Broadcaster

  • Einen Wunderschönen Späten Abend/Morgen zusammen.


    Ein paar wenige wissen es vielleicht schon hier allerdings einmal Öffentlich das Statement meinerseits.


    Da ich selbst ja Gelegenheitsstreamer/Broadcaster bin (Twitch und so) werde ich persönlich künftig meine Abenteuer in SkO Live Streamen.


    Sollte jemand Fragen/Anregungen oder sonstiges zu dem RP welches er beobachtet haben können diese Fragen gerne im Stream gestellt werden zu bedenken ist bitte stets alles was man im Stream sieht ist als reines OOC wissen zu behandeln und es darf nicht darauf reagiert werden.

    Entsprechend zum Vorteil kommt nun das neue Truhenskript welches ich persönlich sehr schön finde da man sich das switchen spart und das ganze für mich als Broadcaster etwas freundlicher ist. (Wegen PW und so)

    Ich werde zudem diesen Thread wenn es keine Einwände gibt immer wieder aktualisieren und ein wenig Editieren.

    Und ja ich habe an sich vor ab-sofort immer zu Streamen wenn ich in SkO Online bin daher die Bitte bereits hier den OOC-Chat bestmöglich nicht primär zu verwenden sowie ich Persönlich auch meine DM nachrichten an sich deaktivieren werde.


    Weitere Infos diesbezüglich können auf meinem Kanal eingesehen werden.

    Sollte es häufige Vorfälle geben dass ich entsprechend im RP gezielt angetroffen werde von beispielsweise Banditen sehe ich nicht davon ab entsprechende Spieler an die Moderation weiterzugeben aufgrund von Metagaming.


    Mit Freundlichen Grüßen


    Drake - Last_Soldjer


    "Erwarte nichts und du wirst nicht Enttäuscht, ... erwartest du zu viel ist die Enttäuschung umso größer." -Unbekannt.

    Einmal editiert, zuletzt von Drake ()

  • Ich fand die Streams ja bisher ganz nett, aber um ehrlich zu sein sehe ich sie mir mit einem lachenden und einem weinenden Auge an. Zum einen motiviert es vielleicht Zuschauer in die Welt von SKO einzusteigen, bei so 14 Zuschauern bin ich mir da unsicher, und wahrscheinlich sieht man mal gerne den eigenen Charakter im Fernsehen, aber es hat sicher auch seine Schattenseiten. Da es nicht zeitversetzt ausgestrahlt wird, verzerrt es in der ein oder anderen Weise direkt das Rollenspiel. Hierzu will ich ein Beispiel geben:


    Gestern habe ich nicht verstanden, wieso der ganze Buddlertross bei Hagelsturm in die Mine zieht - man beachte den sich verschlechternden Kriegsstand auf der Außenweltkarte, das man meinen sollte da würde jeder Mann in der Mine gebraucht - aber ein bestimmter Buddler, als Zaungast oben am Pass mit Schatten und Gardisten herumlungert. Da muss man sich natürlich als Otto-Normal-Spieler nach der Verhältnismäßigkeit fragen. Extrawürste im RP wegen OOC-Ruhm im Twitchstream? Bei Verhältnissen wie in SKO für mich kaum nachvollziehbar.


    Das soll keine persönliche Kritik an dir sein Drake, bitte nicht falsch verstehen, aber nachdem was bei LPs wie IchBissak/Merlin Plays und Co. auf SKO zu sehen war, sollte man da vielleicht sensibler an die Sache rangehen. Wäre es nicht besser deine Abenteuer auf Youtube einzustellen, und dass ein paar Wochen/Monate später? So wäre es wohl authentischer.

  • Heyho Alderich wäre mit Sicherheit eine Möglichkeit doch ist es ebenfalls Zeitintensiv die Videos erst zu machen, zu cutten und dann entsprechend hochzuladen.


    Bezüglich des RP-Ereignisses welches du ansprichst, jenes habe ich gestern auch erläutert sowie erklärt weshalb mein Char so gehandelt hat sowie ich den Grund erklärt habe weshalb "Drake" auch zum Austauschplatz ist, ebenfalls habe ich das Wetter nicht ignoriert und mich auch entsprechen falls du alles beobachtet/nachgeschaut hast an sich auch das RP dazu gemacht.

    Ich werde hier im OOC allerdings nicht weiter ausschweifen in diesem Thema da ich es gestern lange genug erklärt habe sowie ich dazu bereits im Stream auch mein Statement dazu gegeben habe.

    Zum Thema Außenwelt - dazu haben wir innerhalb der Barriere (Zumindest wir Buddler) Keine Ahnung davon wie es draussen zugeht und nun OOC-Mapwissen der Außenwelt zu verwenden finde ich einen fraglichen Einwand.

    Was die Zeitversetzung angeht, ... naja ich Streame es nunmal eben Live dass ich "nur" 2.05 sec Verzögerung habe dafür kann ich nichts und ich würde es auch nicht ändern da ein geringer delay mir die Möglichkeit gibt sehr Zeitnah auf etwas im Chat zu antworten was ich gefragt werde.

    "Erwarte nichts und du wirst nicht Enttäuscht, ... erwartest du zu viel ist die Enttäuschung umso größer." -Unbekannt.

  • doch ist es ebenfalls Zeitintensiv die Videos erst zu machen, zu cutten und dann entsprechend hochzuladen.

    Zeitaufwand kann auch relativ gering sein, je nach dem wie viel Nachbearbeitung geplant ist.
    Einfach Aufnehmen, Rendern und hochladen, ist gar nicht so zeit-intensiv wie man denkt, da eben letzte zwei Prozesse auch vom Rechner ausgeführt werden können, während man selbst etwas anders tut, schlafen zum Beispiel.
    Aus Erfahrung kann ich dir Sagen, der Aufwand lohnt sich.

    Was das Streamen angeht, schwingt mit dem Stream immer ein gewisser Verdacht und Vorwurf auf Bevorzugung mit. Diesen Umstand wird man nicht ändern können. Genauso wenig, wie das benachteiligen und ausnutzen. (Streamsniping)

    Ein Delay im Stream einzubauen würde bei einem Spiel wie SKO daran ebenfalls nichts ändern. Man verzichtet damit nur auf die Vorteile, die eine niedrige Latenz mit sich bringen, ich habe und würde es auch nicht anders machen.