Beiträge von Darin

    Keine Ahnung ob der Thread hier auch für die Administration gilt, soll mir aber gleich sein.


    Ist immer super wenn sich was tut und sich Neuerungen oder Verbesserungen umsetzen lassen, aber diesmal bin ich besonders begeistert und möcht mich bei den Beteiligten für die Arbeit bedanken. Das neue Mini-Update ändert oder beseitigt einige Dinge, die mir persönlich schon seit einigen Jahren missfallen. Um so froher bin ich also, dass man sich rangesetzt hat und einen schönen Mittelweg gefunden hat.


    Merci dafür.

    Grüße,


    ähnlich wie die seltsame Flüssigkeit, wäre ein seltsamer Stengel ganz cool, da es immer wieder zu Experimenten und neuen RP-Stengel Rezepturen kommt. Ein solches Item würde das ganze abrunden. Braucht selbstverständlich keine, oder keine besonderen, Wirkungen zu haben, sondern ist nur für nahtloses Rp angedacht. Atmo-technisch einfach schöner, bekommt man einen "Unbekannten Stengel" statt einem normalen Stengel mit OOC Beschreibung alla "Das ist kein normaler Stengel, sondern..".


    lg

    Das denke ich eben auch. Als Suchender im Sumpf ist mir zum Beispiel aufgefallen, dass die Anhänger und Suchenden nur sehr selten einen Stengel zu Gesicht bekommen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Wurzelsuppe das nochmal schmälert.

    Daran zweifle ich stark. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Anhänger mehr als genug Stengel haben.


    Hier redet man eigentlich schon wieder am Thema vorbei. Das dieser Vorschlag von einem Sumpfler kommt, erklärt warum hier primär über den Sumpf geredet wird. Den Vorwurf, das man hier nach Vorteilen für sein Lager bettelt - den könnt ihr also behalten. Schlussendlich ist man sich immer nur über Probleme in seiner Umgebung im klaren.

    Wenn es massencrafts gibt um Köche zu entlassten, dann für bestimmte Grundrezepte die jedes Lager nutzen kann. Die Spieler hinter den Köchen werden einfach nur verschlißen - sowas würde also alle entlasten.


    „Eddie der für die Garde kocht.“ nicht wirklich ein Argument. Ein Koch für wieviele? 5-6 Leute? Im Sumpf sind die Köche für die Versorgung des ganzen Lagers zuständig. Wenn jetzt der Kommentar kommt - „holt euch halt mehr Köche.“ muss ich lachen weil die hier geschilderten Probleme Grund dafür sind, dass keiner Bock auf den Beruf hat.


    Man kann hier lange über Atmosphäre diskutieren. Der Hauptgrund für den Vorschlag ist und bleibt die Hoffnung, nicht jeden Tag den gesamten Ostwald drei mal leer räumen zu müssen um den Leuten was zu Essen anbieten zu können. Wenn man nicht 80% seiner Onlinezeit mit kochen verbringt, verbringt man sie mit Powerfarmen. Ja auch Sumpfkraut muss gesammelt werden, allerdings ergibt das größere Mengen in weniger Zeit.


    Die kosten für das Rezept senken, damit es ein valides Gericht wird - ist einfach sinnvoll. Denn nicht immer hat man Zeit, Stunden mit Powerfarmen zu verbringen - irgendwo sollte auch Platz für Rp sein.
    Seit Reset beginn fühlt es sich so an, als würde der Sumpf für hohe Spielerzahlen bestraft werden. Denn man kann nicht einfach mehr kaufen, nein je mehr Spieler wir haben, desto öfter muss gepowerfarmed werden. Leider - sind die Ressourcen im Ostwald nicht endlos. Die des Feldes schon. Es wäre also eine nette Brücke auf die man sich stellen kann, wenn Waren aus dem Wald gerade eng sind. Würde schon reichen wenn man das Orkblatt weg lässt.

    Ein /usemana x Befehl wäre cool, um im Rp benutztes Mana zu "deleten". Immer irgendwelche Zauber gegen die Wand hauen zu müssen, ist irgendwie doof. Ich weiß nicht ob sowas umsetzbar ist bzw. wie notwendig es wirklich ist - aber es wäre eine nette Addition.

    Ich sehe das halt so: Warum noch die Zeit im RP mit euch verschwenden, wenn ich doch schon genug Zeit OOC mit euch verschwenden muss ...

    :*

    Welch grauenhafte Vorstellung - du hast recht. ;(


    Um mal wieder zurück zum Thema zu finden.


    Mir ist es generell egal ob dafür jetzt eine andere Lösung auftaucht, oder auch nicht.

    Ich hab kein Problem damit, weiter mit meinem <3Stahlgeflecht<3 rumzulaufen.


    Vllt. kann man auch nem anderen Streitkolben GL Stats setzen bis irgend wen die Muse küsst und man was neues macht.


    Im Netz hab ich leider auch keine schönen Mashes gefunden.


