Degen für die Arena

  • Da nun ja einige den Degen erlernen wollte ich vorschlagen ob man nicht einen Arenadegen ins Spiel bringen könnte.

    Klar man könnte auch ein Einhandschwert nehmen jedoch passt es rp-technisch nicht und der Degen hat eine ganz andere Animation


    Man könnte ja den ersten Degen (der für 20 Dex) als Model nehmen, ein neues Waffenitem machen und einfach so wie die anderen Arenawaffen anpasse.


    Mich reitzt es z.B nicht in der Arena zu kämpfen da es für mich RP technisch nicht passt mit nem normalen Einhänder zu kämpfen.

    auserdem würde es etwas zur Vielseitigkeit der Kämpfe beitragen.

  • Ein Degen ist doch in erster Instanz eine Stichwaffe, und stiche sind in den meisten Fällen tötlicher als stumpfe Schläge und Schnitte.

    Was hat also ein Degenkämpfer in der Arena zu suchen, wenn es kein reines Fechtturnier ist? Das man bestimmt auch mit dem einfachsten Degen austragen könnte, wenn man so sehr auf Engine steht. Die Arenarüstungen aollten dafür doch genug Schutz bieten 🤔

  • So sehr ein Arenadegen die Diversität der Kämpfe auch erhöhen würde: Degen sind Stichwaffen. In den Arenakämpfen haut man sich gegenseitig mit stumpfen Waffen um, was das Verletzungsrisiko im RP minimieren soll. So könnte man entweder einen stumpfen Degen verwenden, was keinen Sinn ergeben würde, da ein stumpfer Degen nichts weiter als ein nutzloses Stück Metall ist, oder man nimmt einen spitzen Degen und sticht damit seinen Kontrahenten nieder, um den Arenakampf für sich zu entscheiden. Letzteres würde dem Sinn und Zweck der Arenaausrüstung, welche Kämpfe im möglichst verletzungsfreien Rahmen ermöglichen soll, zuwider laufen. In die Arena passen nun einmal nur Hiebwaffen.

  • Hier ein Vorschlag meiner Seite anstatt eines Degen's nimmt man das Rapier als Vorbild für der Arenawaffen, das Rapier ist eine Stich- und HIEBwaffe welche man diesen dann zur Verfügung stellen könnte um so auch für die ganzen Degen Kämpfern die Arenakämpfe etwas interessanter zu machen.

    Ein Drache ist wie Unkraut, egal was man versucht um ihn los zu werden, er kommt immer wieder.

    :evil::evil:

  • /me schießt einen "stumpfen" Pfeil, dessen Spitze abgebrochen wurde, ins Gesicht seines Kontrahenten. Dann nimmt er sein Schwert und sticht ihn mit der "stumpfen" Spitze ab, bis er unverletzt und nur wegen Anstrengung auf dem Boden liegt. Außerdem zieht er nebenbei seine "stumpfe" Axt, umwickelt sie am besten noch mit Leder und haut sie seinem Gegner nochmal mit Wucht auf den Kopf. Da die Waffe stumpf ist, mit Leder umwickelt wurde und mein Gegner eine Rüstung trägt, ist er vollkommen unverletzt. 8o


    Rune Arenakämpfe werden seit jeher in der Engine ausgetragen. Auf Emotes hat niemand, aber nun wirklich niemand Lust. Da würde niemand erscheinen.


    Ich kann dazu nur sagen, dass Ogutu seinen Degen gerne mal benutzen würde, als ihn nur als Dekoration mit sich zu führen und aufmüpfige Bauern abzuschrecken. Ich denke mal, dass das Hauptproblem ist, dass es keine Arenaversion von Degen gibt. Der schwächste Degen macht übrigens 23 Schaden. Glaube nicht, dass das den Ramen sprengt, zumal man auch an Schürfer die schweren Rüstungen vergeben könnte. Man macht so oder so nur

    Grundschaden.


    Edit: welche Stats brauch man für den Rapier? Wir haben sowas im NL leider nicht.

  • Eine Möglichkeit besteht sicherlich darin, im RP einen abgestumpften Degen zu verwenden (wie er ja auch bei echten Fechtkämpfen verwendet wird) und ein "Treffersystem" im RP einzubauen (wie beim echten Fechtkampf). Dargestellt wird das Ganze dann einfach über die Engine.

  • Nun also ich denke mal das ein Stumpfer Zweihänder (welche eh nicht wirklich scharf sind ) in einem Arenakampf genauo unsinnig wäre wen man es so direkt vergleicht.

    In meinen Augen kämpfen die Leute in der Arena richtig und nicht nur indem sie tuhen als ob.

    In dem Fall würde ein Arenazweihänder genauso gefährlich sein und würde Knochen brechen.

    Mit Äxten will ich garnicht anfangen :) die ist stumpf und scharf tötlich.

    Es ist immer noch ein Spiel und man könnte da genauso eine Lösung finden wie wen man sich gegenseitig Äxte um die Ohren Haut.


    In meinem Augen zieht die Aussage das man keinen Degen einbaut, weil man damit zusticht (Was man in den Animationen mit einem Schwert auch macht vorallem mit dem Zweihänder) nicht.


    und Wen der Degen Stumpf ist würde dieser genauso weh tun.... Ich möchte keinen Metallstab der Stupf ist mit Wucht gegen die Brust gerammt bekommen. (was aber nicht bedeutet das dieser stumpfe Stab gleich ersticht)

  • Mal davon abgesehen, dass die gängigsten Schwertklingen im Mittelalter sowieso stumpf waren, weil sie scharf an Rüstungen einfach zerbrechen würden. Eine stumpfe Waffe ist genauso tödlich, nur auf andere Weise. Aber ich finde bei sowas hier zu 100% die Realismuskeule zu schwingen nimmt einfach den Spielspaß und würde mit der Begründung "Niemand darf tödlich verletzt werden können" Arenakämpfe an sich verbieten.

