Umgebung nach Pflanzen und co. absucht? So wäre es nicht mehr nur stumpfes sammeln was man sieht sondern auch was man sonst so in einer bekannten Umgebung findet.

    Ich sehe nur, dass der Sumpf Probleme hat.

    Und dabei kann ich noch nicht unterscheiden, ob es denen um alle Pflanzen geht, oder nur um Permapflanzen, welche eh selten und oft an gefährlichen Orten sind.

    So wie ich es mitbekomme haben wir gerade was permapflanzen angeht keine Probleme. Es sind wohl alles andere