    Aber Darins Pläne die Kolonie zu übernehmen dauern eh noch, er braucht also keine Stats. Noch nicht.

    Ich denke es wäre auch einfach Gut wenn man direkt einen Vorschlag bringt für ein neues Design, das bisher geäußerte wirkt zu Grob. Dann findet sich bestimmt jemand.


    Edit: Wäre vermutlich auch Gut wenn man das Mesh zur Verfügung stellt wenn es lediglich bearbeitet werden soll.


    Wenn er nur editiert wird, würde es denk ich reichen wenn der Kopf halt einfach viel kleiner gemacht wird und eine tatsächliche Streitkolbentextur bekommt. Halt einfach grau.


    Ich bin zu unkreativ um da genauer zu werden fürchte ich. :(

    Ich hätte hier ein kurzes Anliegen. Die Novizenhand (GL Waffe der Novizen) sieht nicht wirklich aus wie eine Novizenwaffe. Sie sieht nicht mal aus wie ne Waffe aus Gothic. Viel mehr erinnert sie mich an den Kolben von Sauron. Viel zu groß .. sehr unrealistisch im Rp - weil viel zu schwer etc etc.


    Super wäre, könnte den Jemand ein bisschen kleiner machen und ihm vielleicht schönere Texturen geben. Irgendwie schaut er aus, als hätte man einfach vergessen, ihm überhaupt Textur zu geben.


    Verzeihung, wenn ich hier die Arbeit eines Individuums schlecht rede. Ist nicht böse gemeint 8o.

    Man muss doch keine neuen Scripts auf den Server werfen, und Sumpfkraut plötzlich süchtig machen.
    Für mich ist das eine Rp-Sache. Wenn nicht genug Sumpfkraut verkauft wird, dann muss man die Preise senken und auf die Vorteile aufmerksam machen.


    Ich glaube, das Sumpfkraut wurde von allen Scripts bisher am häufigsten angepasst und bearbeitet. Und nie war es perfekt oder eine gute Lösung. Daher: Löst das Problem doch einfach im Rp.


    Ich bin ja grunsätzlich deiner Meinung. Und doch finde ich es immer wieder schön, und auch sinnvoll, über solche Sachen zu diskutieren. Klar, oftmals kommt nur Unsinn dabei rum - aber bei 100 Vorschlägen ist dann halt doch mal einer dabei, welcher das Spielgeschehen positiv verändert. Und wenn die Vorschläge oftmals noch so blöde und stumpf erscheinen, sind diese Diskussionen wichtig - finde ich jedenfalls.


    Bis die goldene Lösung also kommt - oder auch nicht, wird es so oder so im RP gelöst. :D

    Finde ich auch.. Und soweit ich das jetzt rausgelesen habe, wird ja derzeit nur HP Regen gebufft...

    Das könnte man neben Ausdauer auch auf Mana ausdehnen. Und Mana würde Magiern helfen und somit eine Gruppe treffen die sich garantiert Sumpfkraut leisten kann...

    Das Zeug sollte echt was bringen, dann kann man auch nen bisschen mit dem Preis hochfahren und die Effekte des Zeugs noch mehr diversifizieren. Ich würd ja fast schon sagen, dass normales Sumpfkraut den Faktor um 1 erhöht, die grünen Stängel und der Schwarze um 3... Das würde die Stärke des Stängels widerspiegeln....

    Dann könnte ja sagen, dass das Normale Zeug ausdauer regen hat, das grüne ausdauer+HP und das schwarze ausdauer+hp+mana oder so und der Ausdauer regen Boni beim Grünen doppelt so groß ist wie beim normalen und beim schwarzen drei mal so groß und der hp regen Boni doppelt so groß ist wie beim grünen...

    Mana wird bereits regeneriert.


    Ich finde die Idee der Ausdauerregeneration aber ebenfalls eine schöne Idee. Wie ich schon sagte, so würde ein Buddler tatsächlich Profit aus seiner Investition schlagen.

    Dazu muss ich sagen, dass ich es besser fände, wenn die Novizen häufiger in die Lager kommen würden. Dann braucht man nicht andauernd so große Mengen kaufen und es würde mehr RP-Gelegenheiten bieten.

    Gibt es nicht mehr, da es eher eine abschreckende Wirkung hatte. Sofern man das Kraut nicht regelmäßig konsumierte, hatte man einen extremen HP-Verlust, was neue Spieler davon abschreckte das Kraut zu nutzen, weil sie diese Sucht nicht auf ihrem Char haben wollten und alte Spieler dazu bewegte von dem Kraut wegzukommren.

    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ein großes Problem im Moment, ist das vermehrte sehr aggressive Verhalten im Rp. Bei jedem Krautverkauf wird mittlerweile jemand verprügelt, beklaut oder vertrieben. Natürlich ein komplettes Rp-Problem - Aber dennoch der Grund warum Reisen in die anderen Lager momentan eher weniger vor kommt.

