Beiträge von sosA

    Wenn du über Spine spielst, kann es auch helfen SKO mehrmals zu deinstallieren. So doof es auch klingt, kann das zur Problemlösung verhelfen.


    Außerdem solltest du, wie Baldric bereits schrieb, deine Gothic 2 Installation direkt auf C:/ ziehen.

    Edit: Dann auch nicht vergessen den neuen Pfad in Spine, sowie im Launcher anzugeben.

    Bei dir Skies fehlen mir ebenso die Informationen ob du bereits mit ähnlichen Aufgabenbereichen oder Teamaktivitäten in deinem Leben bereits konfrontiert wurdest und dadurch Erfahrungen sammeln konntest. Desweiteren kamst du auf einem anderen Projekt vielmals mit den Regeln in Konflikt, was hier eigentlich nichts groß zu Suchen hat, doch interessiert mich ob du auch in SKO bereits mit einer Regel angeeckt bist.


    So... Feierabend und es wird langsam Zeit, mich zu deinen Fragen hier zu äußern.


    Ich für meinen Teil war noch nie in einem GMP-Team vertreten, habe mir aber jedoch bei zwei Projekten über drei Jahren ein Bild verschaffen können. Dabei will ich vorwegnehmen, dass das System hier auf SkO mir seit jeher mehr zusagt, als das anderer Projekte. Als gildenleitende Instanz von etwa einem Jahr (nicht auf SkO) habe ich stets dazu beitragen wollen interne Streits beizulegen und diese in Form von Kompromissen o.Ä. zu lösen. Mit dem Posten als Servermoderator wird mir natürlich einiges mehr anvertraut werden, jedoch bin ich zuversichtlich mich auch dort langsam einfinden und einarbeiten zu können, sodass auch hier das Ergebnis am Ende zufriedenstellend sein wird.


    Da hast du übrigens vollkommen Recht. Das ich kein unbeschriebenes Blatt bin, will ich gar nicht verschweigen. Wer mehr dazu wissen will, kann sich gerne per Foren-PN bei mir melden. Aber um auf deine Frage zurückzukommen, Vito: Ja, das ist tatsächlich einmal vorgekommen. Vor dem Reset, als eher frischer und noch unerfahrener Spieler habe ich eine Verwarnung für Powerplay erhalten. Das Ganze kam so zustande: Ich hatte emoted, dass ich mir eine Schaufel nehme, obwohl gar keine in der Nähe war. Da ich einen Wurf getätigt hatte und dabei eine 6/6 heraus kam, dachte ich mir nichts weiter dabei. Im Nachhinein weiß ich natürlich, dass das nicht in Ordnung war und ich mir keine Items aus einem unendlich großen Beutel ziehen kann. Aber dazu will ich sagen, dass ich wie gesagt noch neu war, mich sofort einsichtig zeigte und es seitdem nicht mehr vorgekommen ist. Das war meine erste und einzige Verwarnung.

    Guten Abend,


    mit diesem Beitrag bewerbe ich mich auf den Posten als Servermoderator.

    Es ist tatsächlich meine zweite Bewerbung. Das letzte mal hatte ich mich im Mai 2018 beworben.


    Zunächst möchte ich ein paar knappe Daten über meinen Charakter kundtun.

    Vielen von euch dürfte bekannt sein, dass ich 2017-2018 den Banditen 'Rhaegar' bis hin zum Reset aktiv ausspielte. Als der Reset dann vor der Türe stand, habe ich als 'Skies' bis heute (auch wenn eine längere Pause zwischen war) am Servergeschehen mitgewirkt. Mittlerweile ist Skies Novize und ich bin rundum eigentlich sehr zufrieden. Da spricht dann auch meine Aktivität mittlerweile für sich. Wie zum Anfang des Resets, ist diese wieder immens gestiegen. Demnach verbringe ich täglich mehrere Stunden auf dem Server sowie im Forum. Ich denke, ich kann ganz frech behaupten, dass ein Großteil bereits mit meinem Char zu tun hatte.


    Warum gerade der Typ hinter Skies?


    Gerade weil ich viel Zeit zur Verfügung habe und diese gerne in das Projekt hineinstecke. Ich beteilige mich gerne an Diskussionen und versuche mir dabei immer meine eigene Meinung zu bilden. Dabei erschaffe ich mir einen neutralen Überblick über die Gesamtsituation. Ich denke Kommunikation ist hierbei der Schlüssel zur Urteilsfindung. Dafür scheue ich mich auch nicht mich auf dem Teamspeak einzufinden. Wer mit mir zu tun hat, weiß, dass man mit mir auch im Vertrauen über private Dinge schreiben oder sprechen und immer mit einer ehrlichen Antwort und einem Ratschlag rechnen kann.

    Die geläufigen Serverregeln sind mir natürlich bekannt, auch wenn ich mich im Notfall nicht davor scheuen würde noch einmal nachzurecherchieren, oder im Zweifelsfall auf andere Teammitglieder zurückzugreifen.


    Nun etwas zu meiner Person:


    Ich heiße Kai, komme aus dem württembergischen Baden und bin 19 Jahre alt.


    Bei weiteren Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung. Danke fürs lesen!

    Kenne deinen Charakter zwar nicht, aber folgende Punkte machen für mich ein gutes und vorbildliches Gildenmitglied aus.


    1. Zeige Präsenz
    2. Leite stets RP für andere Spieler an
    3. Spiel einen glaubwürdigen, (authentischen) Charakter aus

    Liegt daran, dass der Server zu diesem Zeitpunkt down war. Das Problem tritt in letzter Zeit öfter (wahrscheinlich durch den kürzlichen Serverumzug) auf. Nur eine Frage der Zeit bis sich alles wieder einpendelt.

    Das Verhalten hat sich schon vorher geändert, als er im Neuen sowie im Alten Lager Amok gelaufen ist.

    Ich denke du sprichst von den Aktionen, als beide Tore drunter leiden mussten. Komisch, aber danach ist der Golem noch 2x durch den gesamten Sumpf bis hin auf den Tempelplatz gerannt, wobei keine Menschenseele, geschweige denn NPC-Wache zu schaden gekommen ist.

    Ich frage mich ja wieso das Verhalten des Erzgolems sich plötzlich so verändert hat. Zuvor hieß es, dass nur diejenigen umgeschlagen werden, die sich ihm in den Weg stellen. Jetzt wurden aber anscheinend gezielt die Wachen aus dem Weg geräumt? Das ist doch nicht die erste Runde, die der Golem durch den Sumpf dreht. Wieso so ein plötzliches wahlloses kaputtschlagen?


    Ich bin nicht dabei gewesen, aber so lässt es sich lesen.