Beiträge von Taz

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Finds schön wie die Couch wirklich wie eine aussieht.... Aber ein kleinwüchsiger Hobbit draufliegt

    Warum gehen die Röcke nicht über die Knie? Also bei den weiblichen Rüstungen. Glaub ist nicht nur der Winkel und Anhängerinnen/ Novizinnen und Tempeldienerinnen sind recht knapp gehalten? Gefallen mir sonst sehr gut die Rüstungen, aber das sollte schon gleich sein finde ich.

    Ich bin mir sicher es wurde noch kein Gildenloser aufgenommen, weil er im RP so schön nach Teaches gefragt hat, also nein, das Argument greift nicht. Gildenlose sollen so sich ins RP beibringen. Manche sind RP erfahren, manche neu. Wenn ein neuer Spieler kommt und /selfteach sieht, glaubst du wirklich der lernt Trainingsrp groß kennen? Oder macht was in die Richtung?

    Gerade Gildenlose sollen aber durchaus noch vom RP abhängig sein. Dazu kommt, dass man als jemand in entsprechenden Gilden auch RP-logischer besser vorankommt. Der Templer wird den Kampf eher üben als der Suchende, der Guru mehr Erfahrungen mit der Magie sammeln als ein Novize etc.

    Die komplette Bognerlehre braucht 123 Teaches. Im Sumpf wurde es, glaube ich, so gehandhabt, dass die ersten 50 Teaches in Präsenzunterricht, die restlichen Bogenteaches dann nur noch beim ersten und letzten Teach mit dem Lehrer abgehalten werden.

    Jaein. Bis zur 50er Marke war alles Präsenz, danach erster Letzter garantiert Präsenz und zwischendurch mal so mal so.

    So braucht man z.B. 10 Teaches fürs Wolfsfell, 20 fürs Wargfell, 6 fürs Keilerfell und… 25? Fürs Schattenläuferfell

    Wolfsfell 10, Keiler 10, Warg 15, Schattenläufer 20, Troll 30


    Korrekturen aus dem Weg, weiter im Text:


    Ich verstehe, dass man mit dem aktuellen System "ausbremsen" will, damit keiner von seinen Buddies in 2-3 Tagen einen Beruf gedrückt bekommt etc. Auch sinnvoll. Aber das Hauptproblem am aktuellen System ist einfach die Wiederholung. 12 Bognerteaches für einen Bogen leiern wir uns Einzelschritte aus den Rippen, manche weniger sinnvoll als Andere und für jeden muss man jemand on nerven auf den NPC, was egal wie gern das jemand macht immer für beide Seite unangenehm ist.

    Die Möglichkeit entweder - wie hier vorgeschlagen - sehr langsam pro Woche selbst vorranzukommen oder sogar ein ganz neues System etwas an CK angelehnt würde auf jeden Fall angenehm sein. Ich hätte lieber einen "größeren Cooldown" zwischen den Teaches und dafür weniger Teaches mit jeweils ausführlicherem RP als so viele Wiederholungen/ Babyschritte. Solcher Selbstfortschritt würde zumindest ebenso ein paar dieser Zwangsunterteilungen verhindern und so sogar das RP/ Schritt gerade bei hohen Teaches verbessern

    Wenn Einhandwaffen würde ich da runenverzierte Streitkolben am Ehesten sehen, sowas wie Bücher etc im Waffenslot wäre maximal deko, wäre auch sehr seltsam wenn dir ein Magier mit seinem 70 Schaden Buch die Fresse poliert :D

    Meiner Meinung nach sollten Magier oder Novizen bei Stäben bleiben. Allein schon den Gedanke, dass dann bald jeder Magier mit irgendwelchen Büchern rumläuft, finde ich persönlich unpassend. Stellt euch Mal vor es würde Magier geben die mit Bögen rumrennen.

    #BestesNPCKonzeptEUWest

    Jetzt im richtigen Thread. Mir ist eben aufgefallen, das es jetzt verschiedene Sammelthreads gibt.

    Zu den Stäben: Immer wenn ich auf Markam switche für einen Teach habe ich beim zurückswitchen die Mana die der Stab gibt weniger Maxmana bis zum /fixme. Dann ist das aktuelle Mana nurnoch reduziert und das Maxmana wieder normal.

    Was vielleicht auch ganz praktisch im /dekoedit wäre: Solange man strg drückt und dann Pfeiltasten links/rechts macht springt man um 10 Items weiter statt einem. Gerade in dicht bestückten Hütten leiden die Pfeiltasten (auch wenn man grob anvisieren kann wo man landet)