    Gibt es nicht mehr, da es eher eine abschreckende Wirkung hatte. Sofern man das Kraut nicht regelmäßig konsumierte, hatte man einen extremen HP-Verlust, was neue Spieler davon abschreckte das Kraut zu nutzen, weil sie diese Sucht nicht auf ihrem Char haben wollten und alte Spieler dazu bewegte von dem Kraut wegzukommren.

    Ja, ich erinnere mich dran. Echt schade drum eigentlich, war ein lustiges Feature. Aber wie du eben sagst, es hatte eher negativen Einfluss auf Kraut und dessen Konsum.

    Ein Suchtscript gab es mal, ist aber (soweit ich weiß) nicht mehr im Spiel.

    "Mit der Zeit kann sich eine Gewöhnung einstellen." Zitat Ende


    Zumindest für normale Stengel und grüne Novizen.


    Ich konnte auch noch nie feststellen, dass sich jemand am laufenden Band schwarze Weise rein ballert. Eck hat von seinen ersten 3 die er je gekauft hat auch noch einen, weil er sie sich nur nach einem sehr erfolgreichen Tag gönnt. Was die normalen Stengel angeht, halte ich es hingegen bei viel Rauchern für nicht nötig noch weitere Effekte zu emoten. Das sind zumindest meine NL Erfahrungen. Ob es bei euch im Sumpf schlimmer ist, kp.

    Die Betonung liegt wohl auf "Mit der Zeit". Habe ich zwei Stengel geraucht, bin ich nicht automatisch daran gewöhnt.

    Wie oben schon gesagt wurde, versuche ich hier nicht mit dem Finger auf irgend jemanden zu zeigen. Am Ende ist es jedem selbst überlassen. Ich sehe ein Ausspielen dieser Wirkungen nur selten. Bei alten Chars die viel Rauchen, ist das natürlich weniger ein Problem. Ich richte mich hier vor allem an neue Chars und auch neue Spieler.


    Leider hab ich das tatsächlich schon gesehen. Aber dennoch ist es wohl ein Extrem-Beispiel.


    "Was die normalen Stengel angeht, halte ich es hingegen bei viel Rauchern für nicht nötig noch weitere Effekte zu emoten." - Ist in Ordnung, solange man bis zu diesem "Gewohnheits-Status" eine passende Wirkung ausgespielt hat. Aber auch das tun die wenigsten, sondern sie sagen einfach, sie seien dran gewöhnt. <-- Das beschreibe ich jetzt aus eigener Erfahrung. Ich will auch hier niemandem was zur Last legen, das nicht stimmt. Aber wenn mir auffällt, dass niemand die Wirkung ausspielt. hat wohl auch kaum jemand die Wirkung bis zum besagten "Gewohnheits-Status" ausgespielt. Ansonsten, würde oder hätte man Rp um solche Wirkungen ja öfter mal gesehen. So die Theorie jedenfalls.


    Wie du schon sagst, ist das wohl jedem selbst überlassen. Ich habe schon einige Chars gesehen, die genau das umgesetzt haben. Aufzwingen kann man solche Langzeitwirkungen nicht, und würd ich auch nie wollen. Es verbleibt also an dir, zu entscheiden welchen Einfluss langzeit Konsum auf deinen Char hat.

    Grüß euch.


    Ich möchte hier weniger eine Diskussion lostreten, sondern viel mehr für Erinnerung sorgen, dass Sumpfkraut eine Droge ist.

    Ja, sich einen Stengel anmachen und drum herum zu emoten sorgt für schöne Atmosphäre, allerdings wird die Wirkung viel zu oft außen vor gelassen.

    Wir konsumieren hier keinen Tabak, sondern eine halluzinogene Droge. Auch wenn es realistisch ist, dass sich Gewöhnung ab einem gewissen Zeitpunkt einfindet, ist es grade beim Schwarzen Weisen sehr schade, dass seine Wirkung so gut wie nie ausgespielt wird. Selbiges gilt auch für die anderen Stengel. Sich nach einem Kampf zwei Pilzsuppen ein Bier und nen Stengel zu gönnen, um die Hp zu regenerieren ist eine tolle Sache, aber eine gewisse Wirkung sollte trotzdem effect haben und ausgespielt werden. Wer sich am Lagerfeuer drei Schwarze Weise reinpfeift, sollte sich eigentlich auf einem anderen Planeten wieder finden, aber, wie schon gesagt, wird die Wirkung nur selten beachtet. - Was ich sehr sehr schade finde.


    Ich schmeiße hier nicht alle in einen Topf, im Gegenteil - ich bin mir sicher, viele spielen diese Wirkung aus. Ich persönlich, sehe es aber nur selten. Weswegen ich hier mal daran erinnern wollte.


    Die Effecte der einzelnen Stengel sind hier zu finden:

    Wirkung des Sumpfkrauts