Leicht überfordert

  • Hi nachdem ich mir jetzt etwa 3 Stunden möglichst viel durchgelesen habe bleibt mir wie ich hoffe nurnoch eine wichtige frage.

    Wie funktionieren die Rp kämpfe kann mir da jemand mal so ein kampfbeispiel hier reinposten?.

    Außerdem habe ich richtig verstanden im grunde laufen 90% der interaktion über den befehlt /me .... ab? ich schätze das bekomme ich dann schnell raus wenn ich mal ingame bin.

    Kein bock vor dem ersten spieler zu stehen und dann erstmal zu schreiben hey wartmal wie ging das mit den emotes oder so^^


    Achso und teil der Rp kämpfe sind würfel nach dem dungeons and dragons prinzip? könnte das jemand näher ausführen.


    Vielen dank sorry wenn das irgendwo steht hier steht so viel :)

  • Wie funktionieren die Rp kämpfe kann mir da jemand mal so ein kampfbeispiel hier reinposten?.

    Enginekämpfe würden über abwechselnde Emotes mit Würfen basierend auf deinen Stats laufen. Spieler A emotet wie er den Angriff xy versucht, würfelt Einhand, Spieler B würfelt Einhand, hat einen höheren Würfelwurf und emotet wie er den Angriff pariert, dann ist er dran. Etc.

    Außerdem habe ich richtig verstanden im grunde laufen 90% der interaktion über den befehlt /me .... ab? ich schätze das bekomme ich dann schnell raus wenn ich mal ingame bin.

    Genau. /me für Emotes was dein Charakter macht, ganz normal schreiben für Gesagtes. Oder eben in Kombination wie /me fährt sich durchs Haar: "Ohje... Meine Kohlköpfe."


    Achso und teil der Rp kämpfe sind würfel nach dem dungeons and dragons prinzip? könnte das jemand näher ausführen.

    Quasi. Nur nicht mit d20 + Modifikator sondern zB /wurf staerke

  • Gewünschtes Kampfbeispiel!


    Ralf: /me zieht seinen schandhaften Morgenstern von seinem ledrigen Ledergurt und lässt ihn in seinem rechten Handgelenk etwas kreisen ehe er weit ausholt und versucht seinen Prügel auf Kartmans glänzender Glatze zu platzieren.


    Ralf: /swurf einhandaxt

    Wurf 9

    _____________

    Jetzt müsstest du praktisch erstmal parieren oder den Schlag einstecken und dann selber austeilen. Ich übernehme mal ;)

    ____________


    Kartman: /Wurf zweihandschwert

    Wurf 8


    ____________

    Pech gehabt

    ____________


    Kartman: /me versucht Ralfs schandhaften Prügel zu kontern, jedoch ohne Erfolg. Sein Morgenstern trifft ihn genau auf die Zwölf!


    __________

    Im Anschluss direkt dein Part

    ___________


    Kartman: /me zieht wütend sein rostiges Zweihandschwert aus seiner Scheide und schwingt es Schwungvoll in Ralfs Richtung und fokussiert dabei seine rechte Hand an.


    Kartman: /swurf zweihandschwert

    Wurf 13


    ________

    Mein Part. Wieder parrieren und angreifen..

    ________


    Ralf: /swurf Einhandaxt

    Wurf 4


    Ralf: /me zieht seinen Morgenstern parierend hoch doch Kartmanns Klinge ist deutlich stärker. Sie scharbt am hölzernen Stiel seines Morgernsterns herunter und schneidet Ralf zwei seiner 4 Finger ab. Kreischend wirft er seinen Morgenstern zur Seite und hüpft auf einem Bein :)



    Eigentlich ganz easy. Kreativ kannste dich dabei auspowern wie du willst, solange es zum RP deines Gegenübers auch passt

    .

  • Es gilt dabei aber zu beachten, dass man keine "Poweremotes" verfasst. Also Emotes die eine Reaktion deines Gegenübers gänzlich unterbinden würden. Um immer eine Möglichkeit zu bieten, dass dein Gegenüber auf einen deiner Emotes reagieren kann, ist der Konjunktiv die beste und einfachste Lösung dafür. Beispiel:


    Statt zu schreiben: /me schlägt Ralf K.O und raubt ihn aus."

    schreibt man besser: /me würde versuchen Ralf mit einem gezielten Schlag auszuknocken und danach seinen Körper nach Habseligkeiten in dessen kleinen Beuteln zu suchen."


