Sie sind nicht angemeldet.

Server IP: 159.69.110.78:46502 - ACHTUNG: Neue IP seit 27.04.2019!
TeamSpeak³ IP: 78.143.39.184:11450
Aktuelle .mod Datei

Nützliche Links:
Installationsanleitung für neue Spieler - Achtung: GMP Update
Server- und RP-Regeln Aktualisiert: 21.05.18
Guides und Wissenswertes über die Spielwelt
FAQ & Helpmaster
Liste mit Ingamebefehlen

Berek

Novize

  • »Berek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 216

Nickname: Berek

Serverbeitritt: 23. März 2016

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2018, 22:25

Das Krautfeld der Bruderschaft

Aushänge am großen Baumstumpf auf dem Sumpfkrautfeld:

Das Krautfeld



Regeln auf dem Feld


Das Sumpfkrautfeld
  • Es kann ganz normal Sumpfkraut gepflückt werden. Die Sumpfkrautpflanzen sind kaum beschädigt und nur in seltenen Fällen angeknabbert.
  • Erst vor nicht allzu langer Zeit wurden neue Setzlinge geholt um das Sumpfkrautfeld neu zu bestücken.
  • Neue Erde wurde auf dem Sumpfkrautfeld verteilt.
Die Templer am Sumpfkrautfeld

Alle die auf dem heiligen Sumpfkrautfeld ihre Arbeit verrichten werden von den Hütern der Bruderschaft, den Templern, solange die Sonne am Himmel steht beschützt. In der Nacht zieht sich der Templer zurück und beseitigt in der Regel im Morgengrauen jegliche Tiere, die sich dort breit gemacht haben, sollte das Feld nicht von einer Vielzahl von Kreaturen heimgesucht worden sein.

Lagerfremde, selbst Anhänger, die ohne Begleitung eines Mitglieds der Bruderschaft den tiefen Sumpf betreten wollen, werden von allen Templern auf Sichtweite davon abgehalten. Sollte man einen Weg um sie herum finden wird man den gleichen Weg auch zurücknehmen müssen, da die Templer die Rückkehr aus dem tiefen Sumpf über die Bruderschaft blockieren werden. Man wird also im tiefen Sumpf zurückgelassen.


OoC: Dieser Thread soll dazu dienen den Zustand des Sumpfkrautfeldes genauer zu beschreiben ohne 30 blaue Nachrichten im Spiel zu verteilen. Auch auf Veränderungen durch Events oder etwas anderes wird hier aufmerksam gemacht. Es handelt sich also nicht um einen Thread, bei dem man immer wieder Screens hochladen muss wie man kleinste Arbeiten erledigt. Dazu reicht es zu schreiben, was genau auf dem Sumpfkrautfeld gemacht wurde, damit man es im ersten Beitrag bearbeiten kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revan« (30. April 2019, 09:21)


2

Montag, 17. September 2018, 14:59

Larson hat mit tatkräftiger Hilfe das Sumpfkrautfeld einmal generalumgegraben (in Abschnitten innerhalb der letzten RL-Woche). An der Arbeit auf dem Feld dürfte sich nicht viel ändern, außer das man nun durch die lockere Erde etwas mehr Schlamm an den Füßen hat als zuvor ;) !

Jaffar

Verurteilter Gefangener

Beiträge: 48

Nickname: Ξ

Serverbeitritt: 9. Mai 1980

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:43

Berno lockert den Sumpfboden des Krautfeldes auf.

BeWeIsE:

Spoiler Spoiler


















Jaffar

Verurteilter Gefangener

Beiträge: 48

Nickname: Ξ

Serverbeitritt: 9. Mai 1980

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Oktober 2018, 03:28

Im hinteren Teil des Krautfeldes wurden drei Pflänzchen durch Nox, Eustass und Berno mit ein paar Ästchen eingezeunt.
Wer drauf schaut, könnte mit etwas Glück ein paar Würmchen entdecken.

//Es wäre toll, wenn die Spielleitung eine Veränderung der Pflanzen kennzeichen könnte (es wurden Würmer zur Erde dieser Pflanzen gegeben), falls denn welche in Erscheinung treten sollten, danke.

Spoiler Spoiler




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jaffar« (14. Oktober 2018, 16:09)


Nyras

Supporter

Beiträge: 109

Nickname: Gor-Kazi (Pre-Reset) / Nyras

Serverbeitritt: 19. Februar 2015

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. April 2019, 08:24

Das Feld wurde nach dem Tierangriff nun endlich angegangen.
Die ganzen zerstörten Pflanzen wurden vom Feld entfernt und die Erde einmal grob umgegraben.

Spoiler Spoiler


Es wurde dann neue Erde geholt. Diese wurde vor dem Lager auf einen Karren geschippt und dann auf dem Feld verteilt.

Spoiler Spoiler


Ebenso wurden die neuen Setzlinge dann neu gepflanzt

Spoiler Spoiler


Man kann nun also wieder ganz normal auf dem Feld arbeiten.

Revan

Templer

Beiträge: 1 924

Nickname: Revan/Jehkar

Serverbeitritt: 1. September 2016

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. April 2019, 09:21

Den ersten Beitrag von Berek mal aktualisiert.


7

Montag, 1. Juli 2019, 22:35

Der Sumpfboden des Krautfeldes wurde mit Hilfe von Spitzhacke aufgelockert. Betrifft 1/2 des Feldes.

Spoiler Spoiler






"Erinnerungen können mir niemals Gerecht werden."

8

Donnerstag, 18. Juli 2019, 11:51

Aus dem tiefen Sumpf wurden Setzlinge geerntet. Die ganzen angeknabberte und zerstörte Pflanzen wurden vom Feld entfernt und durch Setzlinge ersetzt.

Spoiler Spoiler









"Erinnerungen können mir niemals Gerecht werden."

Ähnliche Themen

"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen