Sie sind nicht angemeldet.

Server IP: 78.47.204.51:46502
TeamSpeak³ IP: 78.143.39.184:11450
Aktuelle .mod Datei (Alternativ Link)

Nützliche Links:
Installationsanleitung für neue Spieler - Achtung: GMP Update
Server- und RP-Regeln Aktualisiert: 06.10.17
Anfängerguides
FAQ & Helpmaster

21

Samstag, 8. Juli 2017, 10:05

Nicht zz blöd, sondern nicht mehr dazu berechtigt. Wenn du das im RP unbedingt mit Blödheit deikes Charakters erklären willst, darfst du das natürlich tun.


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

Imanuel

Bandit

Beiträge: 310

Nickname: Imanuel

Serverbeitritt: 14. April 2016

  • Nachricht senden

22

Samstag, 8. Juli 2017, 20:02

Muss man seine Rüstung nicht sowieso immer bei dem Austritt aus einer Gilde abgeben (egal ob rausgeworfen oder freiwillig) und bei einer Degradierung seinem "neuen, alten" Rang anpassen? Also gibt es dazu irgendwelche OOC - Richtlinien oder war das immer reine RP - Sache?
Naja seit dem neuen Update ist das ja sowieso irrelevant geworden. : S

23

Samstag, 8. Juli 2017, 20:35

Es gibt keine OOC Regelung die besagt das man Rüstungen abgeben muss bei Austritt oder Rauschmiss, nur ist dem Gildenleiter + rechte Hand das Recht vorbehalten diese Rüstung zurück zu nehmen, Konsequenzen können für den "Dieb" ebenfalls walten.

Rob

Supporter

Beiträge: 923

Nickname: Brock

Serverbeitritt: 30. Januar 2014

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:14

Ist es beabsichtigt, dass das Erz bei /alerztausch nicht mehr in die Lagerkasse einfliesst? Wir können sonst nicht ermitteln, wieviel Erz durch die Minenschichten erwirtschaftet werden.

Habe gerade mal testweise klumpen abgegeben und 2 Brocken erhalten. Der Erzbestand des Lagers hat sich überhauptnicht verändert.

25

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:15

Das passiert bereits seit knapp 2 Jahren nicht mehr und ist so beabsichtigt.


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

26

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:42

Und wie Wissen wir dann wieviel Erz gemacht wird?

Herr Barlin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 391

Nickname: Mr. Anti Fun

Serverbeitritt: 22. August 2013

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:45

Spoiler Spoiler




Spoiler Spoiler

8o



28

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:11

Gar nicht, aber das wisst ihr seit 2 Jahren nicht mehr. 8o


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

29

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:12

Well fuck me then, Baronjob war eh nie mein Ding.

Rob

Supporter

Beiträge: 923

Nickname: Brock

Serverbeitritt: 30. Januar 2014

  • Nachricht senden

30

Montag, 10. Juli 2017, 00:15

Tjo, Andurien.... zum Glück musst du die Minenberichte erstellen. :D

Andurien

Registrierter Benutzer

Beiträge: 283

Nickname: Andurien

Serverbeitritt: 19. Mai 2016

  • Nachricht senden

31

Montag, 10. Juli 2017, 00:33

Ja.. Danke auch.. (grummel)

Gibt's ne übersichtsfunktion fuer den Minenleiter oder so? Damit er nicht aus dem Nirgendwo ne Zahl erdenken oder dauerhaft /razzia eingeben muss, wenn die Arbeiter hinaus gehen?
Wär ein Traum :thumbup:

Little

Registrierter Benutzer

Beiträge: 925

Nickname: Muckel

  • Nachricht senden

32

Montag, 10. Juli 2017, 07:33

Bei dem, was da schon an Klumpen geschürft wurde und was wir davon per Konvoi ins Lager gebracht haben, müssten wir in der Mine knietief in Erz stehen. Es sollte also egal sein, wieviele Klumpen genau geschürft werden. Hauptsache du bringst welche von der Mine ins Lager ;)

33

Montag, 10. Juli 2017, 12:51

Nein, so eine Übersichtsfunktion gibt es nicht. Das Erz landet seit 2 Jahren in einer nicht zugänglichen extra Kasse und wird von mir in unregelmäßigen Abständen in die Lagerkassen transferiert. Das dient mir nur dazu, mir selbst einen Überblick zu verschaffen, wieviel Erz insgesamt über einen größeren Zeitraum "produziert" wird, damit ich, wenn ich an den Minen arbeite, mit handfesten, da über einen sehr langen Zeitraum erstellten, Zahlen arbeiten kann. Würdet ihr da jetzt alle Wochen lang Erz aus der einen Kasse in die andere überführen, müsste ich mir das auch alles irgendwo zwischenspeichern, damit ich das zu gegebener Zeit auswerten kann.


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

Herr Barlin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 391

Nickname: Mr. Anti Fun

Serverbeitritt: 22. August 2013

  • Nachricht senden

34

Montag, 10. Juli 2017, 13:17

Das klingt so professionell, dass ich dir das nicht abkaufe. :D

Marlow

Spielleiter

Beiträge: 2 060

Nickname: Marlow

Serverbeitritt: 12. August 2014

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. Juli 2017, 16:02

Wäre es möglich für die einzelnen Gilden jeweils noch eine seperate Soldkasse ins Skript zu integrieren oder alternativ einen Befehl, mit dessen Hilfe die Gildenleitung einen Erzwert fürs Gildenlager festlegen kann, der durch Soldauszahlungen nicht unterschritten werden darf?

Wenn man das gesamte Gildenerz in der Lagerkasse lässt frisst sich der Bestand durch den Sold ja unweigerlich bis zum Nullpunkt auf.
Möchte man lieber für die Gilde Erz zurückhalten, damit es andersweitig verwendet werden kann, blieben derzeit ja nur die Möglichkeiten entweder einen Teil des Erzes ins eigene Inventar zu nehmen oder einen zusätzlichen Truhenchar zu erstellen.

Ersteres ist eher blöd bei mehreren Personen, welche Zugriff auf das Erz haben sollen und zweiteres auch eher umständlich.


Sollte so etwas mit relativ wenig Arbeit zu realisieren sein, würde ich etwas in der Art jedenfalls begrüßen.

Yormund

Dr. med. Yormolch - schleschter Zeischner und Profikritisierer

Beiträge: 2 133

Nickname: Yormund, auf immer und ewig!

Serverbeitritt: 22. Juli 2014

  • Nachricht senden

36

Montag, 10. Juli 2017, 18:03

''Es ist nicht mehr genug Erz im Lager, darum hast du keinen Sold bekommen... Geh arbeiten und tu was für deinen Lohn, du fauler Hund!'' Wäre in dem Fall eine tolle Meldung.

Jarret

Bandit

Beiträge: 252

Nickname: Jarret (noch), Shawn (bald)

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 15. April 2018, 22:01

Zitat

/set CHARAKTER stellvertreter/proviantmeister/lagerverwalter/minenverwalter/reislord/wirt 1/0
- Setzt dem Charakter die Rechte, als Stellvertreter, Proviantmeister,
Lagerverwalter, Minenverwalter, Reislord (nur NL), Wirt (nur NL) bzw.
Arenaleiter (nur AL) angesehen zu werden. 1 setzt die Rechte, 0 entzieht
sie.
Welche Rechte gehen denn mit /wirt einher?

38

Sonntag, 15. April 2018, 22:02

Lagerschutz in der Taverne.


Beltram

Registrierter Benutzer

Beiträge: 116

Serverbeitritt: 27. April 2018

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 15. April 2018, 22:30

Hast du auch als Nicht-Gildenmitglied Lagerschutz, wenn du Wirt in der Taverne bist, solange du dich darin aufhälst? Oder gilt das nur für Banditen, welche Wirt sind.

40

Sonntag, 15. April 2018, 22:34

Es gibt keinen scriptseitigen Lagerschutz mehr, der Wirt-Status hat damit auch keine Sonderrechte mehr.


Zitat

"Ich weiß nicht wofür die ganze Scheiße da ist, ich lass besser alles so wie es ist."
- Gotha 2018, Programmierer

Ähnliche Themen

"Gothic", "Xardas" und "Piranha Bytes" sind eingetragene Warenzeichen der Pluto 13 GmbH Ruhrallee 63, 45138 Essen