    Mit zweiterem Satz bietet man seinem Gegenüber die Möglichkeit noch zu reagieren, entweder durch ausweichen, kontern oder einfach einem stumpfen Gegenangriff. In dem meisten Fällen kommt es aber dazu, dass man in der Engine kämpft, da diese nunmal Vorrang zum Emotekampf hat. Der klassische Kampf über Emotes findet in den allermeisten Fällen nur im Rahmen von Training statt.

  • Die anderen haben ja alles geschrieben, was deine Frage beantworten sollte...
    Ich kann dich aber vielleicht noch ein wenig beruhigen, in den meisten Fällen werden die Kämpfe in der Engine ausgeführt, da diese DEUTLICH schneller gehen und für viele auch mehr spaß machen, sollte es häufiger dazu kommen.
    Emote-Kämpfe / RP-Kämpfe sind meistens beim Training anzutreffen, weil die auch gerne mal eine Stunde gehen können, wenn die Würfel es so entscheiden. Entsprechend hast du jemanden bei dir, der dir helfen kann und sollte. :)
    Emote-Kämpfe wirst du entsprechend auch eher im Lager bei kleineren Keilereien oder Auseinandersetzungen sehen und nicht irgendwo in der Wildnis.

    Aber natürlich kann man sich dennoch darauf einigen, wenn beide Lust haben... ;)

    Du brauchst dir auch keine Sorgen zu machen, während des Spielens die Leute zu fragen.
    Tippe einfach am Anfang // ein, damit die Nachricht als "out of character" deklariert wird.

  • Vormittags ist aber meist nicht viel los. Wenn du abgeholt und gleich in's RP integriert werden möchtest, empfehle ich dir, eher so ab 19:30/20 Uhr online zu kommen. Dann wird dein neuer Char sicherlich auch vom Austauschplatz abgeholt usw. Wenn man das Start-RP erlebt hat, dann kann man auch vormittags allein mal durchstarten.

  • Vielen Dank nochmal an alle sehr hilfreiche tipps hier eine sache wäre da noch, ich habe eben den thread über das balancing fernkampf/nahkampf gelesen.

    Was ist jetzt klare empfhelung wenn ich sagen wir einen Jäger spielen will der aber auch eine vernünftige 1h waffe zur verfügung hat.

    Hatte vorgesehen 8dex 2 str nachdem ich den thread gelesen hab bin ich mir jetzt unsicher :)

  • Du kannst vollen Herzens auch auf nur Dex oder nur Str gehen. Es gibt Jäger die die Armbrust nutzen, es gibt welche die die Bögen nutzen, ist beides möglich. Und für beide Varianten gibt es auch entsprechend nutzbare Einhandwaffen. Klar sind Dex Einhänder etwas hinter den Stärkeeinhändern, und Armbrust dafür etwas hinter dem Bogen, aber es sind alles machbare dinge. Und du kannst ja durch aus auch als Dex Char ein paar Punkte in Stärke drücken und vice versa.


    Kurzum: geht alles, brauchst dir weniger gedanken drum machen.

  • Du kannst vollen Herzens auch auf nur Dex oder nur Str gehen. Es gibt Jäger die die Armbrust nutzen, es gibt welche die die Bögen nutzen, ist beides möglich. Und für beide Varianten gibt es auch entsprechend nutzbare Einhandwaffen. Klar sind Dex Einhänder etwas hinter den Stärkeeinhändern, und Armbrust dafür etwas hinter dem Bogen, aber es sind alles machbare dinge. Und du kannst ja durch aus auch als Dex Char ein paar Punkte in Stärke drücken und vice versa.


    Kurzum: geht alles, brauchst dir weniger gedanken drum machen.

    Top danke

  • Hmm versuche grade ein paar emotes und sowas für später abzuspeichern aus irgendeinem Grund will er sie nicht wiedergeben auf numpad.

    Numpad ist auf jedenfall an und funktioniert^^.

    z.B

    habe eingetippt /aktionstaste 1 /guard


    er sagt 1 belegt mit /guard aber er führt es nicht aus was mache ich falsch?