  • Mal davon abgesehen, dass die gängigsten Schwertklingen im Mittelalter sowieso stumpf waren, weil sie scharf an Rüstungen einfach zerbrechen würden. Eine stumpfe Waffe ist genauso tödlich, nur auf andere Weise. Aber ich finde bei sowas hier zu 100% die Realismuskeule zu schwingen nimmt einfach den Spielspaß und würde mit der Begründung "Niemand darf tödlich verletzt werden können" Arenakämpfe an sich verbieten.

    Danke genau das meine ich :)

  • Mal ehrlich, gehts darum den Degen in die Arenaausrüstung zu bekommen um mit der Degenani welche komplett broken ist im 1vs1 in der Arena gegen die anderen anzutreten oder wirklich darum einfach einen Degen als zusätzliche Waffe in die Arenaausrüstung zu bekommen?

    "Erwarte nichts und du wirst nicht Enttäuscht, ... erwartest du zu viel ist die Enttäuschung umso größer." -Unbekannt.

  • Warum wird den die Ani so extrem stark sein ganz einfach weil man nur die echten Kämpfe hat um zu lernen wie man mit einer anderen Waffe dagegen Kämpfen muss um eine Change zu haben wenn es aber auch Arenakämpfe gibt wo man gegen diese antreten kann kann man wesentlich schneller und sicher lernen gegen diese anzukommen, jede Ani hat ihre schwächen genauso wie jede Waffengattung ihre hat aber je weniger man gegen eine Ani oder Waffengattung man kämpft des so geringer ist die Erfahrung wie man dagegen ankommen kann.

    Ein Drache ist wie Unkraut, egal was man versucht um ihn los zu werden, er kommt immer wieder.

    :evil::evil:

  • Mal ehrlich, gehts darum den Degen in die Arenaausrüstung zu bekommen um mit der Degenani welche komplett broken ist im 1vs1 in der Arena gegen die anderen anzutreten oder wirklich darum einfach einen Degen als zusätzliche Waffe in die Arenaausrüstung zu bekommen?

    Na letzteres ^^ wen es schon nen Degen mit eigener Ani gibt, sollte man damit auch in der Arena Kämpfen können.

    Da wäre es schön einen speziellen Degen für die Arena zu haben, der wie die anderen Arenawaffen abgerschwächt ist.

    und so Broken find ich diese Ani garnicht. Wen du nen Fehler machst steckst du ewig in der Ani fest.

    Auserdem können so dann auch andere lernen gegen einen Degen zu kämpfen


    Selbst wen es heisst das man dann nur gegen einen anderen Degenkämpfer antreten darf.

    Desweiteren steht es ja jedem frei zu sagen ich kämpfe nicht gegen einen Degen.

  • Wenn wir schon so sehr mit der Realität übertreiben, dass kein Degen in einem Arenakampf benutzt werden kann, dann müssten wir aber auch gleich weitermachen und alle möglichen Dinge die keinen wirklichen Sinn ergeben unterbinden...

    Ich sehe aber nicht, dass solch Übertreibungen in einem Spiel wirklich von Nöten sind, immerhin wollen wir ja alle einfach Spaß haben, nicht?


    Ich bin dafür, dass der Degen mit zu den Arenawaffen kommt. Damit sind die Kämpfe vielleicht mal etwas abwechslungsreicher und Dex Charaktere können auch mal in die Arena. Ich sehe da ehrlich gesagt keine Probleme...


    Ich wäre sogar dafür, dass auch noch Kampfstäbe dazu kommen würden. Die haben zwar die selben Animationen wie Zweihandwaffen, aber warum sollte ein Stabkämpfer plötzlich ein Zweihandschwert nehmen?
    Immerhin wüsste er nicht einmal wie man das Schwert hält, es richtig schwingt, wie man richtig blockt oder gar pariert.

    Der Stabkampf würde eigentlich ja auch sehr viel anders aussehen, wenn es die Animationen geben würde!

  • Dann nehme ich nur noch Degen weil die Ani so OP ist und hobel Jeden um.

    Das würde erstens nicht RP technisch passen da du keinen trägst, und zweitens wen doch der Degen ach so OP ist warum rennt dann nicht jeder zweite mit rum?


    man könnte sich auch konstruktiv Gedanken machen und einen gemeinsamen nenner finden als einfach nen Grütztext zu schreiben

  • Woher wisst ihr eigentlich, wie "op" die ani ist? Sie ist definitiv besser wie der Einhänder. Und wieso? Weil die 1h-ani seit 2016 in Grund und Boden generft wurde und seitdem jeder zweite Typ Zweihänder skillt. Selbst wenn, Dexchars brauchen diese ani, weil sie sonst kaum mithalten können.


    Am Ende des Tages entscheiden immer noch eure eigenen Fähigkeiten. Zweihandleute missbrauchen Blockschläge und Einhänder müssen jeden Trade in kauf nehmen, zumindest in der Arena. Wie habe ich mal gewonnen? Die Vorwärtsani ist nicht gebannt, also spamt einfach die. Lol. Als ob die Leute, die diesen Spaghetticode bearbeiten, etwas von der Engine wissen. Jetzt brauchen wir schon Überwacher. ;(


    Eispfeils Video hat echt den Nagel auf den Kopf getroffen.